Aktuelle Zeit: Mo 17. Jan 2022, 17:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Uganda mit der K3iii
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 00:47 
Offline

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 09:27
Beiträge: 38
Nachdem eine geplante Reise nach Simbabwe und Mozambique im Frühling 2020 virusbedingt ins Wasser fiel, war für uns klar, dass es 2021 mindestens einmal nach Afrika gehen würde, Corona hin oder her. Das südliche Afrika war wegen Lockdowns, Reisesperren etc. eher schwierig, daher fiel unsere Wahl auf Uganda im Juni/Juli 2021. Das Timing war dann auch wirklich "perfekt" - gleich nach der Landung in Entebbe verkündete das Land den 2. Komplettlockdown. Doch es gab einen Lichtblick: Die Regierung hatte aus den katastrophalen Folgen des 1. Lockdowns immerhin ein bisschen etwas gelernt, und bemühte sich, den Tourismus offen zu halten.
Bei der Übergabe unseres Mietwagen bekamen wir sogleich eine Art Passierschein, mit dem wir alle Bezirkssperren und Militärkontrollen ungehindert durchqueren konnten. So wurden wir (ungewollt) zu echten Coronaprofiteuren: Die meisten anderen Touristen stornierten ihre Reisen, ergo hatten wir die meisten Unterkünfte für uns alleine. Zusätzlich wurden wir überall mit offenen Armen empfangen, die (für Uganda sehr wichtige) Tourismusindustrie lag total am Boden und jeder Gast wurde enstprechend freudig begrüsst. Für uns resultierten daraus 2 Wochen voller einmaliger Eindrücke - und natürlich entsprechend vielen Fotos. Kurz vor Abreise wurde auch noch die K3iii geliefert und musste sich somit auch gleich bewähren.

Reiseroute: (Wir waren 2016/2017 bereits einmal in Uganda, daher haben wir die Route diesemal bewusst so gestaltet, dass wir eher unbekanntere Ziele angesteuert haben. Für Interessierte hier der frühere Reisebericht: )

- Ankunft in Entebbe
- Semliki Wildlife Reserve
- Kraterseen bei Fort Portal
- Queen Elizabeth NP
- Mgahinga NP, Besteigung des Gahinga Vulkans und Golden Monkey Tracking)
- Mburo NP
- Jinja, White Water Rafting auf dem Nil
- Rückfahrt nach Entebbe und Heimreise

Unterwegs waren wir mit einem 1997 Landcruiser mit über 200'000km auf dem Buckel. Das Auto hat sich trotz seines Alters bestens bewährt, um Kratzer mussten wir uns natürlich auch keine Sorgen machen :lol:

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

In Semliki angekommen, folgte am nächsten Tag bereits ein Highlight: Der nahe Lake Albert ist Lebensraum für den seltenen Schuhschnabel

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

Und fliegen kann er auch - sogar ziemlich schnell (und ja, ich hatte den AF-C noch nicht wirklich im Griff...)

Bild
#9

Auch sonst viele Wasservögel und schöne Landschaften


Bild
#10

Bild
#11

Bild
#12

Bild
#13

Auch die Lodge war toll, und wie erwähnt waren wir die einzigen Gäste

Bild
#14

Bild
#15

Bild
#16

Die nächsten Tage waren wir jeweils im Park unterwegs. Im Vergleich zu den bekannten Parks ist der Semliki NP eher unspektakulär, wir haben trotzdem jede Minute genossen

Bild
#17

Bild
#18

Bild
#19

Bild
#20

Bild
#21

Bild
#22

Bild
#23

Bild
#24


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Uganda mit der K3iii
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 05:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 21:12
Beiträge: 1807
Wohnort: Ludwigsburg
Großartig.
Gerne mehr. Solch ein Ausflug zur jetzigen Jahreszeit ist eine ideale Ablenkung.
Der Schuhschnabel ist ja schaurig schön. Offensichtlich hat der sich gedacht: Na wenn schon ein Touri den Weg findet bin ich mal geduldig. Für euch freue ich mich, das Land quasi als Tourist alleine für euch. Für die Menschen dort aber katastrophal.

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Uganda mit der K3iii
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 20:57
Beiträge: 3864
Wohnort: Eutin
Sehr interessante Aufnahme aus einer mir gänzlich unbekannten Region. Herzlichen Dank für‘s Zeigen :2thumbs: Freue mich auf eine Fortsetzung :ja:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Uganda mit der K3iii
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 09:09 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 18791
Wohnort: Bremen
Moin!

Ich muss ja sagen, zu jener Zeit nach Afrika zu reisen, sehr mutig. Das hätte auch anders ausgehen können.
Aber ihr habt ja gottseidank Glück gehabt.

Die Aufnahmen sind sehr spannend und interessant, freue mich auf mehr.

Und vielen Dank, dass du uns an deiner reise teilhaben lässt.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Uganda mit der K3iii
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 10:29 
Offline

Registriert: So 18. Okt 2015, 22:47
Beiträge: 553
Hach ja, Afrika. Einfach nur geil.
Ich lasse mich ja im Moment noch von niedrigen Impfquoten bei relativ hoher Bevölkerungsdichte abschrecken.

Superschöne Bilder hast Du mitgebracht.
Welche Linsen waren denn an der K3III?

Gruss,

_________________
- noch'n Blog:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Uganda mit der K3iii
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Apr 2015, 20:31
Beiträge: 745
Interessante Fotos und tolle Geschichte dazu. :2thumbs: Außerdem der komische Vogel mit seinem Schnabel wie die Holländische Klompen... :mrgreen:

_________________
gruss :hat:
skat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Uganda mit der K3iii
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Sep 2017, 14:26
Beiträge: 515
Super cool. Der Purpurreiher und der Schuhschnabel sind richtig toll abgelichtet worden!

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Uganda mit der K3iii
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 17:40
Beiträge: 849
Wohnort: Sindelfingen
Urlaubslust kommt auf! ... gerne mehr.

_________________
Gruß, Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Uganda mit der K3iii
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:59
Beiträge: 4527
Wohnort: Aachen
Sehr interessante und schöne Bilder :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Uganda mit der K3iii
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 13139
Wohnort: Meckesheim
sehr schöne Bilder ja ich muß sagen es wird langsam Zeit das ich auch mal wieder nach Afrika komme
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Uganda 2016/2017
Forum: Reisefotografie
Autor: remo11
Antworten: 23
Serienbildfunktion bei K3III funktioniert nicht
Forum: DSLR
Autor: Koko
Antworten: 18
"Karlsruhe springt" und Schlossfestspiele mit der K3III
Forum: Sport und Action
Autor: ROM
Antworten: 13
Ladegerät und Akku für Li-90 bzw. K3III
Forum: Zubehör
Autor: Pentanixe
Antworten: 15
Fokussierhilfe bei der K3III nicht aktivierbar.
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Hannes21
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz