Aktuelle Zeit: Di 23. Jul 2019, 00:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Unterwegs auf der Ostsee
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 5094
Danke fürs Mitnehmen...., mein favorit aus der schönen Seie ist der Herr aus der #10

_________________
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere darauf auszudrücken.
Khalil Gibran, Sand and Foam, 1926

Gruß aus dem Sauerland
Stefan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterwegs auf der Ostsee
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Dez 2013, 20:11
Beiträge: 51
So,
als kleiner Pausenfüller ein paar Sonnenuntergangsbilder bzw. Abendstimmungen von der Ostsee. Im Juni sind die Tage im Norden sehr lang, und auch die Sonnenuntergänge haben Spielfilmlänge! Der Großteil der "Nacht" ist dann eine mehr oder weniger lange blaue Stunde - dieses Licht vergisst man nicht so schnell. Ich habe diesmal meine Finger (fast) von den "Reglern" weg gelassen ').

Bild
#14
Der erste Sonnenuntergang ist ja bekanntlich der schönste.... irgendwo zwischen Kiel und Tallinn...


Bild
#15
An diesen Farben kann ich mich kaum satt sehen, der Himmel leuchtet...


Bild
#16
...und leuchtet...


Bild
#17
man mag kaum ins Bett, weil es so schön ist...


Bild
#18
einfach unglaublich.


Bild
#19
Auch die Abendstimmung in den Schären vor Stockholm verzaubert. Der Neid wächst auf die Menschen, die ihr Häuschen in dieser zauberhaften Welt stehen haben.

Bild
#20
Oftmals stehen die Häuser einsam am Wasser, hier ist es fast schon ein Dorf.


Bild
#21
Solange der Lotse weiß, wo es lang geht, kann man/frau weiter den Blick auf die Inseln und Inselchen genießen.


Bild
#22
Und manchmal eröffnet sich ganz überraschend ein Blick auf weiter hinten liegende Inseln - oder ist das nur eine Bucht einer großen Insel?


Bild
#23
Als wenn ich einen Malkasten herausgenommen hätte und mal eben mit ein paar Pinselstrichen "blau gemacht" hätte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterwegs auf der Ostsee
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 1790
Puh ... St. Petersburg ...

Wieder eine der Städte in denen ich schon mal war, mich aber nicht mehr so wirklich dran erinnern kann ... es ist bald 30 Jahre her, die Stadt hieß noch Leningrad - und ich war 18 ... :kopfkratz:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterwegs auf der Ostsee
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Dez 2013, 20:11
Beiträge: 51
Ja, Sankt Petersburg ist wirklich eine Wahnsinnsstadt - für´s Auge und für´s geschichtliche Interesse...

Danach ging die Reise weiter nach Helsinki, der kleinen großen Hauptstadt Finnlands. Auch wenn das schöne Wetter eine kleine Pause machte, gab es einiges zu sehen:


Bild
#24

Jean (eigentlich Johann) Sibelius ist mit einem Denkmal in Helsinki verewigt, zunächst einmal sein Antlitz.


Bild
#25

Als Musiker hat er natürlich etwas klangliches verdient, und so hat eine Künstlerin Tonnen von Stahl verarbeitet. Wenn man sich unter diese Röhren stellt, hat man ein ganz eigenes Klangerlebnis...


Bild
#26

Signatur einmal ganz anders...


Bild
#27

Als Radlerin hat es mir natürlich dieses Rad besonders angetan, diese sind an vielen Orten Helsinkis als rollende Souveniershops zu sehen.


Bild
#28

Die Felsenkirche ist ebenfalls ein berühmtes Bauwerk. Als Kirche von außen nicht zu erkennen, aber ein nach meinem Geschmack stilvolles Kreuz schmückt das Felsendach der Kirche.


Bild
#29

Der große weiße Dom thront über der Stadt - und wieder stehen da Herren auf dem Dach, die ernst drein- und runterblicken, ob als Zimmermann...


Bild
#30

oder als Schlüsselmann...


Bild
#31

Nette Umkleidekabinen bei einer der zahlreichen öffentlichen Badestellen der Stadt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterwegs auf der Ostsee
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2019, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Dez 2013, 20:11
Beiträge: 51
Sooooo, als letzte Etappe der Reise stand schließlich Stockholm auf dem Programm, die charmante Hauptstadt Schwedens. Vor über 30 Jahren war ich dort gewesen und hatte mich in die Altstadt (gammla stan) verliebt. Also war ich neugierig, eine alte Liebe wiederzusehen...


Bild
#32
Vom Aussichtspunkt ein erster scheuer Blick zur gammla stan - ja, sie ist noch da.


Bild
#33
Und auch das Jugendherbergsschiff Af Chapman liegt immer noch gegenüber - von dort aus konnten wir damals ständig hinüber zur Alstadt schauen.


Bild
#34
Die kleinen, schmalen Gassen mit den farbenfrohen Häusern strahlen immer noch ihren ganz eigenen Charme aus...


Bild
#35
Und mitten in der Altstadt steht die Deutsche Kirche...


Bild
#36
...die Kirche mit dem höchsten Turm und mit einem kleinen Kirchhof, der von einem schmiedeeisernen Zaun mit Tor umgeben ist.


Bild
#37
Je nachdem, von welcher Seite oder in welchem Winkel man sie betrachtet, wirkt sie verträumt...


Bild
#38
...versteckt...


Bild
#39
...wild...


Bild
#40
...verspielt...


Bild
#41
oder einfach nur riesig.


Bild
#42
Dann hieß es Abschied nehmen von Stockholm :( ,


Bild
#43
die Silhouette zeigte sich nochmals im Abendlicht.


Bild
#44
Man erzählt sich in Stockholm, dass die wehende Fahne dieser kleinen Befestigung immer anzeige, dass Frieden ist. Deshalb muss jeden Tag ein Rekrut hinaus und die Fahne hissen. Eines Tages wies ein Fremdenführer seine Gäste auf die besondere Beduetung der Fahne hin, wandte sich um zum Turm und... sah keine Fahne. Große Aufregung, viele Telefonate. Doch glücklicherweise war über Nacht kein Krieg ausgebrochen, der Rekrut hatte nur verschlafen.


Bild
#45
So nett kann ein Kran aussehen...


Bild
#46
Durch die Schären ging es wieder zurück.


Bild
#47
Irgendwie beschlich mich beim Anblick dieses Hauses so ein "Astrid Lindgren Gefühl".

So, das war´s.


Zuletzt geändert von Radlerin am Mo 15. Jul 2019, 14:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterwegs auf der Ostsee
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2019, 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 8706
Wohnort: Meckesheim
schöne Bilder da werden Erinnerungen wach und die 16 krass
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterwegs auf der Ostsee
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2019, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Dez 2013, 20:11
Beiträge: 51
Jeep hat geschrieben:
schöne Bilder da werden Erinnerungen wach und die 16 krass
LG Gerd


Hallo Gerd,
freut mich sehr, dass die Bilder bei Dir Erinnerungen wach rufen! Und wenn Du die Sommerabende da oben kennst, hast Du bestimmt noch das Wahnsinnsleuchten vor Augen :) . LG Sabine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterwegs auf der Ostsee
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2019, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 6774
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Schön, das du uns auf deiner Reise mitgenommen hast, und Danke für die schönen Bilder und Eindrücke :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterwegs auf der Ostsee
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2019, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Dez 2013, 20:11
Beiträge: 51
SteffenD hat geschrieben:
Schön, das du uns auf deiner Reise mitgenommen hast, und Danke für die schönen Bilder und Eindrücke :2thumbs:

Hallo Steffen,
danke für Deinen netten Kommentar und liebe Grüße aus dem schönen Hessen
LG Sabine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Unterwegs mit Primo, dem kleinen Bruder von Trio ...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Alaric
Antworten: 5
Im Schnee Regen Nebel unterwegs B
Forum: Offene Galerie
Autor: Zornnatter
Antworten: 18
Mit der Stirnlampe unterwegs.
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Zornnatter
Antworten: 31
Mit dem Filterkram an der Ostsee
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 12
mit dem 150-450er unterwegs im Mannheimer Luisenpark
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Marescalcus
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz