Aktuelle Zeit: Mo 19. Aug 2019, 18:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 24. Dez 2014, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:15
Beiträge: 760
Hallo,

ich engagiere mich auch recht stark im Bereich der Astrofotografie (http://sternwarte.n-t-l.de) und möchte hier zum Thema
TWAN - The world at night einen Thread eröffnen.

Bei dieser Bewegung geht es darum, Landschaften, Gebäude etc. vor dem gestirnten Himmel abzubilden. Wer nach diesem Thema googelt, wird einiges an tollen Fotos finden. Auch einschlägige Bildbände gibt es zu diesem Thema.

Gestern war es endlich mal klar und ich konnte eine TWAN-Aufnahme machen, die ich schon länger geplant habe. Mit dieser beginne ich einfach mal den Gesprächsfaden...


Bild
Datum: 2014-12-23
Uhrzeit: 20:21:55
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 10s
Brennweite: 16mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II S

Objektiv war übrigens das SMC DA* 16-50mm f/2.8 ED AL [IF] SDM

Viele Grüße

Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Dez 2014, 00:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jan 2013, 16:41
Beiträge: 234
Hallo!

Ich würde mich über Infos zur Entstehung freuen.

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Dez 2014, 00:57 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 15035
Wohnort: Bremen
Sieht irgendwie sehr skuril und interessant aus!

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Dez 2014, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Dez 2013, 01:45
Beiträge: 3830
Hab ich ja noch nie von gehört. Hört sich erst an wie ein Finanzabkommen.
Ist für mich sehr gewöhnungsbedürftig und sicherlich nicht jedermanns Sache.

_________________
LG Bernd

Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Dez 2014, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 15:35
Beiträge: 1785
Gefällt mir sehr gut. Infos zur Entstehung des Bildes fände ich auch interessant.

Grüße
Frank-Uwe

_________________
VG Frank-Uwe

Meine Definition von Glück: keine Termine und leicht Einen sitzen. H.Juhnke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Dez 2014, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 8839
Wohnort: Meckesheim
ja sieht nicht schlecht :thumbup: aus is aber glaube ich Geschmacksache
Grüßle Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Dez 2014, 14:28 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 9355
Also mir gefallen die nicht künstlich beleuchteten Vordergründe immer besser - so etwas wie das hier z.B. (schon etwas älter)

Bild

das hier ist bei Mondschein
Bild

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Dez 2014, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Jun 2013, 20:10
Beiträge: 2087
Ich find den beleuichteten Baum sehr gelungen :hat:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Dez 2014, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Okt 2013, 12:52
Beiträge: 1196
Wohnort: Berlin
Schönes Thema :thumbup:
Bild
..
Hab mir zu Weihnachten ein Newton und eine NEQ5 mit Nachführung geschenkt und jetzt scheint endlich mal der Himmel aufzureißen,
stehe also am Anfang der Astrofotografie, die Bilder der Sternwarte sind :2thumbs:

_________________
"""Ästhetische Vorschriften existieren für mich nicht. Was auf mich wirkt, wirkt." William S. Burroughs" Marc-Uwe Kling" HaDi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Dez 2014, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:15
Beiträge: 760
Hallo,

danke Euch allen für Euer interessantes Feedback.
@HaDi: Die N-EQ5 ist schon ganz ordentlich, was hast denn für einen Newton drauf?
Astrofotografisch nehme ich mal an einen 8" f/4?

Klar, die Bilder mit "natürlicher" Beleuchtung sind auch toll - grade das auf dem verschneiten Berggrat finde ich ganz toll, hab ich auch irgendwo schon mal gesehen, mit der Antenne, meine ich mich zu entsinnen. :clap:

Natürliche Beleuchtung hat aber den Nachteil, dass man damit die Sterne schlecht steuern kann, grad bei Mond wird bei Belichtungen, die die Sterne erkennen lassen, der Vordergrund teils tageslichtartig hell und der Himmel oft schon zu blau, wie auf dem Alm-Bild. Da ist es oft extrem schwer, eine vernünftige Balance zu finden, der Mond darf noch nicht zu voll sein.

Wie ist mein Bild entstanden? Eigentlich ganz simpel:

K5-IIs auf's Stativ, manuelle Belichtung, AF-540FGZ auf den Blitzschuh, P-TTL am Blitz auf -3EV Blitzbelichtungskorrektur, um den Baum nicht vollkommen anzuknallen. Den blitzinternen Diffusor über den Reflektor geklappt, Catchlightpanel wieder reingeschoben. Mit dem AF den Baum fokussiert, mit Spiegelvorauslösung (2sec-Timer) im manuellen Modus (M) die Blende auf f/2.8, Belichtungszeit auf 10sec und ab die Marie:

Der Blitz macht den Baum, Vorder- und Mittelgrund grad genügend hell, dass nix ausbrennt, die Belichtungszeit nach dem Blitz bringt die Sterne und die Waldsilhouette am Horizont.

Über die Belichtungszeit/ISO kann man recht schön die Helligkeit der Sterne steuern und dann in 100%-Ansicht am Display checken, inwieweit die Sterne schon Eier werden. Für die 16mm Brennweite sind 8sec OK, 10sec das Limit, ab so 12 bis 15 Sekunden werden die Sterne dann länglich und nimmer schön.

Viele Grüße

Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Sammelthread] Reptilien
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: diego
Antworten: 248
[Sammelthread] Tiere s/w
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Anonymous
Antworten: 25
[Sammelthread] Fahrräder
Forum: Sammelthreads Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 283
[Sammelthread] HiFi
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: He-Man
Antworten: 109
[Sammelthread] Kühe
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Schraat
Antworten: 49

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz