Aktuelle Zeit: Di 7. Dez 2021, 07:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2969 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 292, 293, 294, 295, 296, 297  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Mond
BeitragVerfasst: So 31. Okt 2021, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 1850
Wohnort: Gießen
@Motivsucher
die #1 gefällt mir sehr gut, ein tolles Mondbild auf dem nicht nur der Mond zu sehen ist :2thumbs:
Die #2 wirkt für mich etwas zu unnatürlich...

@Klaus
Danke für den Tipp mit dem Elektronischen Verschluss.... ja die KP hat sowas ich habe es aber noch nie benutzt, werde ich beim nächsten mal auf jeden Fall ausprobieren.
Würde beim Mond evtl. auch Pixelshift Sinn machen ? Oder bewegt der sich zu schnell?

Die Serie mit dem 500er und den Telekonvertern macht mich fertig... tolle Details :dasisses:

@ErnstK
gerade noch mla Glück gehabt, hast du gut erwischt :thumbup:

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Mond
BeitragVerfasst: So 31. Okt 2021, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 15:19
Beiträge: 4375
Wohnort: CH
Hallo Ernst
Toll. 8-) :2thumbs:
Ich hatte den Mond gesehen- bis ich die Kamera in der Hand hatte war er verschwunden. :kopfkratz:
Gruss Uwe :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Mond
BeitragVerfasst: So 31. Okt 2021, 18:34 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 14:52
Beiträge: 428
 
 
 Vielen Dank an Klaus & Micha85 für die kritischen Anmerkungen zur #2 meiner "Mond über dem Rosengarten"-Versuche :yessad:

Da man sich berechtigte Kritik bekanntlich nicht nur anhören soll ... habe ich die #2 nochmal neu in Angriff genommen.
Den Mond habe ich in dem Maß abgedunkelt, in dem das gesamte Bild anschließend aufgehellt wurde.
Sieht es nun besser aus? — Ich stell' erneut beide Bilder ein, damit der Eindruck des Abends erhalten bleibt ')

Den Farbunterschied des Mondes zwischen #1 & #2 hab' ich von dem Abend im August noch in Erinnerung, das ging ratz-fatz.

Vielen Dank nochmals für die Hinweise! :wink:


Bild
Datum: 2021-08-20
Uhrzeit: 20:34:26
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 105mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#1



Bild
Datum: 2021-08-20
Uhrzeit: 20:37:18
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/30s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#2
   
 
 

_________________
VG Michael

Schmerz geht. Stolz bleibt!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Mond
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 7289
Wohnort: in Flagranti
Michael, der Farbunterschied ist meiner Einschätzgung nach eher dem geschuldet, dass Du beim zweiten Bild den Mond überstrahlt im Bild hast und besonders der Rot-Kanal in der Sättigung ist (dann wird aus Orange ein Gelb).
Da zwischen beiden Aufnahmen etwas Zeit vergangen ist, hat es sich mehr abgedunkelt und die Berge sind gleich hell auf beiden Bildern.
Ich habe mir einmal erlaubt, Dein Bild zu nehmen und etwas zu modifizieren, um den von mir gemeinten Effekt zu zeigen. Wenn das nicht okay ist, nehme ich selbstverständlich das Bild sofort wieder raus ...

(so richtig gut ist meine Version auch nicht geworden, da bäuchte ich das Original RAW Bild)

@Micha: Pixelshift habe ich noch nie versucht, aber schon bei 500mm rauscht der Mond durchs Bild - aber wenn Du es einmal ausprobierst, zeige doch bitte die Ergebnisse hier (ich lerne gern noch hinzu).

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Mond
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 12:43 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 14:52
Beiträge: 428
@Klaus: Vielen herzlichen Dank für Deine neuerlichen Hinweise & Anstrengungen!
Bitte lass' Deine Bearbeitung unbedingt im Forum, das ist als Gegenüberstellung ganz interessant.

Die RAW stelle ich sehr gerne zur Verfügung, ich melde mich im Laufe des Nachmittags per PN ;-)


Fröhliche Grüße an alle Mond"süchtigen"!

_________________
VG Michael

Schmerz geht. Stolz bleibt!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Mond
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 7289
Wohnort: in Flagranti
Danke, Michael, die RAWs sind angekommen. Ich habe sie gleich einmal durch den Adobe RAW Converter geschickt und das ist dabei herausgekommen.
Deckt sich das mit Deiner visuellen Erinnerung?


Wie schon vermutet, war bei Deinem DNG Bild bereits der Rotkanal ziemlich in der Sättigung:

Wie bin ich zu dem obigen Ergebnis gekommen? Ich habe erst einmal die überstrahlten Werte (Weiss) reduziert und gleichzeitig die Tiefen massiv angehoben. Die Farben habe ich ins Blaue verschoben, die Farbsättigung reduziert (hätte ich noch etwas mehr im Blau reduzieren können), die Farbdynamik passend angehoben und ein Schuss Klarheit dazu gegeben.

Die wichtigste Arbeit (und ehrlich gesagt, habe ich hier angefangen) erfolgt mit den Gradienten im Bild. Zuerst habe ich um -50 die Lichter reduziert - vom Mond weg nach links unten (denn dort ist es am dunkelsten). Anschließend habe ich !drei! Tiefenanhebungen +50 am oberen Bildrand spendiert, um den Rosenstock wieder sichtbar zu machen. Einen vierten Gradienten habe ich vom rechten Bildrand zur Mitte gezogen, um die Abschattung auszugleichen.

Zum Schluss habe ich noch die Farben angefasst, zuerst die Luminanz (Intensität) der rötlichen Farben deutlich abgesenkt und das Blaue angehoben. Da die rötlichen Farben abgesenkt wurden, wirken sie intensiver - daher habe ich die Farbsättigung um ca. die gleiche Menge reduziert. Final habe ich die Gelben und Orangen Farben ein wenig ins Rötliche verschoben (der Block links vom Mond)


Wenn Dir nun das zu sehr nach Blauer Stunde aussieht - hier noch eine Version, bei der ich die Sättigung vom Blau um -20 reduziert habe.

Wenn Du möchtest, kann ich Dir die DNG Daten wieder zurück kommen lassen, dann siehst Du (falls Du auch im Photoshop/Lightroom unterwegs bist), was da passiert ist.

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Mond
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 18:23 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 14:52
Beiträge: 428
:dasisses: :dasisses: :dasisses:

HERZLICHEN DANK, Klaus!

Deine letzte Bearbeitung (mit dem Blauentzug) deckt sich sehr gut mit meiner trüben Erinnerung - sehr schön!

*************
Nun warte ich mal ab, bis mein Körper wieder etwas mehr Energie 'rausrückt als heute (das Positive ist, dass der Test negativ war ') ),
und dann werde ich mich in Ruhe mit Deinen umfangreichen Erklärungen :rolleyes: befassen.
Wenn ich schon so viel Neues lesen darf :rolleye: , na dann möchte ich es gern auch verstehen (lernen).
*************

Also nochmals DANKE, und an den DNG bin ich sehr interessiert (ich nutze ausschließlich Lightroom).

Nun hoffe ich nur, dass es weitere Interessierte gibt, denen Deine umfassenden Erläuterungen ebenfalls Anregung & Hilfe sein mögen.


Hatte ich schon mal geschrieben, dass ich PENTAXIANS sehr mag? :cap: :d&w:

Michael

_________________
VG Michael

Schmerz geht. Stolz bleibt!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Mond
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 1850
Wohnort: Gießen
Hi,

mir gefällt auch die letzte Version von Klaus am besten, wirkt völlig anders und viel realistischer.

Die detaillierte Beschreibung der Bearbeitung finde ich klasse :thumbup:
Ich stehe mit der Bildbearbeitung auch immer wieder etwas auf Kriegsfuß, da sind solche Anleitungen oft sehr hilfreich.
Auch von mir ein Danke an Klaus für die Mühe!

Das mit dem Pixelshift werde ich auf jeden Fall beim nächsten mal probieren und dann auch berichten.

Welche App oder Website nutzt ihr denn für die Planung eurer Mondbilder ?

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Mond
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 19:55 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 14:52
Beiträge: 428
@Micha85: Es tröstet mich, dass ich nicht ganz alleine bin auf dem Kriegspfad in Richtung Lightroom — am Vornamen wird's ja bei uns hoffentlich nicht liegen ;-)

Geplante Mondbilder habe ich nicht im Repertoire, somit leider auch keine Erfahrungen zu Planungstools.

_________________
VG Michael

Schmerz geht. Stolz bleibt!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Mond
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 7289
Wohnort: in Flagranti
Motivsucher hat geschrieben:
HERZLICHEN DANK, Klaus!

Deine letzte Bearbeitung (mit dem Blauentzug) deckt sich sehr gut mit meiner trüben Erinnerung - sehr schön!
...
Also nochmals DANKE, und an den DNG bin ich sehr interessiert (ich nutze ausschließlich Lightroom).
...
Michael
Gerne, Michael. Die beiden DNG Dateien und dazugehörigen JPGs habe ich Dir gespült. Sagst Du mit bitte Bescheid, wenn Du sie heruntergeladen hast - dann lösche ich sie dort wieder (habe da nur limitieren Platz, 15 Jahre alter Vertrag ...)

@Micha: Für Foto-Planungen - wenn ich den Sonnenstand für das beste Licht oder die Richtung des Mond Auf/Untergangs mit Uhrzeit und beste Position oder die Zeit der Blauen Stunde wissen möchte - nutze ich gern die App . Die App ist einfach zu bedienen, kann aber eine ganze Menge (und viel mehr, als ich benötige)

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2969 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 292, 293, 294, 295, 296, 297  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ich hab mich mal am Mond versucht
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: tiptax
Antworten: 17
[Sammelthread] Kühe
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Schraat
Antworten: 61
[Sammelthread] Gescannte Fotos
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: Heribert
Antworten: 5
[Sammelthread] Nur 30 Schritte von der Wohnung..
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: angus
Antworten: 8
[Sammelthread] Videographie - Ergebnisse
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: groucho
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz