Aktuelle Zeit: Mi 23. Jun 2021, 09:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Und schon wieder Georgien
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:54
Beiträge: 166
Nachdem nun doch die Forderungen lauter werden mal auch ein paar Fotos dieses wunderschönen Georgien zu zeigen, möchte ich mich mal ran wagen.
Die Bilder habe ich vergangenen Juli aufgenommen als wir rund dreieinhalb Wochen das Land bereist haben. Stationen waren dabei: Tbilissi (logisch), Tuschetien, Vaschlovani, Kazbegi, Kutaissi.

Unterwegs waren wir nur mit Rucksäcken, Zelt, Schlafsäcken, Isomatten und Gedöns mit dem Ziel, doch des Öfteren mal eine Nacht draußen zu verbringen. Nun gut, knapp die Hälfte haben wir geschafft: 12 mal im Zelt, 14 mal in Guesthouses oder Appartements.
Das war das erste mal, dass wir mit voller Ausrüstung, für alles gewappnet, unterwegs waren. Und: Die Rücksäcke waren wirklich schwer. Viel zu schwer. Wir haben nur viel kürzere Routen geschafft als wir anfänglich geplant hatten, was mit Zelt ja eigentlich kein Problem ist, man kann ja eigentlich jederzeit übernachten. Nur die Essensbeschaffung, bzw. das zusätzliche Gewicht war doch herausfordernd.

Zum Fotografieren hatte ich die K3 mit dem 18-135 sowie dem 55-300 PLM mit dabei. Als Notstativ diente dieser Stativadapter, gedruckt aus einem Karbongemisch. Das hat gut funktioniert https://www.outdoorseiten.net/forum/sho ... funden-%29.
Die Bilder sind nur von einem von mir angepassten Preset als Batch aus DXO entwickelt. Für mehr bleibt mir momentan fast keine Zeit.
Alles im Allem waren in meinem Rucksack gut über 20 Kilogramm, sodass leider das 15er oder auch das 70er zuhause bleiben mussten.

So genug der Vorrede, hier ein paar Fotos. Starten möchte ich mit dem Kazbegi, sodass die Bilder gut an die Fotos der Dreifaltigkeitskirche von Tommy anschließen.

In der Ferne seht ihr das Ziel.
Bild

Im Sommer ist der Kaukasus voll mit Schafen und Ziegen, im Winter werden die Tiere wieder in die Täler getrieben, zum Teil auch zurück nach Aserbaidschan. (Das Thema Herdenhunde kommt später noch)
Bild


Bild


Bild

Blick zurück nach Stephantsminda.
Bild

Nicht jeder hat das Gepäck selbst hochgetragen......
Bild

Die Kaukasischen Pferde gehen problemlos auf 3600 Meter, auch über Gletscher.
Bild

Kalt, aber gemütlich, unser Schlafplatz. Der Kazbek: 5047 Meter hoch.
Bild


Fortsetzung folgt.


Zuletzt geändert von sollitom am Do 21. Feb 2019, 14:49, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Und schon wieder Georgien
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 12:21 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 8280
Auf die Fortsetzung bin ich sehr gespannt!

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Und schon wieder Georgien
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:54
Beiträge: 166
und da ist sie schon, die Fortsetzung:

Das Basecamp auf 3600 Meter (ich habe den herumliegenden Müll mal weggelassen).
Bild
#1

Hier gibt es die Erlaubnis sich so nahe an der russischen Grenze aufzuhalten und vor allem ggf. auch über russisches Gebiet den Kazbek zu besteigen.
Bild
#2

Sau kalt da oben. Wir hatten definitiv die falschen Klamotten dabei. Bis 0 Grad waren wir noch so einigermaßen kompatibel. Aber die Nacht war kalt.
Bild
#3

Lagebesprechung und Planung, bevor es dann in der kommenden Nacht zwischen 2:00 und 3:00 Uhr losgeht.
Bild
#4

Schöne Aussichten....
Bild
#5

Bild
#6

Bild
#8

Ohne geht es zur Not auch, aber dann mit weniger Gepäck.
Bild
#7

Und schon wieder auf 2500 Meter unten.
Bild
#9


Zuletzt geändert von sollitom am Fr 22. Feb 2019, 07:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Und schon wieder Georgien
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 13:25 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 17958
Wohnort: Bremen
Wow, Hammerbilder und Hammerlandschaft! :2thumbs:
Hätte nicht gedacht, dass der Kaukasus so hoch ist.
Und Respekt, 20 kg-Rucksack ist schon eine Herausforderung für den Rücken.

Mein Favorit ist die #2, ich hätte da einen Schnitt von 16:9 versucht und unten beschnitten.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Und schon wieder Georgien
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:54
Beiträge: 166
Danke für das positive Feedback.

Der Kazbek ist mit 5047 Meter der dritthöchste Berg Georgiens, der höchste ist der Schchara mit 5200 Meter. Der höchste Berg des Kaukasus ist der Elbrus auf der russischen Seite: 5642 Meter!!
Der Kazbek hat den Ruf einer der einfacheren 5000er zu sein, aber trotzdem sollte man in Seilschaften gehen. Zumindest zur Spitze hin. Die Empfehlung für uns und unsere Kids war noch ein oder zwei Jahre zu warten, bis sie a) älter sind und vor allem b) mehr Gewicht auf die Waage bringen, um ggf. in der Seilschaft nicht einfach mitgerissen zu werden.

Grüße
Thomas

P.S.: @Hannes: Der von dir vorgeschlagene Beschnitt würde dem Bild gut tun. Habe den Beschnitt mal geändert. :)


Zuletzt geändert von sollitom am Fr 22. Feb 2019, 07:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Und schon wieder Georgien
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:54
Beiträge: 166
Und weiter geht es mit dem Truso-Valley (eigentlich wollten wir zwei Pässe queren, haben uns dann aber für ein kleines Standquartier entschieden). Das Tal liegt etwas abseits und ist im Norden von Russland un im Westen von Süd-Ossetien begrenzt.


Gemütliches Warten auf Kundschaft
Bild
#10

Die meisten kleinen Siedlungen im Tal sind verlassen und verfallen nach und nach
Bild
#11

Unser Retter, ein Hirte aus Aserbaidschan!!! Hat hat uns bei heftigem Regen einfach aufgegabelt.
Bild
#12

"Hier ist es schön, hier bleiben wir". "Die Schafskacke überall...... egal!"
Bild
#13

Wolkenspiele
Bild
#14

Dieses verlassene Dorf wird im Sommer zum Teil von nomadisierenden Hirten und ihren Familien aus Aserbaidschan wieder besiedelt
Bild
#15

Die aufgebauten Zelte sind super stabil und innen total sauber und aufgeräumt
Bild
#16

Das Monastery der 12. Apostel liegt hier
Bild
#17

Ein Bruderanwärter (den Namen habe ich zu meiner Schande vergessen) hat uns ausgiebig das KLoster gezeigt und sich auch gerne mit seinem noch ganz jungen Herdenhund fotografieren lassen. Den Tieren werden schon ganz früh die Ohren und die Schwänze kupiert. Das sind die schmerzempfindlichen Körperteile die die Wölfe ggf. immer versuchen zu erwischen. Herdenhunde werden gegenüber allem und allen, die sich ihrer Herde nähern extrem aggressiv. Im Gegensatz zum Wolf würden Herdenschutzhunde auch Menschen anfallen, wenn diese zu nahe kommen.
Bild
#18

Das Kloster: Anfang 2018 wurden einige Brüder und Baumaterial via Helikopter eingeflogen, um das Kloster zu renovieren. Sieht schon sehr gut aus!
Bild
#19


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Und schon wieder Georgien
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 7998
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Super Bilder! Es freut mich, dass immer mehr auf den Geschmack kommen :) :2thumbs:

Du zeigst sehr schön, welch unglaubich tolle Landschaften dieses Land zu bieten hat! :2thumbs:

Warum hast Du so lange gewartet, bist Du uns daran teilhaben lässt! :)

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Und schon wieder Georgien
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 19:42 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 21943
Wohnort: Alpen(NRW)
Ich kann immer wieder nur den Hut ziehen vor so viel Enthusiasmus! :hat:
Während andere "nur" ums Ersteigen kämpfen, auch noch eine Kameraausrüstung mitzuschleppen und Fotos zu machen! Starke Eindrücke! :2thumbs:

_________________
LG Frank

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
- Christian Morgenstern -




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Und schon wieder Georgien
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 21:45
Beiträge: 1210
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Toller Thread, danke fürs Mitnehmen! :2thumbs:

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Und schon wieder Georgien
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 12200
Wohnort: Meckesheim
echt toller Bericht und schöne Bilder werde ich weiter verfolgen
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wir wollten immer schon einmal ...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 15
Wenn schon, denn schon....
Forum: Offene Galerie
Autor: Anonymous
Antworten: 17
Schön und schön gemütlich...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: fridolix
Antworten: 1
Und hier ist schon richtig Frühling ...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ROM
Antworten: 6
Als es hier mal schön kalt war
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: pentaxnweby
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz