Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 03:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 512
Hallo liebe Pentaxians,

ein halbes Jahr habe ich es schon vor mir hergeschoben, einen weiteren Reisebericht hier reinzustellen. Nun habe ich mich doch dazu durchgerungen.

Letztes Jahr im Oktober mußte ich unbedingt mal wieder für ein paar Tage raus aus dem Hamsterrad und ein wenig abschalten. Nach der Tour im Frühjahr durch den war das Ziel der Unternehmung diesmal der Schluchtensteig im südlichen Schwarzwald. Also hieß es wieder einige Tage zu Fuß und mit allem nötigen im Rucksack in der Natur unterwegs zu sein.

Für mich war die Region Schwarzwald komplettes Neuland. Die Vorbereitung und Planung der Tour konnte ich größtenteils mit Hilfe der offiziellen Webseite erledigen. Dort sind die einzelnen Streckenabschnitte sehr gut beschrieben, eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten aufgelistet sowie eine Menge nützliche Details zusammengetragen. In der Woche vor der Abreise habe ich die Übernachtungen buchen können, allesamt in den empfohlenen Hotels, ein wenig Komfort muß schon sein.

Der Schluchtensteig zählt zu den "Top Trails of Germany", also zu den Premiumwanderwegen. Das soll aber nicht heißen, daß es auch mal anstrengend werden kann. Der Weg ist sehr gut ausgeschildert, man braucht also nicht unbedingt eine Wanderkarte. Die offizielle Strecke ist etwa 120 km lang und verläuft in einem weiten Bogen zwischen Stühlingen und Wehr. Dafür sind 6 Etappen vorgesehen. Die Richtung kann jeder selbst festlegen.

Als "Gipfelsammler" wollte ich natürlich noch den Feldberg mitnehmen, wenn ich schon mal in der Nähe bin ;) . Das macht dann eine Etappe mehr. Zudem mußte noch eine machbare Strecke sowie die Übernachtung abseits vom Schluchtensteig ausfindig gemacht werden. Wo ich dann letztendlich gelandet bin, könnt ihr in Etappe 3a lesen.

Bezüglich der Ausrüstung hatte ich mich, wie auch schon bei meiner Spät-Winter-Tour durch den Harz, auf alle Eventualitäten eingestellt. Es hätte also eine Woche regnen können oder Schneefall mit bis zu zweistelligen Minusgraden geben können, genauso gut aber Sonne mit +25 Grad. Dazu noch die "Abendgarderobe" fürs Hotel, das alles in den Rucksack (wasserdicht!) verpackt ergibt so in etwa 12 kg "Ballast".
Etwas unschlüssig war ich darüber, ob eine Foto-Ausrüstung mitkommt. Meine C...non Hosentaschen-Kamera war mal wieder kaputt. Deswegen mußte die K-S2 mit und das Pentax 16-85 vorne dran.

Zur Wegfindung konnte ich mich auf mein Smart-Phone mit Wanderkarten-App verlassen, wo ich vorab die Strecke als GPX-Datei von der Schluchtensteig-Webseite gespeichert hatte. Zusätzlich war noch ein altes "Reserve"-Handy mit der Karte und allen nötigen Daten im Rucksack.

Nach und nach möchte ich hier etwas über die einzelnen Etappen schreiben und mit Bildern von der Tour versehen.
Dazu gibt es noch ein paar "Anekdoten am Wegesrand", ist manchmal schon skurril, was man so sehen und erleben kann. :lol:

Das Platzhalter-Konzept aus einigen anderen Beiträgen hier im Forum möchte ich übernehmen, so daß ihr die neuen Einträge nicht zwischen den Kommentaren suchen müßt.
Da sind nur die zwei Probleme: Schreiben ist nihct som eine Sterke und Bilder rauszusuchen ist sehr schwiehrig, es sind einfach zu viele geworden :mrgreen: .

Anreise nach Wehr: Rheinfall Schaffhausen (21. Oktober)
Mit über 700 km Anfahrtsweg befindet sich der südliche Schwarzwald nicht gerade "direkt vor meiner Haustür". Trotzdem bin ich gut vorangekommen und habe nachmittags Zeit für einen kleinen Umweg in die Schweiz nach Schaffhausen, um mir den Rheinfall anzuschauen. Es ist noch einmal ordentlich warm geworden, die Touristen hier aus südlicheren Gefilden sind eher wie Winter gekleidet.


#1


#2


#3


#4


#5


#6


#7


#8


#9


#10

Die Bilder sind recht schnell "zusammengeknipst". Der Rheinfall ist schon imposant mit seinem klaren Wasser. Lange kann ich mich hier leider nicht aufhalten, muß ja schließlich noch ein Stück weiter nach Wehr.

Als Start / Ziel für die Schluchtensteig-Tour habe ich das Städtchen Wehr ausgesucht mit Übernachtung im "Landhotel Sonne", sehr zu empfehlen mit freundlichen Wirtsleuten und sehr guter Küche. Mein Plan ist, die Tour von Stühlingen aus zu beginnen und die lange Heimreise (es ist dann schon wieder Winterzeit) früh zeitig in Wehr zu starten. Das Auto wird in Wehr am Busbahnhof für eine Woche abgestellt (wo es in 7 Tagen hoffentlich noch da ist).

Somit heißt es am folgenden Tag, von Wehr erstmal nach Stühlingen zu kommen. Kein Problem, dafür gibt es eigens eine "Wander"-Busverbindung, direkt ohne umzusteigen über Waldshut nach Stühlingen, wie man mir im Hotel mitteilte. Einziger Haken an der Sache: der Bus ist erst Mittags in Stühlingen, somit ist der eigentliche Tour-Start etwas verspätet am Tag, es sind 20 km zu laufen und der Wettlauf gegen die Dunkelheit am Abend steht bevor ...

_________________
Die ersten 10.000 Bilder sind die schlechtesten.


Zuletzt geändert von lapstimer am So 15. Jul 2018, 15:30, insgesamt 22-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 512
Schluchtensteig Etappe 1: Stühlingen - Blumberg (22. Oktober)

Link zur

Zusammenfassung Etappe 1: Stühlingen - Blumberg
Strecke: 19 km / Zeit: 6:00 h / Höhenmeter: ca. 500

_________________
Die ersten 10.000 Bilder sind die schlechtesten.


Zuletzt geändert von lapstimer am So 13. Mai 2018, 21:34, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 512
Schluchtensteig Etappe 2: Blumberg - Schattenmühle (23. Oktober)

Link zur

Zusammenfassung Etappe 2: Blumberg - Schattenmühle
Strecke: 23 km / Zeit: 8:00 h / Höhenmeter: etwa 400, gefühlt einige mehr

_________________
Die ersten 10.000 Bilder sind die schlechtesten.


Zuletzt geändert von lapstimer am So 13. Mai 2018, 21:34, insgesamt 6-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 512
Schluchtensteig Etappe 3: Schattenmühle - Lenzkirch - Altglashütten (24. Oktober)

Link zur

Zusammenfassung Etappe 3: Schattenmühle - Altglashütten
Strecke: 29 km / Zeit: 9:00 h / Höhenmeter: 850

_________________
Die ersten 10.000 Bilder sind die schlechtesten.


Zuletzt geändert von lapstimer am So 13. Mai 2018, 21:34, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 512
Schluchtensteig Etappe 3a: Altglashütten - Feldberg - Menzenschwand (25. Oktober)

Link zur


Zusammenfassung Etappe 3a: Altglashütten - Feldberg - Menzenschwand
Strecke: 26 km / Zeit: 9:00 h / Höhenmeter: 850

_________________
Die ersten 10.000 Bilder sind die schlechtesten.


Zuletzt geändert von lapstimer am Sa 19. Mai 2018, 21:01, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 512
Schluchtensteig Etappe 4: Menzenschwand - St. Blasien (26. Oktober)

Link zur

Zusammenfassung Etappe 4: Menzenschwand - St. Blasien
Strecke: 24 km / Zeit: 8:00 h / Höhenmeter: 600

_________________
Die ersten 10.000 Bilder sind die schlechtesten.


Zuletzt geändert von lapstimer am So 27. Mai 2018, 13:58, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 512
Schluchtensteig Etappe 5: St. Blasien - Todtmoos (27. Oktober)

Link zur


Zusammenfassung Etappe 5: St. Blasien - Todtmoos
Strecke: 20 km / Zeit: 7:00 h / Höhenmeter: 600

_________________
Die ersten 10.000 Bilder sind die schlechtesten.


Zuletzt geändert von lapstimer am Di 19. Jun 2018, 22:25, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 512
Schluchtensteig Etappe 6: Todtmoos - Wehr (28. Oktober)

Link zur

Zusammenfassung Etappe 6: Todtmoos - Wehr
Strecke: 23 km / Zeit: 7:00 h / Höhenmeter: 500

_________________
Die ersten 10.000 Bilder sind die schlechtesten.


Zuletzt geändert von lapstimer am Sa 7. Jul 2018, 14:03, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 512
Fazit und stürmische Heimreise (29. Oktober)


_________________
Die ersten 10.000 Bilder sind die schlechtesten.


Zuletzt geändert von lapstimer am So 15. Jul 2018, 15:30, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Nov 2014, 18:22
Beiträge: 1142
Wohnort: Magdeburg
Hui, das wird spannend - ich setz mich schon mal aufs Sofa :pop:

_________________
Viele Grüße,
Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Schwarzwald-Herbie, der Strohkäfer NMZ
Forum: Offene Galerie
Autor: diego
Antworten: 2
Herbst in Burghausen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Tommy
Antworten: 5
Fischerhude im goldenen Herbst
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 7
Diego hat auch ein bisschen Herbst
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: diego
Antworten: 13
...Herbst ...Schilf...Spiegelung.....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz