Aktuelle Zeit: Fr 15. Nov 2019, 21:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vogesen
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2019, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 9483
Wohnort: Meckesheim
sehr schöne Aufnahmen Stefan wobei mir die SW Bilder etwas zu dunkel sind
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vogesen
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2019, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 21:12
Beiträge: 689
Hallo Stefan,
auch mich begeistern deine Bilder von den Vogesen, sie sind eine Fortsetzung wert.
Sicher zeigst du hier nur einen Aspekt der Landschaft/ Geschichte. Was mich hier fasziniert ist das Bewusstsein, mit welchen du diese Bilder gemacht hast.
Nicht nur die hellen freundlichen Dinge sehen und ablichten sondern auch die "dunklen Seiten" dokumentieren.
Gerne mehr.

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vogesen
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2019, 18:35 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 8051
Wohnort: Laatzen
Zwar habe ich bei dem Titel auch andere Motive erwartet, aber die Zusammenstellung der Fotos finde ich sehr spannend. Die LP-Fotos sind klasse, auch von der Bea bin ich sehr angetan. Die #10 finde ich richtig gut. Die Tiefe in dem Bild ist beeindruckend.
Ich war zweimal für längere Zeit in den Vogesen. Einmal mit dem Motorrad, einmal mehr zum Wandern. Eine tolle Gegend, von der ich sehr gern noch weitere Fotos sehen würde.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vogesen
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2019, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 18:58
Beiträge: 3585
Hallo Stefan

starke Bilder, durch die Bank!!!!

Will gar keines herausheben da mich eigentlich alle sehr ansprechen :2thumbs:

Klasse gemacht!

LG

Willi

_________________
____________________________________________________________
Machen ist wie wollen, nur krasser...
Ich poste nix in Lens-Clubs!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vogesen
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2019, 18:47 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 15:46
Beiträge: 8676
Wohnort: Em Ländle...
Ich habe eben erst hereingeschaut, und möchte ebenfalls gerne einen Kommentar da lassen.
Die Vogesen und das Elsass sind wunderbare Landschaften, die mich sogar sehr interessieren.
Dass die Bilder nicht unbedingt das sind, was man beim Titel erwartet möchte ich, der ich in der Gegend schon öfters war (aber nicht auf dem Hartmannswillerkopf, der steht noch auf der Agenda), so nicht stehen lassen.
Vieles in der Gegend erinnert noch an die beiden Weltkriege, aber auch an die Kriege zuvor.
Die Landstriche waren schon immer umkämpft, Deutschland und Frankreich sich nun mal nicht immer grün (leider).

Gut, dass es solche Erinnerungsstätten gibt, man sollte solche schlimmen Zeiten nie vergessen! Deshalb sollten wir übrigens am Sonntag auch alle wählen gehen, EU hin oder her, aber eine solch lange Zeit des Friedens hätte es sehr wahrscheinlich ohne die EU und den europäischen Gedanken nie gegeben!

Deine Bilder gefallen mir durch die Bank, ich mag ja auch Lost Places.
Und ja, wie schon oben geschrieben: das letzte Bild ist ein trauriges, aber aus meiner Sicht auch ein wichtiges!!!

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vogesen
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2019, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 18:57
Beiträge: 614
Wohnort: Freiburg
Hallo Stefan,
da wir ja auch in der Nähe wohnen und ab und zu gerne mal im Elsass sind, möchte ich auch einen Kommentar abgeben. Du hast wieder einmal saustarke Fotos gemacht, auch wenn ich einigen Vorrednern zustimmen muss, manche sind schon etwas düster. Aber das war wohl Absicht und drückt die Stimmung aus. Besonders der Hartmannsweilerkopf ist beklemmend, da man sich vor Ort die ganze damalige Situation gut vorstellen kann. Was haben Deutsche und Franzosen da nur gemacht? Unglaublich. Und solch geschichtsträchtige und traurige Stellen gibt es im Elsass noch einige mehr.

Vielleicht hast Du ja noch ein paar fröhliche Bilder aus dieser schönen Gegend. Und vielleicht verrätst Du uns auch wo das war.

_________________
Liebe Grüße
Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vogesen
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 09:51 
Offline

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 12:05
Beiträge: 5279
Erst einmal Danke für Eure aufmunternden Worte. Ein paar Worte zu dieser viel zu kurzen Fahrt...die sicherlich wiederholt werden wird. Ich habe das Gefühl erst nur grob über die Hochvogesen gefahren zu sein...

Wir sind zu Zweit gefahren, abgestiegen in einem kleinen, sehr rustikalen Bauernhof mit sehr netten und hilfsbereiten Menschen. Wie kam es zu der Fahrt? Ursprünglich war eine Motorradtour durch Fjordnorwegen und nördlich geplant mit Winter- und Campingausrüstung. Aufgrund einer Erkrankung im Familienkreis wurde daraus eine kürzere Vogesentour, damit ich innerhalb eines Tages zuhause sein könnte. Geplant waren Landschaft, Landschaft und noch mehr Landschaft und Wald zu fotografieren. Der Bauernhof war ein Glücksgriff. Sehr ruhig, außer Natur- und Tiergeräusche eine himmlische Ruhe und Entspanntheit. Bauernhof, hmm, ein Bauernhof, dessen Besitzer nicht vom Hof an sich leben, wo die Tiere alle an Altersschwäche (oder im Fall der Hühner) alternativ durch den Fuchs sterben können. Ein Hof mit den Tieren der Bremer Stadtmusikanten und einem Pferd und Gänse. Wobei die Bewohner (auch die der umliegenden Weiler) sich nicht als Elsässer verstehen... sie sind keine, so ihre Auskunft. Der Hof liegt übrigens im Kanton Gérardmer.

Wie kam es jetzt zu den Bildern. Die Bewohner der Region sind sehr stolz auf ihre Vergangenheit. Man zeigte uns, was ihrer Meinung nach sehenswert war, das sind die lost places hier. Wobei diese in der Erinnerung und Andenken der Einheimischen noch präsent sind. Man zeigte diese uns in einer Mischung von Bewunderung der Vergangenheit, Traurigkeit über den Verfall und Wunsch, in der Zukunft daran anknüpfen zu wollen. Deshalb war für mich die Stimmung dort zwar irgendwie morbide, aber auch von viel Kraft geprägt. Kraftorte, an denen die Natur ihre unbändige Durchsetzungskraft zeigen konnte, wenn man sie läßt. Dazu Menschen, die wieder sehr zur Natur gefunden haben, mit wenig Stress, aufstehen und zu Bett gehen mit der Sonne... Es war etwas wie eine Reise in die alte Zeit. Deshalb steckt für mich in den Bildern auch viel Hoffnung. Und die Einheimischen zeigten uns solche Orte ungefragt und waren von dem Wunsch beseelt, diese uns zu zeigen.

Daneben haben wir auch Landschaft und Wald fotografiert... viel davon...Ich habe bei den vorherigen Wald- und Landschaftsbildern die GPS Koordinaten eingepflegt. Wer Probleme hat diese auszulesen, kann mich gerne fragen, welches Bild wo aufgenommen wurde. Nur mal als Aufzählung: Petit Ballon, Grand Ballon, Hartmannswillerkopf, Col du Freundstein. Wir sind mit dem Auto gefahren, sind auch manches Mal etliche Kilometer gewandert, bis zu 25km pro Tag, dabei Höhenunterschiede von 700m und retour überwunden.

Jetzt noch ein paar Bilder



Wald, Landschaft, Natur




#19




#20




#21




#22




#23




#24




#25




#26




#27

_________________
jegliche Kritik willkommen und gerne gesehen :cheers:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vogesen
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 16:59
Beiträge: 3210
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
tolle Impressionen, stark fotografiert :2thumbs: Und ich habe wieder ein Ziel mehr auf meiner langen Liste 8-)

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vogesen
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 10:36 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 6361
Danke für die Hintergründe, Stefan.

Mit #23, #24 und #26 und den anderen Bildern aus dem letzten Schwung zeigst du, wie wunderbar die Vogesen sind. Sehr schön fotografiert und bearbeitet.

_________________
Naturfotografie in der Eifel




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vogesen
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 18:57
Beiträge: 614
Wohnort: Freiburg
Sehr schöne Fortsetzung!

_________________
Liebe Grüße
Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Schwarzwald - Vogesen Update
Forum: Reisefotografie
Autor: dorens
Antworten: 7
Vogesen und Elsass auf 2 Rädern
Forum: Reisefotografie
Autor: barniey
Antworten: 5
Auf Pentidurs und C.D.s Spuren - Gämsen in den Vogesen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dorens
Antworten: 7
Die Vogesen im Herbst
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dorens
Antworten: 13
Morgens früh in den Vogesen - nach Sonnenaufgang
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dorens
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz