Aktuelle Zeit: Di 28. Mai 2024, 04:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 12. Mai 2024, 17:31 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 7872
Wohnort: Berlin
Super Bilder habt ihr gemacht, allesamt!! :2thumbs:
Polarlichter schauen in Natura macht irgendwie glücklich und wenn dann noch solche Bilder gelingen dann ist das Erlebnis zweifach schön.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Mai 2024, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 16:59
Beiträge: 4471
Wohnort: im Nordwesten
Das Ihr noch Bilder von Polarlichtern sehen könnt......... :rofl:
Aber schönen Dank fürs Reinschauen und Kommentieren.

@Axel: Standort war das Wapelersiel, also südlicher Zipfel vom Jadebusen. Alles noch mein Revier :ja:

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide

Immer einen Blick wert

Mein Fotostream bei


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Mai 2024, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 09:45
Beiträge: 4805
Wohnort: NRW-MG
@all, Super Bilder :dasisses:

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Mai 2024, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 14212
Wohnort: In einem kleinen Dorf mitten zwischen HI-H-PE
ggh hat geschrieben:
@all, Super Bilder :dasisses:


:ja: so sehe ich das auch, habt Ihr klasse gemacht :2thumbs:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2024, 01:56 
Offline

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 01:36
Beiträge: 1369
Wohnort: Leipzig
 
 
 Es waren anscheinend doch weniger Forum-Mitglieder mit der Kamera unterwegs, als ich erwartet hätte. Eigentlich hatte ich ja damit gerechnet, am Freitag nur ein schwaches Leuchten nahe dem Horizont zu erwischen, das nur sich nur mit Mühe vom hier immernoch orangefarbenen Dunst der Stadt abhebt. Deshalb hatte ich vorwiegend längere Brennweiten eingepackt, für die ich ClearNight-Filter habe, als ich am späten Abend zur Streuobstwiese am Rande von Leipzig fuhr, um Fluglöcher von Bienenvölkern für den Transport am nächsten Morgen zu verschließen und "nebenbei" ein paar Fotos zu machen. Was sich dann meinen Augen bot, überrasche mich kalt - zwischen den Bäumen leuchtete strahlend ein roter Himmel bis weit hoch, so dass ich völlig unerwartet das D-FA 21mm anschnallte:


#1, Richtung Nordwest

Über dem Acker hat man freie Sicht für ein Panorama von West bis Nordost (auch weiter), nahe dem Horizont gab es leider gerade im Norden Wolken:

#2

Die Kamera hat ein deutlich besseres Farbsehen als ich bei wenig Licht. Entgegen den üblichen Darstellungen habe ich die Bilder ein wenig entsättigt, um meinem Eindruck nahe zu kommen. Nachdem das Leuchten zusehends schwächer wurde, trat ich glücklich den Rückweg nach Hause an, räumte auf und traute meinen Augen kaum als ich durch's Fenster noch einmal gen Himmel schaute. Eine kurzer Blich von der Terasse bestätigte ein kräftiges rotes Leuchten im Zenit, also ging's noch auf den Sportplatz gegenüber. Es leuchtete rundherum, sowohl in Richtung Südwest

Bild
#3

als auch Ost:
Bild
#4

Für Freunde (fast) aufrechter Masten hier in Zylinderprojektion, mit ein paar Wölkchen als Bonus:
Bild
#5

Die stereografische Projektion des 12mm Samyang finde ich allerdings passender, näher an meinem Eindruck. Ich bin danach noch zum Völkerschlachtdenkmal aufgebrochen, inzwischen wurden die Lichter allerdings immer schächer und diffuser, deshalb hier eher mit dem "Kamerablick" für Farben:


#7


#6
   
 
 

_________________
Gruß, Jens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2024, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Nov 2016, 11:57
Beiträge: 707
Wohnort: GAP
Wuderbare Bilder die Ihr hier zeigt.
Die Nacht war ein richtig geniales Erlebnis, :hurra: Besonderer Dank an meinen Arbeitskollegen, dessen Worte "Beweg Deinen Arsch..." dann doch die restlichen Portion Motivation gebracht hat. :ugly:

Also schnell zu den Garmischer-Wiesen gefahren und den Moment genossen.

Bild
# Nordlicht-Wank Blick Richtung Nord-Osten, Dem Wank (so heißt der Berg), dem Heizkraftwerk und der Bahnlinie. Das gelbe Licht müsste die Lichtverschmutzung von München sein.

Bild
# Nordlicht-Kramer Blick Richtung Nord-Westen, dem Kramer (so heißt der Berg) und dem Versuch die unzähligen sehr hellen Lichter (Kirche, Hotel, Tunnelbaustelle) mit einem Stadl zu verdecken.

_________________
Natürlich bin ich auch auf und
und eine persönliche Website gibt es auch, die


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2024, 05:49 
Offline

Registriert: Fr 13. Aug 2021, 09:07
Beiträge: 223
 
 
 Ich hatte auf jeden Fall viel Spass dabei mir all eure tollen Bilder anzuschauen, hoffentlich bekommen wir noch einmal die Gelegenheit.
Ich habe das Spektakel leider auch ziemlich verpasst aber dennoch eins von mir aus der Eifel - was für ein Himmel, wie auf einem anderen Planeten..

Bild
Datum: 2024-05-10
Uhrzeit: 23:09:54
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/2s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 15mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
   
 
 

_________________
Grüsse, Michaela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2024, 11:32 
Offline

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 01:36
Beiträge: 1369
Wohnort: Leipzig
@AndiKausG und @snap, da sind ja noch wunderbare Landschaften hinzu gekommen. Du warst wahrscheinlich noch "zu" früh d'ran, Michaela. Jedenfalls hier waren die intensivsten Lichter, direkt über uns, erst nach Monduntergang (ca. 0:30 Uhr) zu beobachten.

RMK hat geschrieben:
snafu hat geschrieben:
Starke Bilde, krasse Farben! Und mit dem bloßen Auge konnte man die Aurora nicht sehen?...

Danke! :)

Doch, die Polarlichter sind auch mit bloßem Auge zu sehen, nur nicht so kräftig und farbig.
Je nach Lichtverschmutzung können die aber auch extrem schwach werden.

Gruß Ronny :wink:

Bei habe ich versucht, die farbliche Wiedergabe bei #1 und #2 sehr realistisch, bei #3 und #4 noch ziemlich nah an meinem nächtlichen Farbempfinden darzustellen. Natürlich muss die Wiedergabe am Monitor in heller Umgebung viel heller sein. Lediglich #7 und #8 sind farblich intensiver bearbetet, als ich die schwächer werdenden Lichter wahrgenommen hatte, die großflächige Verfärbung des Himmels in Richtung rot war für mich aber selbst dort noch gut auszumachen. Wie auch beim Nachtsehen allgemein, ist das allerdings sehr individuell. Ich habe das Geschehen während der Aufnahmen zu #3 und #4 zusammen mit meinem Sohn beobachtet, er berichtete von deutlich abweichendem Eindrücken.

_________________
Gruß, Jens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2024, 05:04 
Offline

Registriert: Fr 13. Aug 2021, 09:07
Beiträge: 223
Jee hat geschrieben:
@AndiKausG und @snap, da sind ja noch wunderbare Landschaften hinzu gekommen. Du warst wahrscheinlich noch "zu" früh d'ran, Michaela. Jedenfalls hier waren die intensivsten Lichter, direkt über uns, erst nach Monduntergang (ca. 0:30 Uhr) zu beobachten.

Bei habe ich versucht, die farbliche Wiedergabe bei #1 und #2 sehr realistisch, bei #3 und #4 noch ziemlich nah an meinem nächtlichen Farbempfinden darzustellen. Natürlich muss die Wiedergabe am Monitor in heller Umgebung viel heller sein. Lediglich #7 und #8 sind farblich intensiver bearbetet, als ich die schwächer werdenden Lichter wahrgenommen hatte, die großflächige Verfärbung des Himmels in Richtung rot war für mich aber selbst dort noch gut auszumachen. Wie auch beim Nachtsehen allgemein, ist das allerdings sehr individuell. Ich habe das Geschehen während der Aufnahmen zu #3 und #4 zusammen mit meinem Sohn beobachtet, er berichtete von deutlich abweichendem Eindrücken.


Danke, Jens, ja - nicht nur zu früh dran, sondern auch zu spät draussen und zu früh wieder drinnen - dazwischen war's auch problematisch... :ja:

Ich habe mich für eine dunklere Bearbeitung entschieden, weil es - je heller - für mich persönlich dann auch immer kitschiger wurde, das Original ist nochmal deutlich dunkler, ich fänds schon interessant, mal die Originale zu sehen, vielleicht beim hoffentlich nächsten Ereignis?

_________________
Grüsse, Michaela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2024, 06:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jan 2018, 13:26
Beiträge: 1772
Wohnort: Lacus Constantiensis
Es könnten noch weitere Gelegenheiten kommen:

https://www.nature.com/articles/d41586-024-01432-7

VG Nuftur

_________________
“The single most important component of a camera is the twelve inches behind it.”
Ansel Adams


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Sammelthread] Vögel im Flug
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: User_00062
Antworten: 2239
[Sammelthread] Skulpturen
Forum: Sammelthreads Urban Life
Autor: dicki
Antworten: 255
Ratisbona (Sammelthread für Regensburg)
Forum: Sammelthreads Urban Life
Autor: Manin
Antworten: 107
[Sammelthread] Sukkulenten
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ronny_mueller
Antworten: 1
[Sammelthread] Wildlife Halsbandsittiche
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: pixiac
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz