Aktuelle Zeit: Di 21. Mai 2024, 18:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1158 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 111, 112, 113, 114, 115, 116  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2023, 19:47 
Offline

Registriert: So 7. Dez 2014, 16:25
Beiträge: 279
Ja, ein Erlenzeisig. Im Winderhalbjahr häufig in kleinen Trupps. Nah gelungene Aufnahme übrigens!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: [Sammelthread] Artenbestimmung FAUNA
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2023, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jan 2018, 13:26
Beiträge: 1767
Wohnort: Lacus Constantiensis
Es waren drei Tiere praktisch an der Naheinstellgrenze des Objektivs (400mm) und hatten gar keine Angst. Die Aufnahmen sind daher OOC und nichts gecropt. In der Literatur werden die deutlich gelber dargestellt, darum habe ich hier gefragt, oder sind das dann drei Weibchen gewesen?

MfG Nuftur

_________________
“The single most important component of a camera is the twelve inches behind it.”
Ansel Adams


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Dez 2023, 08:43 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 10121
Es sind Erlenzeisige. Das erkennt man schon am Gehölz. :d&w:

Ja, es sind Weibchen.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Dez 2023, 09:56 
Offline

Registriert: So 7. Dez 2014, 16:25
Beiträge: 279
Die sind bei mir leider scheuer.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Dez 2023, 10:13 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 09:45
Beiträge: 4794
Wohnort: NRW-MG
Im September in der Heidelandschaft erwischt. Vielleicht weiß jemand was das ist?

Bild

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Dez 2023, 11:46 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 21:53
Beiträge: 1812
Wohnort: Mittelhessen
ggh hat geschrieben:
Im September in der Heidelandschaft erwischt. Vielleicht weiß jemand was das ist?

Finde ich schwierig - auf jeden Fall ein Hautflügler, aber ich bin mir nicht mal sicher, ob das Tier eine "Wespentaille" hat oder nicht. Falls letzteres, vermutlich etwas aus der Familie der "Echten Blattwespen" (Tenthredinidae)

VG Christian.

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2023, 06:37 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 09:45
Beiträge: 4794
Wohnort: NRW-MG
Danke Christian, habe mit deinem Tip was gefunden, Rübsen-Blattwespe sieht der sehr ähnlich.

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2023, 07:22 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 21:53
Beiträge: 1812
Wohnort: Mittelhessen
Generell ist eine Hautflügler-Bestimmung am Foto sehr heikel und oft nicht (bis zur Art) möglich, aber hier passt es tatsächlich extrem gut. Danke zurück - wieder was gelernt!

VG Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2024, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Nov 2013, 12:08
Beiträge: 934
Wohnort: Koblenz
Moin,
wer kann mir hierbei helfen? Habe leider nur diese eine Perspektive.


_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2024, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 17:14
Beiträge: 1846
Wohnort: Bonn
sollte 'ne Heckenbraunelle sein...

_________________
Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit sich zu besinnen.
- Mark Twain
open mind for a different view and nothing else matters!



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1158 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 111, 112, 113, 114, 115, 116  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Sammelthread] China
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: User_007429
Antworten: 7
[Sammelthread] Grenzen des Lichts
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: ronny_mueller
Antworten: 2
[Sammelthread] ColorKey (CK)
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: Hannes21
Antworten: 538
[Sammelthread] Analog <-> Digital
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: jedie
Antworten: 4
[Sammelthread] Schmetterlinge im Flug
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Zornnatter
Antworten: 90

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz