Aktuelle Zeit: Mo 20. Mai 2019, 17:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: USA - Indian Summer
BeitragVerfasst: Di 26. Feb 2019, 08:44 
Online
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 5573
Alaric hat geschrieben:
Die #5 ist auch super - Bildgestaltung, Schärfe, Blendenstern, es passt alles! :2thumbs:
+1 Die Betonung liegt auf "auch" und gleichermaßen auf "super" :2thumbs:

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: USA - Indian Summer
BeitragVerfasst: Di 26. Feb 2019, 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Nov 2014, 18:22
Beiträge: 1318
Wohnort: Magdeburg
Du bist einer der Leute hier im Forum, die wunderbarste Landschaftsbilder zaubern können. Hut ab!
Bilder 2, 3, und 5 sind führend.

_________________
Viele Grüße,
Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: USA - Indian Summer
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2019, 09:12 
Offline

Registriert: Sa 6. Apr 2013, 17:52
Beiträge: 146
Ivarr hat geschrieben:
Du bist einer der Leute hier im Forum, die wunderbarste Landschaftsbilder zaubern können. Hut ab!
Dankeschön. :oops:
...und auch sonst: herzlichen Dank für Eure Kommentare. :)


Weiter geht's...
Ich hatte noch zwei "Sunrise-Shots" auf meiner Liste - passend genau für die verbleibenden zwei Tage.
Da die Wettervorhersagen zum Sonnenaufgang nicht ganz so prall waren, entschied ich mich dazu dem Boulder Beach einen Besuch abzustatten. Sollte die Sonne nicht durchbrechen, hätte ich zumindest die Chance etwas mit Langzeitbelichtungen zu experimentieren.
Dem war dann auch so: Der Blick Richtung Otter Cove war zwar nett und lieferte einen tollen Bildaufbau, aber die Klippe wurde leider nicht von der Sonne geküsst. Entsprechend habe ich mich um die Steine und das Wasser gekümmert.
Das Bild könnte jetzt zwar überall entstanden sein, aber ich dachte mir, ich zeige es Euch trotzdem. Stellvertretend dafür, dass man in der Landschaftsfotografie oftmals nicht die gewünschten Bedingungen vorfindet, man sich mit den Begebenheiten arrangieren und sich dementsprechend vor Ort umorientieren muss. Ein Prozess, welcher bei mir eine ganze Zeit gedauert hat und mir in der Vergangenheit zugegebener Weise alles andere als leicht gefallen ist. :ommmh:

Wie immer freue ich mich über Rückmeldungen, Fragen, Anregungen, whatever...




#6 - Boulder Beach, Acadia National Park

_________________
CHEERS,
kaeptn

/ / USA: , ,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: USA - Indian Summer
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2019, 12:16 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 19412
Wohnort: Alpen(NRW)
Wieder ein Genuss dein Thread Stefan! :bravo:

_________________
LG Frank



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: USA - Indian Summer
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2019, 14:00 
Offline

Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:02
Beiträge: 1149
Hallo Stefan,

#6 ... göttlich ... mehr sog I ned. Außer vielleicht, dass ich selten so eine durch und durch perfekte Komposition gesehen habe.

_________________
Beste Grüße aus'm Woid,

Erich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: USA - Indian Summer
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2019, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:22
Beiträge: 467
Die #6 ist bockstark! Gott sei Dank kam die Sonne nicht ;)

_________________



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: USA - Indian Summer
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2019, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 2923
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
es macht Spaß Deine Bilder anzugucken. Top Aufnahmen :2thumbs: . Bisher sind meine Favoriten die ## 2 & 5.

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: USA - Indian Summer
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2019, 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 7535
Wohnort: Laatzen
Auch wenn bisher recht wenig vom Indian Summer zu erkennen ist - die Fotos sind erste Sahne. Die #6 ist echt was besonderes. Toll!

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: USA - Indian Summer
BeitragVerfasst: Fr 1. Mär 2019, 00:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 2850
Wohnort: Berlin
Auch Bild #6 ist wieder ein Hammer, die Bildaufteilung, das weiche Wasser, der rötliche Stein als Eyecatcher ... gefällt mir alles. :2thumbs:

Eine Frage habe ich aber zur Farbe, da ist nun sehr viel "blau" im Bild - vor allem im Wasser. Das war doch nicht so, oder?
Falls die Regler in der Software bemüht wurden, wäre das in meinen Augen völlig ok, mich würde es aber interessieren.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: USA - Indian Summer
BeitragVerfasst: Fr 1. Mär 2019, 13:37 
Offline

Registriert: Sa 6. Apr 2013, 17:52
Beiträge: 146
Danke für Eure Rückmeldungen! :2thumbs:

Tommy hat geschrieben:
Die #6 ist bockstark! Gott sei Dank kam die Sonne nicht ;)
Sehe ich nachbetrachtet ebenso. :ja:
Deswegen habe ich auch beim Post vorher erwähnt, wie wichtig es sein kann, seine Pläne ändern zu können (v.a. kopfmäßig), wenn die Bedingungen nicht so wie gewünscht eintreten. Ich bin ja ein äußerst genau planender Mensch und ich stand mir da in der Vergangenheit sehr oft selbst im Weg; was sich aber im Laufe der Zeit tatsächlich deutlich verbessert hat.
Gerade deshalb bewundere ich Menschen, die solche Trips wie Du nach Georgien unternehmen; zumindest stelle ich mir vor, dass ich da deutlich flexibler sein müsste. ;) Ein Hammer-Thread im übrigen - ich werde mich dazu auch noch äußern. :)


klabö hat geschrieben:
Auch wenn bisher recht wenig vom Indian Summer zu erkennen ist - die Fotos sind erste Sahne.
Ich verpreche, dass es nach dem Acadia NP etwas farbenfroher wird. Ehrenwort. :ichweisswas:
Aber vielleicht pflege ich das Wort "Neuengland" noch in den Titel ein.


Alaric hat geschrieben:
Eine Frage habe ich aber zur Farbe, da ist nun sehr viel "blau" im Bild - vor allem im Wasser. Das war doch nicht so, oder?
Falls die Regler in der Software bemüht wurden, wäre das in meinen Augen völlig ok, mich würde es aber interessieren.

Ich weiss was Du meinst, daher habe ich mir das jetzt noch einmal genau im Detail angesehen. Bearbeitung erfolgte wie immer in LR.
- Den W/A habe ich nicht geändert (Wie Aufnahme): 7250K; +28 Richtung Magenta
- Dynamik habe ich auf +14 gestellt (ist für meine Verhältnisse in der Tat schon recht viel; normalerweise bewege ich mich da immer zwischen +5 und +10. Dies geht dann aber schon in die Tendenz "blau"
- Sättigung rühre ich in LR in den aller seltensten Fällen an; hier auch nicht. Regler ist auf 0
- HLS und Farbreiter ist ebenfalls unberührt; alles auf 0.

Bleibt also noch eine Möglichkeit, woher es kommen kann bzw. woher es auch wirklich kommt.
Ich erstelle mir mit dem ColorChecker von XRite für meine Kameras immer jeweils ein Profil für "Sonne" und "Bewölkt"; und dieses Profil wurde natürlich nicht vor Ort erstellt, sondern zu Hause.
Folglich ist das "bewölkt" vor Ort definitiv ein farblich anderes "bewölkt" als das im Profil.
Mein "bewölkt" für die K3II entspricht in etwa dem LR-Standard-Profil "Camera Landscape" -> habe ich eben auch nochmals gegen-gecheckt.

Der rote Stein hingegen wurde in PS selektiv aufgehellt und mit der "Selektiven Farbkorrektur" das Rot verstärkt.
Das Bild wurde lediglich horizontal gespiegelt, da sich ansonsten die Signatur und der eyecatchende Stein überlagert hätten (Signatur links gefällt mir nicht ;)).

Ich hoffe ich habe mich nicht zu kompliziert ausgedrückt und konnte Deine Frage beantworten. Ansonsten gerne nochmals nachfragen. :wink:

_________________
CHEERS,
kaeptn

/ / USA: , ,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Indian Lighthouse
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: chruztoph
Antworten: 21
Die Havarie der CSCL Indian Ocean in der Elbe
Forum: Offene Galerie
Autor: Krasnal
Antworten: 33
Ruhr Reggae Summer Dortmund - Update: Es geht weiter
Forum: Menschen
Autor: chti
Antworten: 10
Summer in the City..
Forum: Menschen
Autor: Anonymous
Antworten: 8
Good Summer
Forum: Urban Life
Autor: lunany
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz