Aktuelle Zeit: Fr 13. Dez 2019, 16:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Südkorea (update 13.11.2019)
BeitragVerfasst: Do 14. Nov 2019, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 9654
Wohnort: Meckesheim
wer hat sich denn auf der 127 verewigt mit dem Hakenkreuz
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Südkorea (update 13.11.2019)
BeitragVerfasst: Do 14. Nov 2019, 16:18 
Offline

Registriert: So 21. Apr 2013, 22:19
Beiträge: 437
Also, das auf dem Tempel ist definitiv kein Hakenkreuz.
Dieses Teil ist bei uns durch den Nationalsozialismus negativ besetzt. Das Teil im dritten Reich ist aber gespiegelt.
Im Buddhismus stellt es ein Glückszeichen dar und symbolisiert die Sonne.Im übrigen sind auch, wenn man Google Maps ansieht (z.B. Japan usw.) die Tempel mit diesem Zeichen markiert.
Hat also absolut nichts mit dem Hakenkreuz des 3. Reiches zu tun. Wenn dem so wäre, hätte ich es enfernt.
Hier sehe ich aber keinen Anlass hierfür.
Siehe auch Wikipedia : https://de.wikipedia.org/wiki/Swastika
Trotzdem danke für den Hinweis...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Südkorea (update 13.11.2019)
BeitragVerfasst: Do 14. Nov 2019, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 7185
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Bloß mal zur Info https://www.neuropool.com/berichte/gese ... chied.html

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Südkorea (update 13.11.2019)
BeitragVerfasst: Fr 15. Nov 2019, 05:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 17036
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... ein wunderbar bunter Nachschlag deiner Reiseeindrücke- sehr schön anzuschauen :ja: :thumbup:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Südkorea (update 13.11.2019)
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 17:49 
Offline

Registriert: So 21. Apr 2013, 22:19
Beiträge: 437
Hat zwar etwas gedauert, aber heute kommt die Fortsetzung mit Seoul.

Angekommen sind wir am Abend und hatten ein zentrales Hotel in der Nähe des Hauptbahnhofes, es war noch früher Abend, ideal zum Bummeln.

Hier ist das Namdaemun Stadttor. Nachdem es Sonntagabend war, ideal zum fotografieren. Tagsüber und unter der Woche tobt hier der Verkehr rundherum ( Kreisverkehr) und es ist fast unmöglich ein annehmbares Foto zu machen.

Bild
#142

Bild
#143

Blick auf den alten und neuen Bahnhof

Bild
#144

Bild
#145

Hier ist der Seoulio 7017. Früher war hier eine Überführung der Stadtautobahn über die Gleisanlagen des Hauptbahnhofes. Der Verkehr war hier infernalisch, was zur Folge hatte, dass die Gegend um den Hauptbahnhof immer mehr verslumte und ein sozialer Brennpunkt war.

Die Überführung wurde stillgelegt und es wurde beschlossen, entsprechend dem Vorbild des New York Highlineparks hier ebenfalls einen Park auf der ehemaligen Straßenüberführung anzulegen. Dies geschah in Zusammenarbeit mit dem Botanischen Garten von Seoul, die Kosten betrugen 45 Mio €, wovon die Hälfte für die Statik wegen der Erdbebengefahr notwendig war.

Die Gegend ist heute wieder ei bevorzugtes Wohngebiet. Der Park begann direkt vor unserem Hotel.
Interessant ist auch die Beleuchtung mancher Hochhäuser in der Nähe...


Bild
#146

Bild
#147

Bild
#148

Bild
#149

Bild
#150

Als nächstes sind wir im Königspalast Gyeongbokgung, dem grössten von 6 Königspalästen in Seoul. Er stammt ursprünglich aus dem 14. Jahrhundert, wurde mehrfach zerstört und wieder aufgebaut.

So und nun kommt eine Besonderheit. Fast alle Koreaner besuchen die Königspaläste in der einheimischen Tracht. Die koreanische Tracht, genannt Hanbok trug vor einigen Jahren niemand mehr, sie war durch die Verwestlichung total aus der Mode.
Um einen Anreiz zu geben, diese wieder zu tragen und Traditionen nicht aussterben zu lassen, wurde beschlossen, jedem der die koreanische Tracht in historischen Gebäuden trug, den Eintrittspreis zu erlassen.
Dies hatte zur Auswirkung, dass fast jeder Koreaner nun ein Tracht trug und das mit Begeisterung. Es wird sich gegenseitig fotografiert, was das Zeug hält. Jeder Koreaner von
2-110 Jahren hat mindestens ein Handy von Samsung.

So jetzt mach ich mal Streetfotografie. Soweit Einzelpersonen fotografiert wurden, habe ich gefragt (vorher oder nachträglich) und nicht eine Ablehnung bekommen. Fast alle waren sogar sichtlich erfreut.
Ok, die Palastwache habe ich nicht gefragt, hätte aber auch keine Antwort bekommen.

Hier einfach Bilder ohne Kommentar aus dem Innenbezirk des Palastes

Bild
#151

Bild
#152

Bild
#153

Bild
#154

Bild
#155

Bild
#156

Bild
#157

Bild
#158

Bild
#159

Bild
#160

Bild
#161

Bild
#162

Bild
#163

Bild
#164

Bild
#165

Bild
#166

Bild
#167

Bild
#168

Bild
#169

Bild
#170

Bild
#171

Bild
#172

Bild
#173

Bild
#174

Bild
#175

Bild
#176

Bild
#177

Bild
#178

Bild
#179

Bild
#180

Bild
#181

Bild
#182

Bild
#183

Bild
#184

Bild
#185

Hoffe, euch gefallen die Bilder, demnächst kommt mehr (sofern gewünscht)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Südkorea (update 24.11.2019)
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 06:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 17036
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... eine wunderbare Fortsetzung deines Reiseberichtes :ja: :thumbup:
... insbesondere gefallen mir die tollen *People/Street*-Aufnahmen- die Einheimischen sind sehr schön anzuschauen mit ihrer Tracht :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Südkorea (update 24.11.2019)
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 9654
Wohnort: Meckesheim
großes Kino echt toll und das mit dem Hakenkreuz war nicht Ernst gemeint war selber schon einige male in Asien
und habe das gesehen.
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Südkorea (update 24.11.2019)
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 3423
Wohnort: Berlin
Es geht ja schön weiter mit deinem Südkorea-Reisebericht, vielen Dank fürs Zeigen.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Südkorea (update 24.11.2019)
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jan 2012, 13:55
Beiträge: 561
Wohnort: Ilmenau
Oh mann, ich war ja voringen Monat auch dort und auch im Königspalast.

Ich dachte schon, ich hab schöne Streetfotos der Trachtenbumler gemacht (hmmm, erst diese Woche entwickelt, deshalb nicht im forum), aber deine übertreffen meine doch nochmal :2thumbs: Echt mal jetzt ;)

:bravo:

meint, der Ralf

_________________
http://schueler.ws


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Südkorea (update 24.11.2019)
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2019, 17:57 
Offline

Registriert: So 21. Apr 2013, 22:19
Beiträge: 437
Danke für die bisherigen Kommentare.
Habe wieder ein paar Fotos rausgesucht, und hoffe, dass sie euch gefallen.

Hier ist der Cheonggyecheon Fluss, bis vor ein paar Jahren noch ein unterirdischer, kanalisierter Abwasserkanal, der renaturiert wurde und sich nun einige Kilometer durch Seoul schlängelt.
Dass Wasser ist sauber und man sieht auch viele Fische darin. Sogar einen Fischreiher haben wir gesehen, der sich selbst von den vielen Spaziergängern nicht stören ließ.

Bild
#186

Bild
#187

Bild
#188

Bild
#189

In der Nähe moderne Architektur und Kunst

Bild
#190

Bild
#191

... und ein Markt auf dem wir uns mit einem Abendessen stärkten...

Bild
#192

Hier ist der alter Stadtteil Bukchon, hier sieht man, wie es früher in Seoul aussah...

Bild
#193

Bild
#194

Bild
#195

Bild
#196

Bild
#197

Bild
#198

Bild
#199

... von oben ist die Bauweise zu erkennen, immer 4 Häuser um einen gemeinsamen Innenhof. Leider kommt man nirgendwo hinein und wo man einen Blick hineinwerfen kann, ist das fotografieren verboten. Kann man auch verstehen, dass die Leute, die dort wohnen, ziemlich genervt sind. Gerade als wir gingen, kam eine Schiffsladung Touristen aus China, mindestens 30 Busse auf einmal und jeder Bus mit einem Führer mit Megafon. Ich würde da auch ziemlich sauer werden...


Bild
#200

Bild
#201

Bild
#202

Weiter geht es zum Color Park, hier trifft sich Seoul zu picknicken, Camping und natürlich sich gegenseitig zu fotografieren...Bild
#203

Bild
#204

Bild
#205

Bild
#206

Bild
#207

Bild
#208

Bild
#209

Bild
#210

Bild
#211

Bild
#212

Bild
#213

Bild
#214

Bild
#215

Bild
#216


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

The Aloha-State (Ende: Waikiki Beach)
Forum: Reisefotografie
Autor: Arnholm
Antworten: 55
Naruto vs Slater die Dritte und Ende oder "alles wird gut?"
Forum: Small Talk
Autor: Stormchaser
Antworten: 1
V. traurigen Palmen../Scotland '16 - Ende
Forum: Reisefotografie
Autor: angus
Antworten: 222
[UT] 13. April 2019: Unter Tage im Bergwerk, Südschwarzwald
Forum: Usertreffen
Autor: _Sharky_
Antworten: 21
Skulpturen in Wasserburg/B.- UPDATE in 2019-vom.11.06.
Forum: Urban Life
Autor: ErnstK
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz