Aktuelle Zeit: Do 22. Okt 2020, 22:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 23:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jul 2012, 22:15
Beiträge: 158
Nach Neujahr waren wir zu einem Kurztrip auf Rügen, die Insel hattee in 3 Tagen alles zu bieten von strahlendem Sonnenschein bis hin zu Regen und einer Sturmflut.
Letztere wurde medial mehr beachtet als von den Inselbewohnern.
Auch wir waren überrascht, dass der zugegeben starke Wind und die hohe Brandung eine Sturmflut dargestellt hat.
Schön, dass niemand zu Schaden gekommen ist.

Falls Interesse besteht, werde ich im Laufe der nächsten Tage einige Bilder einstellen.

Ich will mal mit einer Langzeitbelichtung beginnen.
Bild
Datum: 2017-01-04
Uhrzeit: 15:27:44

Hier ahnt man nichts von der kommenden Flut, der Scheitelpunkt war ja dann gegen 22:30 Uhr
Nach der Aufnahme hat es dann mit Graupelschauern richtig losgelegt.


Zuletzt geändert von al_cappuchino am Fr 6. Jan 2017, 23:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jul 2012, 22:15
Beiträge: 158
Im Graupel habe ich dann auf das Stativ verzichtet.
... wenn die sonst geduldige Partnerin streikt :d&w:
Aber der Wind und die Eiskristalle im Gesicht waren nicht gerade erquickend.

Ich bin mit der Iso-Fähigkeit der K3 zufrieden.

Bild
Datum: 2017-01-04
Uhrzeit: 16:20:45


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 00:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jul 2012, 22:15
Beiträge: 158
Buchenwald auf Jasmund

Bild
Datum: 2017-01-04
Uhrzeit: 10:39:06


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 01:03 
Offline

Registriert: So 28. Jun 2015, 17:14
Beiträge: 158
die #1, bei #2 ist es schade das der hintere Teil schon im Dunst verschwimmt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 09:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21536
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Die #1 und der Buchenwald gefallen mir richtig gut :ja: :thumbup:
(und das mit der K-20 xd )
Dunkelheld hat geschrieben:
... bei #2 ist es schade das der hintere Teil schon im Dunst verschwimmt
.... das stört mi.per. weniger, eher der schiefe Horizont.. :yessad:

LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 10:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 9193
Wohnort: Laatzen
Die Farben in der #1 sind echt abgefahren. Klasse Idee, hier mit langer Belichtungszeit zu fotografieren. Aber rück doch bitte den Horizont gerade 8-) . Den Buchenwald in sw finde ich auch sehr gelungen. Ich würde sehr gern noch mehr von eurem Kurtrip sehen.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 10:37 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:38
Beiträge: 1520
Wohnort: 28832 Achim
Die 1 und 3 finde ich auch gut!

_________________
Gruß aus der Stadt Achim bei Bremen

Peter



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 21:10
Beiträge: 2258
Wohnort: Darmstadt
1 und 3 sind sehr schön. Die 1 wirkt durch das verschwommene Wasser und die Perspektive von oben fast wie ein Modellfoto.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:26
Beiträge: 2607
Jetzt muss ich mal ein Wort für die #2 einlegen.
Mir gefällt es, wenn das Wasser in seiner Bewegung eingefroren wird; für mich kommt das wesentlich lebendiger / natürlicher rüber als mit Langzeitbelichtung (ach, was sind die Geschmäcker verschieden!).
Auch die Beleuchtung / Lichtreflexe machen die #2 für mich interessanter.

Mit dem Horizont komm ich nicht ganz klar: wenn ich es recht sehe, ist die "Seebrücke" doch ziemlich genau im Wasser - aber die Wasserlinie am Horizont nicht?!

Jetzt bin ich mal auf die Sturmflutbilder gespannt...

_________________
Schöne Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 1995
Die #1 sieht für mich aus, wie Spielzeug. Irgendwie klasse! :thumbup:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Regen???
Forum: Offene Galerie
Autor: Schraat
Antworten: 9
Stralsund & Rügen
Forum: Reisefotografie
Autor: Marescalcus
Antworten: 5
Blüten im Regen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: krischan
Antworten: 3
Herbstmorgen im Regen
Forum: Menschen
Autor: Thomas Klur
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz