Aktuelle Zeit: Mi 27. Jan 2021, 22:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 303 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 31  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Reptilien
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2015, 06:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 4873
Wohnort: Erding
coucou33 hat geschrieben:
Es sind übrigens Mainau Eidechsen.

Ganz neue Art.....

Es sind Mauereidechsen, ganz exakt Podarcis Muralis Nigriventris.

Schöne Aufnahmen von schönen Tieren, vor allem das Männchen auf Bild 3

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Reptilien
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2015, 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jun 2014, 12:27
Beiträge: 2201
Alawvahr hat geschrieben:
Starke Eidechsenbilder!
Ich finde die Bilder auch sehr gelungen Christa. :thumbup:
Wie macht ihr das eigentlich... Wenn ich mal ne Eidechse sehe, zischen die ab, bevor ich auch nur die Kamera ans Auge führen könnte.. :ka:
Hm, ich nehme mal an die Eidechsen auf der Insel Mainau sind schon ganz gut abgehärtet, was die vorbeilaufenden Leute anbetrifft. Man muss schon fast Angst haben, die Leute treten auf sie. Wo es Fressfeinde wie Katzen hat, sind sie sehr viel scheuer. Mit langsamen Bewegungen konnte ich mich also gut nähern. Tipp: Es gibt ein Abendticket für die Mainau, dann sind kaum mehr Besucher da, das Licht ist schön, die Temperaturen angenehm und die Insel ist noch offen bis Sonnenuntergang.

derfred hat geschrieben:
Ganz neue Art.....

Es sind Mauereidechsen, ganz exakt Podarcis Muralis Nigriventris.

Schöne Aufnahmen von schönen Tieren, vor allem das Männchen auf Bild 3
Danke dir, ich hab noch versucht, rauszufinden, ob es Zaun- oder Mauereidechsen sind, was nicht ganz so trivial scheint. Die Unterschiede Männchen Weibchen scheinen für mich grösser als die zwischen den Arten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Reptilien
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2015, 10:05 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 7780
coucou33 hat geschrieben:
... Allerdings hab ich nicht die ganze scharf gekriegt und wenn sie schön parallel lag, dann war nicht mehr die ganze drauf :yessad: :mrgreen:
Hallo Christa!

Sehr schön fotografiert. Starke Bilder. Die Augen sind jeweils perfekt scharf. Da kommt es dann nicht mehr darauf an, dass das ganze Tier bis zum Schwanz scharf abgebildet ist.
#1 Mir gefällt die Freistellung von Kopf bis zur vorderen Gliedmaße sehr gut. Mein Fovorit bei den drei Bildern.
#2 Hier hast Du den Blick sehr schön eingefangen. Genau im richtigen Moment abgedrückt!
#3 Bei diesem fehlt wirklich nur noch die Schwanzspitze. Oder ein deutlich engerer Beschnitt (vielleicht bis knapp hinter die Vorderbeine?). So ist es nicht Fisch nicht Fleisch.

War das das 100er WR-Makro?

Gruß
Rudi

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Reptilien
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2015, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jun 2014, 12:27
Beiträge: 2201
pentidur hat geschrieben:
#3 Bei diesem fehlt wirklich nur noch die Schwanzspitze. Oder ein deutlich engerer Beschnitt (vielleicht bis knapp hinter die Vorderbeine?). So ist es nicht Fisch nicht Fleisch.

War das das 100er WR-Makro?
ja D-FA 100 Macro. Ich mags sehr gerne, es will ganz exakt fokussiert werden. Das manuelle Fokussieren finde ich mit dem Teil sehr angenehm. Danke für die Anregung wegen Beschnitt. Nach deinem Vorschlag sähe es dann etwa so aus...

#3a Ich hab den Fokuspunkt doch nicht zu 100% scharf aufs Auge getroffen :oops: wie man hier jetzt sieht.

Besser gefällt mir fast der Beschnitt so... obwohl ist bisschen fies einfach Schwanz-ab. :fies:

#3b

_________________
Grüessli Christa

PS: Kritik und Anregungen sind immer erwünscht.


Zuletzt geändert von coucou33 am Di 30. Jun 2015, 10:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Reptilien
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2015, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 4873
Wohnort: Erding
coucou33 hat geschrieben:
ich hab noch versucht, rauszufinden, ob es Zaun- oder Mauereidechsen sind, was nicht ganz so trivial scheint. Die Unterschiede Männchen Weibchen scheinen für mich grösser als die zwischen den Arten.

Darf ich da mal widersprechen? Mauer- und Zauneidechsen unterscheiden sich auf den ersten Blick so deutlich, dass eine Verwechslung vollkommen ausgeschlossen ist.

Zauneidechsen variieren nicht großartig in Zeichnung und Färbung. Was also nicht wie eine typische Zauneidechse aussieht, ist auch keine. Und wenn es keine ist, bleibt hierzulande fast nur die Mauereidechse. Sehr selten noch die Waldeidechse und noch seltener die Smaragdeidechse (die man als Jungtier evtl. noch mit der Mauereidechse verwechseln kann, nicht aber mit der Zauneidechse).

Die Eidechsen auf Mainau sind übrigens auch nicht dort heimisch, sondern wurden eingeschleppt.

Und ich habe mich bei der Bestimmung vertan (Mauereidechsen sind extrem variabel in der Färbung), es ist die Unterart P. M. Maculiventris:

http://www.lacerta.de/AS/Artikel.php?Article=38

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Reptilien
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2015, 10:24 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 7780
Der neue Beschnitt verbessert das Bild, in beiden Versionen. Jetzt sieht es nicht mehr so aus, als fehlte etwas, sondern eher so, als ob Du bewusst den Vorderkörper fotografiert hast. Mir gefallen beide.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Reptilien
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2015, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jun 2014, 12:27
Beiträge: 2201
derfred hat geschrieben:
Darf ich da mal widersprechen? Mauer- und Zauneidechsen unterscheiden sich auf den ersten Blick so deutlich, dass eine Verwechslung vollkommen ausgeschlossen ist. .....
http://www.lacerta.de/AS/Artikel.php?Article=38
Sicher. Vor allem wenn ich danach gescheiter bin. Danke auch für den Link.

@pentidur: Und ich hab entdeckt, wie gross das Croppotential mit diesem Objektiv ist... wow!
Grüsse
Christa


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Reptilien
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2015, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 4873
Wohnort: Erding
Nach langer Zeit endlich mal wieder eine Zauneidechse:

Bild
Datum: 2013-07-26
Uhrzeit: 16:40:37
Blende: F/7.3
Belichtungsdauer: 1/170s
Brennweite: 223.6mm
KB-Format entsprechend: 1248mm
ISO: 270
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX XG-1

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Reptilien
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2015, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 20:24
Beiträge: 10547
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Hola Alfredo

Kommt gut mit dem grün-schwarzen Kleid :thumbup:

Ich hab was Kleineres und zwar ein vermeintlich getarnter Mauergecko ;)

Saludos
Marcel


Bild

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Reptilien
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2015, 12:45 
Offline

Registriert: Mo 21. Jul 2014, 17:28
Beiträge: 127
Wohnort: Coburg
Heute war ich ca. 2 Std. an einem Teich um Libellen im Flug zu fotografieren. Nachdem die Ausbeute sehr mager ausfiel, hatte ich das Stativ schon weggepackt und wollte nur noch 2 Frösche auf einem schwarzen Eimer fotografieren, um ein Paar Testaufnahmen mit meinem soeben erhaltenen SMC M 3,5 135 mm zu machen. Im Sucher sah ich dass sich was von rechts näherte:

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

So nah habe ich noch nie eine Ringelnatter in freier Wildbahn gesehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 303 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 31  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Sammelthread] ... Grün und ein bisschen von ...
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Nochimmerhier
Antworten: 283
[Sammelthread] Lensflares / Lichtdusche
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 56
[Sammelthread] Brutalismus
Forum: Sammelthreads Urban Life
Autor: 100030
Antworten: 21
[Sammelthread] Einheimische Orchideen
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 22
[Sammelthread] Schnecken
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: mesisto
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz