Aktuelle Zeit: Mi 8. Jul 2020, 02:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Um pouco de Portugal. (Ricoh GRIII)
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 7969
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Hallo zusammen,

ich bin ja die meiste Zeit zum Zuschauen verdammt, nun kann ich auch mal wieder selbst ein paar Bilder zeigen. Nachdem ich im Sommer 2019 für ein paar Tage in Portugal im Urlaub war, zeige ich nun ein paar Bilder aus diesem Land. Ich habe sie mit der GR III gemacht, die, da es keine Fotoreise war und Fotografieren, wenn überhaupt, nur ganz am Rand erfolgen sollte, meine einzige Kamera dort war. Das Fotografieren (da unbeschwert) hat schon irgendwie Spaß gemacht, nur bin ich mit der Brennweite (28mm) und dem fehlenden Sucher nicht so wirklich zurecht gekommen, weshalb ich die Bilder erst mal ein halbes Jahr gar nicht angehen habe. Vor 2-3 Wochen habe ich mir dann doch mal die Zeit genommen, sie zu sichten. Die GR III habe ich nach dem Urlaub dann auch gleich wieder verkauft. Aber vielleicht sollte man nicht so schnell die Flinte ins Korn werfen und einfach weiter ausprobieren. Rein von der Bildqualität bietet sie ja viel. Vielleicht ist auch der Aufstecksucher eine Möglichkeit, damit warm zu werden.

Wie auch immer, hier also ein bisschen Portugal aus Sicht einer Ricoh GR III, aus einer Zeit, wo das Reisen noch möglich war. Alles bunt gemischt.
Was ich sagen kann, ist, dass ich sehr beeindruckt von der Freundlichkeit und Ehrlichkeit der Menschen dort war. Ich komme sicher genre zurück.



Bild
#1


Bild
#2


Bild
#3


Bild
#4


Bild
#5


Bild
#6


Bild
#7


Bild
#8


Bild
#9


Bild
#10


Bild
#11


Bild
#12


Bild
#13


Bild
#14

Bild
#15


Bild
#16

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 14:52 
Offline

Registriert: Di 25. Sep 2012, 21:38
Beiträge: 377
eo nào farlo portuguès

schöne Eindrücke die du zeigst. Mir gefallen die Motive, besonders die 1, 6, 8, 9 und die 11. Die Beabrbeitung finde ich gewöhnungsbedürftig und ziemlich retro. Hat was von 70er Jahre.

Die GR ist schon eine feine Kamera. Die Brennweite würde mir für Städte Touren sehr liegen. Allerdings empfinde ich den fehlenden Sucher, genau wie du, als no go. Sicher kann man sich den Sucheraufsatz dazu kaufen. Aber einen Sucheraufsatz für Teuergeld zu kaufen weil die Entwickler den Sucher eingespart haben ist auch nicht so meins.
Wenn es bei mir klein und leicht sein soll ziehe ich mit der K3 und dem 21er und/oder 40er los. Die Gesamtgrösse kommt zwar nicht an die GR heran aber vom Bildeindruck ist das 21er vergleichbar.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 745
Wohnort: Krakau, Polen
zeitlos hat geschrieben:
Hallo zusammen,

ich bin ja die meiste Zeit zum Zuschauen verdammt, nun kann ich auch mal wieder selbst ein paar Bilder zeigen.


Warum denn das? Ich würde gerne mehr sehen. :ja:

Die #1 ist der Hammer! :shock:

Nach Portugal würde ich auch gerne mal wieder, tolles Land. Hast Erinnerungen und Fernweh geweckt. :warten:

_________________
| |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 22:24
Beiträge: 293
Wohnort: Im Schaumburger Land
Schade, dass Du die GR III wieder verkauft hast. Man merkt an den Bildern nicht, dass Dir die Brennweite nicht liegt. Mir gefällt die ganze Serie. Meine Favoriten sind die #1, 2, 5, 6 und 8.

Viele Grüße

Torsten

_________________
Viele Grüße

Torsten
---------
www.instagram.com/webstertomkins


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 7969
Wohnort: Im Herzen Bayerns
newny hat geschrieben:
eo nào farlo portuguès

schöne Eindrücke die du zeigst. Mir gefallen die Motive, besonders die 1, 6, 8, 9 und die 11. Die Beabrbeitung finde ich gewöhnungsbedürftig und ziemlich retro. Hat was von 70er Jahre.


Danke fürs Feedback! Ja, Bearbeitung polarisieren oftmals, das ist ein schmaler Grad. Aber cool, wenn die zumindest die Motive zusagen. Danke für die genaue Nennung, das hilft immer! Mein Problem: Ich mag retro. :) Aber Du hast schon recht: Die Bearbeitung darf es aber natürlich auch nicht zerstören.

newny hat geschrieben:
Die GR ist schon eine feine Kamera. Die Brennweite würde mir für Städte Touren sehr liegen. Allerdings empfinde ich den fehlenden Sucher, genau wie du, als no go. Sicher kann man sich den Sucheraufsatz dazu kaufen. Aber einen Sucheraufsatz für Teuergeld zu kaufen weil die Entwickler den Sucher eingespart haben ist auch nicht so meins.


Im Prinzip bin ich da voll bei Dir. Das Ding ist nur, würde man einen Sucher einbauen, würde man die Kompaktheit opfern müssen. Manche wollen aus diesem Grund auch keinen Aufstecksucher, weil er auch den Größenvorteil auffrisst. Das wäre für mich auch noch okay. Aber, es ist nur ein optischer Sucher, der nicht mal die Grunddaten, die man zum Fotografieren eigentlich braucht (Blende, Verschlusszeit etc.) einblendet. Also im Prinzip nur ein "Guckloch". Ob das reicht? Ich habe meine Zweifel, bin aber geneigt es noch mal probieren zu wollen.

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 7969
Wohnort: Im Herzen Bayerns
mein Krakau hat geschrieben:

Warum denn das? Ich würde gerne mehr sehen. :ja:

Die #1 ist der Hammer! :shock:

Nach Portugal würde ich auch gerne mal wieder, tolles Land. Hast Erinnerungen und Fernweh geweckt. :warten:


Mangels passender Kamera :( Ich Idiot habe mein 77er und 43er verkauft. :rolleye:

Ja, ich hätte wirklich nicht erwartet, dass die Leute so freundlich sind. Man hat dann gleich immer den "arroganten" Ronaldo im Kopf. Ein bisschen bin ich ja nun auch schon gereist, aber so unglaublich freundliche und ehrliche Menschen habe ich bisher noch nirgends getroffen. Und so ein sauberes Land. Wenn doch nur das Wasser an der Algarve nicht so axxxxkalt wäre ;)

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 7969
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Mr.T. hat geschrieben:
Schade, dass Du die GR III wieder verkauft hast. Man merkt an den Bildern nicht, dass Dir die Brennweite nicht liegt. Mir gefällt die ganze Serie. Meine Favoriten sind die #1, 2, 5, 6 und 8.

Viele Grüße

Torsten



Danke Torsten! Das freut mich sehr bzw. bedeutet mir auch viel. Und danke auch für die konkrete Nennen Deiner "Favoriten". Das hilft.

Ich bin gerade mit mir am Ringen, ob ich vielleicht vorschnell verkauft habe. Normalerweise ist das erste nach dem urlaub die Nachbearbeitung der Bilder. Früher, als ich den Laptop noch dabei hatte, war das sogar das erste abends nach Rückkehr ins Hotel. Diese Bilder blieben ein halbes Jahr unbeachtet liegen, weil ich einfach das Gefühl hatte, es ist nicht hängen geblieben.

Man muss sich aber vielleicht wirklich auf die 28mm einlassen. Es ist ein anderes fotografieren. Das kann auch seine Vorteile haben. Na, schauen wir mal. :cheers:

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 16:37 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 16556
Wohnort: Bremen
Moin Stefan!

Man merkt deinen Bildern (auch mit der GRIII) schon noch an, dass du fotografieren kannst und einen Blick für Motive hast.
Mit der Bearbeitung hadere ich auch noch, nicht weil sie mir prinzipiell nicht gefällt, sondern weil ich sie etwas für übertrieben halte. Die Regler etwas weniger heftig, und dann hätte es gepasst. (sieht nach der NIK-Software aus?), v. a. leidet irgendwie die Schärfe darunter.

#1, #6, #11 und die#12 finde ich stark! :thumbup:

Und Stefan, ein 43er und 77iger verkauft man nicht.

Apropos GRIII: Ich hab ja jetzt auch eine, das schönste daran ist, dass ich sie immer in der Jackentasche dabei habe. :ja:
Diese Kamera kann nicht alles, aber das was sie kann, macht sie sehr gut.
Ich musste mich auch erst an sie gewöhnen, v. a. auch an die Brennweite, so gar nicht meins, aber man ist ja lernfähig. Und so langsam weiß ich auch, was geht und was nicht.

Meist bin ich ja noch zusätzlich mit einer DSLR und einem Tele unterwegs und wechsle, je nach Situation. Da ist es mir schon des öfteren passiert, dass ich mir die GRIII vors Gesicht hielt und durch den Sucher schauen wollte, mir die Nase platt gedrückt und mich gewundert habe, warum ich nichts sehe. :lol:

Du hättest der GRIII und dir mehr Zeit geben sollen. :yessad:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 17:22 
Offline

Registriert: Do 16. Mai 2013, 22:51
Beiträge: 148
Hoi Stefan

Das ist ein recht spannender Thread. Aus mehreren Gründen.

Zuerst die Bilder: Mir gefällt die ganze Serie, auch die Bearbeitung mag ich. Für mich stechen besonders die Bilder 4, 5, 7 und 12 heraus (also keine Überschneidung mit
newny hat geschrieben:
1, 6, 8, 9 und die 11
und kaum mit
Hannes21 hat geschrieben:
#1, #6, #11 und die#12
.
Die Geschmäcker sind wohl verschieden, es scheint aber für jeden ein tolles Bild dabei zu sein :thumbup:

Das andere Thema ist die GR III. Vor ein paar Jahren habe ich nach einer Entscheidungshilfe zum 21'er gefragt. Damals kam von dir der Tipp, doch einfach eine GR zu kaufen. Ich hatte lange darüber nachgedacht, mich aber dann doch für das 21'er entschieden. Damit bin ich aber nie so richtig warm geworden. Die 21mm am APS-C waren für meinen Geschmack nicht Fisch noch Fleisch, und so kompakt wie ich es mir vorgestellt hatte war es auch nie. Im Gegenteil: Wenn ich schon die K3 mitnehme möchte ich auch die Möglichkeiten haben. Seit Kurzem habe ich nun die GR III. Von der Kamera bin ich schlicht begeistert. Auch ohne Sucher. Es ist ein komplett anders Fotografieren, mir macht es aber riesigen Spass und ich nehme die Kleine gerne bei jeder Gelegenheit mit. Und in diesem Thread kam nun der Tipp
newny hat geschrieben:
Wenn es bei mir klein und leicht sein soll ziehe ich mit der K3 und dem 21er und/oder 40er los
.

Also auch hier: Die Geschmäcker sind wohl verschieden;-)

Viele Grüsse, Robert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 13:39
Beiträge: 1451
Wohnort: Färdd
Hi Stefan!

Schön, wieder Bilder von Dir zu sehen! Mir gefallen eigentlich alle. Die Bearbeitung war im ersten Moment gewöhnungsbedürftig, passt aber gut zu den Bildern.
Klar war es ein Fehler, 43er und 77er zu verkaufen und ich glaube, es war auch ein Fehler, die GR so schnell wieder zu verkaufen. Nicht umsonst sagt man: Gut Ding will Weile haben!
Vielleicht kommt ja mal wieder was...

Grüße,
E.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kurzurlaub in Berlin mit der GRIII
Forum: Reisefotografie
Autor: snudel
Antworten: 18
Ricoh Theta R vorgestellt
Forum: Small Talk
Autor: FMbrod
Antworten: 2
Zieht sich Ricoh aus dem Einsteiger-Kamerageschäft zurück?
Forum: Small Talk
Autor: Juhwie
Antworten: 114
RICOH GRII - AUS AKTUELLEM ANLASS
Forum: Offene Galerie
Autor: reneflindt
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz