Aktuelle Zeit: Do 4. Jun 2020, 08:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Haubentauchers 'Goldfisch'
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2020, 07:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 19837
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
 
 
 ... für ihn mache ich einen Extra- Thread auf :ja: - Bilder wie die Eiderente ebenfalls vom Montag und an gleicher Location wie letztes Jahr die ... fast zur gleichen Zeit- aber es war keine Familie da :nono: :kopfkratz:

... er hatte seine liebe Müh' den Fisch passgerecht in den Schnabel zu bekommen- dauerte ne Ewigkeit bis er den Fisch runterschluckte (habe an die 40 Bilder gemacht)
... zuerst war er noch in der freien Wasserfläche innerhalb des Hafenbereiches- wurde dann aber immer mehr Richtung der Bote getrieben und dann spiegelten sich diese Boote im Wasser- sieht man recht deutlich in den letzten Aufnahmen...
... dann kurz geputzt und weiter ging es auf Fischjagd :ja: xd


Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

Bild
#9

Bild
#10

Bild
#11

Bild
#12

Bild
#13

Bild
#14

Bild
#15
   
 
 

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haubentauchers 'Goldfisch'
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2020, 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3158
Wohnort: Aachen
tolle Serie :thumbup: schon immer wieder faszinierend wie Sie ohne Hände, ihre Beute zurechtlegen um Sie zu verspeisen.... :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haubentauchers 'Goldfisch'
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2020, 09:50 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10190
Schöne Serie - bei mir ist sie fast zu scharf

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haubentauchers 'Goldfisch'
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2020, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2017, 00:01
Beiträge: 405
Gefällt mir, der Geniesser.

Viele Grüße
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haubentauchers 'Goldfisch'
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2020, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 8813
Wohnort: Laatzen
angus hat geschrieben:
Schöne Serie - bei mir ist sie fast zu scharf

Ja, war auch mein Eindruck. Tolle Bilder, etwas zu viel Kontrast.
Die Szene hast du jedenfalls sehr schön festgehalten, Ernst.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haubentauchers 'Goldfisch'
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2020, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 7751
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Schöne Serie :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haubentauchers 'Goldfisch'
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2020, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 1397
Wohnort: Eutin
Sehr schön, Ernst! Hübsche, aber gefräßige Tiere :thumbup:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haubentauchers 'Goldfisch'
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2020, 23:12 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 1616
hallo Ernst,

eine schöne Beobachtung konntest du da festhalten. Bezüglich des Fischs würde ich mich sogar so weit herauslehnen und behaupten, dass das ein Dreisrtachlicher Stichling ist (bes. die Fotos 3, 5, 8, 9 und 13 verleiten mich zu der Annahme). Wenn die ihre Stacheln abstellen, dann haben die Vögel schon ihre Müh...

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haubentauchers 'Goldfisch'
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2020, 04:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 19837
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
@Walter, Adam, Frank, Klaus , Steffen, Rainer und Holger..... Danke dass ihr hier reingeschaut und eure Eindrücke hinterlassen habt- freut mich wenn Euch Haubis Aktion gefällt :ja: :thumbup:


klabö hat geschrieben:
angus hat geschrieben:
Schöne Serie - bei mir ist sie fast zu scharf
Ja, war auch mein Eindruck. Tolle Bilder, etwas zu viel Kontrast.
... diesen Eindruck kann ich mit Euch nicht teilen :nono:
... auf meinem EIZO sind weder Halos noch Schärfeartefakte zu sehen- habe zwar in PS Unscharf maskiert aber moderat bei 20% und einem Radius von 0,6! :kopfkratz:
... ich habe sogar den Farbkontrast reduzieren müssen weil sich das intensive Himmelsblau sehr negativ in den Aufnahmen bemerkbar machte :ja: 8-)


Asahi-Samurai hat geschrieben:
... Bezüglich des Fischs würde ich mich sogar so weit herauslehnen und behaupten, dass das ein Dreisrtachlicher Stichling ist
(bes. die Fotos 3, 5, 8, 9 und 13 verleiten mich zu der Annahme). Wenn die ihre Stacheln abstellen, dann haben die Vögel schon ihre Müh...
... aah, schau an- das erklärt nun einiges :ja: :2thumbs: da kein Fachmann habe ich den Fisch als Stichling mit den Merkmalen nicht zuordnen können :nono:
... war nur verwundert dass er ihn ständig wieder ins Wasser fallen ließ und im Schnabel hin und her jonglierte :ja:
... Danke für deine Aufklärung :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haubentauchers 'Goldfisch'
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2020, 10:03 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10190
Vielleicht liegt es eher am Kontrast, bei mir sieht es halt zu scharf aus - ist aber Geschmackssache..

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz