Aktuelle Zeit: Do 21. Jun 2018, 13:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2016, 17:51 
Offline
UT Orga 2018
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 18:46
Beiträge: 2486
Interessante Technik. Und im Sommer irgendwie merkwürdig deplaziert. SW passt mMn gut für Technikaufnahmen, vielleicht anders sortieren, nicht so durcheinander mit den Farbigen. Nur die Sepiabearbeitung mag mir hierbei nicht so ganz gefallen. Dazu ist der Bildinhalt nicht nostalgisch genug. Bin gespannt auf den Wasserfall...

Liebe Grüße
Hildegunst

_________________
vormals Hildegunst

Zwischen Birken stehen Hexen.






Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:53
Beiträge: 2200
Wohnort: Landau in der Pfalz und Dreieich
@mythenmetz Die Reihenfolge bei den letzten Bilder habe ich chronologisch gewählt. Und ja im Nachhinein hätte ich ruhig noch ein paar mehr Bilder in s/w hochladen können. In Lightroom hatte ich jeweils noch eine s/w Version der Bilder.

Auf den hinweg nach Altenberg habe ich am Straßenrand ein kleines Schild mit Wasserfall entdeckt. Also beschloss ich auf dem Rückweg dort kurz zu halten. Ca. 400m Fußweg von einem Parkplatz kann man den Tiefenbach-Wasserfall erreichen, einen in den 50er Jahren künstlich erschaffenen Wasserfall zur Entwässerung des dortigen Steinbruchs.
Dies war die erste Gelegenheit meinen neu erworbenen ND-Filter auszuprobieren.

Hier mein aller erster Versuch mit einem ND-Filter und einer sehr langen Belichtungszeit.

Datum: 2016-08-07
Uhrzeit: 16:25:11
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 256s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#46

Aber auch eine kleine Spielerei konnte ich nicht lassen

Datum: 2016-08-07
Uhrzeit: 16:35:02
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 34mm
KB-Format entsprechend: 51mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#47


Datum: 2016-08-07
Uhrzeit: 16:35:19
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 34mm
KB-Format entsprechend: 51mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#48


Datum: 2016-08-07
Uhrzeit: 16:35:25
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 34mm
KB-Format entsprechend: 51mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#49


Datum: 2016-08-07
Uhrzeit: 16:36:19
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#50


Datum: 2016-08-07
Uhrzeit: 16:36:25
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#51

_________________
Gruß Fabio

--- --- --- ---


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:53
Beiträge: 2200
Wohnort: Landau in der Pfalz und Dreieich
Die 2. Tagestour der Reise sollte uns in die Sächsische Schweiz führen. In einem der vielen Prospekte wurde Bad Schandau und das Kirnitzschtal beworben. Also hatten wir uns entschieden genau das auf die Agenda zu nehmen.

Erst ging es mit dem Auto nach Bad Schandau von dort aus sollte es mit der Bahn durch das Tal zum Lichtenhainer Wasserfall gehen. Dort oben angekommen war ich jedoch leider vom angebotenen Wasserfall enttäuscht. :yessad: Zu Fuss ging es dann zum nächsten. Aber außer einer Haltestelle mit dem Namen, war leider auch hier nichts zu sehen. Die Sicht war wegen eines Bauzaunes versperrt. :motz:
Also ging die Wanderung weiter in Richtung "Nasser Grund". Dabei sind wir nicht die Straße entlang gegangen, sondern einen kleinen Trampelpfand direkt an der Kirnitzsch, genannt Flößersteig. Übrigens ist der Weg, nicht so wie angegeben, schwer, sondern eher als einfach einzustufen. Einzig und allein muss man mal eine dicke Wurzel hochklettern. Unterwegs auf dem Flößersteig konnte man immer wieder schöne Felsformationen, die links und rechts vom Tal sind, entdecken. Nach dem durchqueren der Moorwiesen "Nasser Grund" ging es auch wieder mit der Bahn zurück nach Bad Schandau.

Egal wo man auch war, immer stand irgendwo ein Trabant.

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 13:34:15
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 31mm
KB-Format entsprechend: 46mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#52

Mit dieser alten Bahn ging es hoch zum Lichtenhainer Wasserfall.

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 13:34:40
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#53

Irgendwie brauch ich noch Übung mit dem ND-Filter, aber auch bei Aufnahmen ohne Filter hat mich der Wasserfall nicht überzeugt. Der vom Vortag war in meinen Augen besser.

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 13:44:19
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 329s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#54

Entlang der Kirnitzsch (schwerer Name :ugly: ) ging es Talabwärts.

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 14:07:50
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#55

Die Haltestelle ist das einzige was davon zeugt, dass hier ein Wasserfall seien soll. Leider war er von einem Bauzaun verdeckt.

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 14:09:08
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 31mm
KB-Format entsprechend: 46mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#56

Der "Nasse Grund" mit blick auf die Felsformationen.

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 14:32:12
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#57

Auf beiden Seiten des Tales...

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 14:32:53
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 26mm
KB-Format entsprechend: 39mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#58

...sind immer wieder schöne Felsformationen zu entdecken gewesen.

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 14:34:08
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 26mm
KB-Format entsprechend: 39mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#59

Und auch einen Versuch in s/w konnte ich nicht lassen.

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 14:34:25
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#60

Auch wenn mich das Kirnitzschtal nicht überzeugen konnte hat die Wanderung spaß gemacht. Die meisten liefen die Straße runter und so war man ungestört auf dem alten Weg, den früher die Flösser genommen haben.

Bevor jetzt demnächst das Highlight der Sächsischen Schweiz (Bastei) kommt, kommen zuvor noch ein paar Bilder von Band Schandau. Evtl. schon morgen :ja:

_________________
Gruß Fabio

--- --- --- ---


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Sep 2016, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:53
Beiträge: 2200
Wohnort: Landau in der Pfalz und Dreieich
In Bad Schandau selbst hatten wir uns in einem Café gestärkt, damit es mit voller kraft zum Highlight der Sächsischen Schweiz gehen konnte. :ja: Die Stadt hat einen schönen Park, der zum verweilen einlädt. Aber auch die Kirche weiß zu überzeugen. Und auch der Dampfer der in Pirna zu sehen war fährt regelmäßig Touristen hier her.


Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 15:49:29
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#61


Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 16:23:57
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 45mm
KB-Format entsprechend: 67mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#62


Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 16:24:35
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 34mm
KB-Format entsprechend: 51mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#63

Vom Parkplatz direkt an der Elbe hat man noch eine schöne Sicht auf den Lilienstein.

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 16:30:43
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#64

So demnächst geht es hier weiter mit den Bildern von der Bastei.

_________________
Gruß Fabio

--- --- --- ---


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:53
Beiträge: 2200
Wohnort: Landau in der Pfalz und Dreieich
Mein 1000er Beitrag hier im Forum und dann auch noch in meinem großen "Reisethread" :dasisses:

Von Bad Schandau aus ging es zur Bastei. Hier oben ist ein Hotel und auch ein Panoramarestaurant. Aber das wahre Highlight hier ist die unglaubliche Aussicht und die dazu gehörige Brücke. Solche atemberaubende Felsformationen hatte ich zuvor nur in den USA gesehen. Eins kann ich auf jeden Fall sagen, die Bastei ist eines der Top 5 Sehenswürdigkeiten in Deutschland die man gesehen haben muss. :ja:

Leider habe ich mir nicht die Namen der Felsformationen gemerkt.

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 17:31:36
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#65

Auch eine s/w Bearbeitung sieht in meinen Augen toll aus.

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 17:32:00
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 53mm
KB-Format entsprechend: 79mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#66

Egal wo man auch war, über all war die Aussicht der Wahnsinn :ja:

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 17:36:29
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 40mm
KB-Format entsprechend: 60mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#67

Auch die Sicht über das Elbtal war wunderschön.

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 17:39:08
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#68

Von der Bastei aus kann man auch auf die Festung Königstein erblicken. Die wurde übrigens auch noch im Laufe der Reise besucht.

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 17:39:17
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#69


Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 17:39:51
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#70

Hier kann man schonmal einen Vorgeschmack auf die Brückenbilder bekommen die noch folgen.

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 17:43:19
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 34mm
KB-Format entsprechend: 51mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#71

Und auch das Wetter hat mitgespielt, obwohl Gewitter angesagt war :ja:

Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 17:46:37
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#72

Demnächst folgen Bilder von der Basteibrücke , gemacht von dem berühmten Aussichtspunkt aus.

_________________
Gruß Fabio

--- --- --- ---


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Nov 2014, 12:08
Beiträge: 1015
Wohnort: Nürnberg
Die Sächsische Schweiz ist einfach toll! Der Beuthenfall und der Lichtenhainer Wasserfall sind leider nur Touristenfallen, wirkliche Wasserfälle gibt es da nicht...

Ich mag viele deiner Bilder, bei einigen ist aber ein komischer Farbstich drin, ich weiß aber nicht ob der von der Bearbeitung kommt oder ob du irgendeinen bestimmten Weißabgleich eingestellt hast... in Bild #67 die Felsformation nennt sich übrigens kleine Gans und dainter rechts im Eck ist die Lokomotive :cap:

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2016, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:53
Beiträge: 2200
Wohnort: Landau in der Pfalz und Dreieich
@chruztoph danke für die Namen. Ja das die beiden Fälle Touristenfallen sind haben wir dann auch schnell gemerkt. Zum Glück ging es ja noch am gleichen Tag zur Bastei. So war es nur halb so Schlimm.


Was wäre die Bastei ohne ihre Brücke? Nun ja immer noch eine schöne Felsformation. Die Brücke aus Stein ist übrigens erst 1851 erbaut. Zuvor überspannte eine Holzbrücke die 40 Meter tiefe Madertelle. Der Tourismus Andrang war im 19. Jhd. schon so groß, das die Brücke entsprechend ausgebaut werden musste. Das Motiv der Brücke hat es mir besonders angetan.
Ich hoffe die verschiedenen Varianten gefallen euch. Das letzte ist ein Panorama erstellt mit LR.


Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 17:48:13
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 37mm
KB-Format entsprechend: 55mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#73


Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 17:51:38
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 31mm
KB-Format entsprechend: 46mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#74



Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 18:02:15
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#75



Datum: 2016-08-08
Uhrzeit: 18:02:32
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#76

_________________
Gruß Fabio

--- --- --- ---


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2016, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Aug 2012, 13:58
Beiträge: 1074
Wohnort: Augsburg
Sehr schön Fabio!
Zur Basteibrücke wollte ich schon immer mal, die Landschaft dort ist großartig!
Gruß
Alex

_________________
Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

Homepage: http://photoalexfischer.wixsite.com/photoalexfischer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2016, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 5319
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Schöne Ansichten von der Basteibrücke zeigst du hier aber auch alle anderen Bilder sind Spitze :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 2. Okt 2016, 19:05 
Offline

Registriert: Do 28. Mai 2015, 19:11
Beiträge: 24
Sehr schöne Bilder alle samt.Aber hast Du Dir auch dieFelsenfestung angeschaut.
Mir blieb es verwehrt daich nicht Höhentauglich bin.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Reise ans Ende der Welt - Teil III (Antarktis)
Forum: Reisefotografie
Autor: angus
Antworten: 391
Das jähe Ende des Herbstes
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: muechele
Antworten: 8
Am Ende des Regenbogens
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Lotz
Antworten: 12
Irgendwann ist die schönste Blütenpracht zu Ende
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Komaraz
Antworten: 4
Dinosauriersterben? – Canon und das Ende der (D)SLR
Forum: Small Talk
Autor: zeitlos
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz