Aktuelle Zeit: Mo 6. Feb 2023, 00:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2017, 23:01
Beiträge: 927
 
 
 Hallo zusammen,
ich möchte euch gern ein paar meiner Urlaubsfotos vom letzten Juni zeigen. Die Reise ging mit dem Auto über mehrere Etappen, und weil ich nicht gern den ganzen Tag im Auto sitze, waren die Entfernungen zwischen den Etappen noch angenehm kurz. Vom Münsterland ging es los in Richtung Osten, zum ersten Stopp in Bautzen.
Bautzen kannte ich bereits von einem Fahrradurlaub (Spreeradweg) einige Jahre zuvor, somit war es hier nur ein Übernachtungsaufenthalt mit Spaziergang und lecker essen gehen in dieser schönen Stadt. Und nur zwei Fotos:

1. Eine leere Gasse

Datum: 2019-06-08 Blende: F/11 Belichtungsdauer: 1/250s Brennweite: 15mm KB-Format entsprechend: 22mm Kamera: PENTAX KP



2. Ein schöner Ausblick

Datum: 2019-06-08 Blende: F/11 Belichtungsdauer: 1/250s Brennweite: 15mm KB-Format entsprechend: 22mm Kamera: PENTAX KP



Am nächsten Morgen ging es dann weiter nach Osten zur nächsten Etappe. Dort gibt es eine Burg, die wir seit kurzem hier im Forum häufiger sehen:

3. Burg Wawel

#3 Datum: 2019-06-09 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/50s Brennweite: 20mm KB-Format entsprechend: 30mm Kamera: PENTAX KP

Weitere Bilder aus Krakau folgen…
Viele Grüße
Frank
   
 
 


Zuletzt geändert von Green am Mi 5. Feb 2020, 22:19, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Richtung Osten... [1] Bautzen
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 10:21 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 11:13
Beiträge: 11903
Als ich die Überschrift las - meine Güte, bin ich durch Berichte über den DDR-Knast geprägt - hatte mir tatsächlich etwas ganz anderes vorgestellt. Dank Dir habe ich meine Meinung geändert - und sollte ich mal in der Gegend sein... Weiter so!

_________________
no religion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Richtung Osten... [1] Bautzen
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 12:16 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 19954
Wohnort: Bremen
angus hat geschrieben:
Als ich die Überschrift las - meine Güte, bin ich durch Berichte über den DDR-Knast geprägt - hatte mir tatsächlich etwas ganz anderes vorgestellt. Dank Dir habe ich meine Meinung geändert - und sollte ich mal in der Gegend sein... Weiter so!

Ging mir gerade ähnlich wie dir.
Bin sehr auf weitere Bilder gespannt und wie weit der Osten geht. ;)

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Richtung Osten... [1] Bautzen
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:59
Beiträge: 5188
Wohnort: Aachen
fängt schon mal vielversprechend an :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Richtung Osten... [1] Bautzen
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Okt 2019, 10:50
Beiträge: 97
Hannes21 hat geschrieben:
Ging mir gerade ähnlich wie dir.
Bin sehr auf weitere Bilder gespannt und wie weit der Osten geht. ;)


Der Osten geht bis hier: :mrgreen:

MfG
G.V.

_________________
Ich knipse gerne, manchmal fotografiere ich auch ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Richtung Osten... [2] Krakau
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2017, 23:01
Beiträge: 927
 
 
 Weiter gehts:
Die eineinhalb Tage Aufenthalt in Krakau kann ich subjektiv so zusammenfassen: „zu heiß, zu voll, zu viel/zu kurz“. Trotzdem war es sehr schön und ein echtes Erlebnis.

Die Stadtführung, die wir mitgemacht haben, oder besser gesagt durchgehalten haben, war „erschöpfend“. Sowohl was die endlose Aneinanderreihung von historischen Einzelheiten ohne örtlichen Bezug anging, als auch das dabei ewige Verharren an nur wenigen Orten oder Plätzen. Das spätere, individuelle Erkunden der Stadt ohne Guide war viel spannender und in der Rückschau kaum weniger informativ.

Schade, dass Forenkollege Jan ("Mein Krakau") damals noch nicht hier im Forum aktiv war, seine Stadtführung wäre ganz sicher die bessere Option gewesen.


4. Hauptmarkt mit Marienkirche und Tuchhallen

Datum: 2019-06-09 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/500s Brennweite: 26mm KB-Format entsprechend: 39mm Kamera: PENTAX KP



5. In den Tuchhallen war es ebenfalls recht belebt...

Datum: 2019-06-09 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/50s Brennweite: 20mm KB-Format entsprechend: 30mm Kamera: PENTAX KP



6. ...und es gibt innen eine Menge kleiner Ladengeschäfte mit Dingen, die ein Tourist so braucht.

Datum: 2019-06-10 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/80s Brennweite: 40mm KB-Format entsprechend: 60mm Kamera: PENTAX KP



7.

Datum: 2019-06-10 Blende: F/3.5 Belichtungsdauer: 1/125s Brennweite: 70mm KB-Format entsprechend: 105mm Kamera: PENTAX KP



8.

Datum: 2019-06-10 Blende: F/3.2 Belichtungsdauer: 1/125s Brennweite: 70mm KB-Format entsprechend: 105mm Kamera: PENTAX KP



9. Wieder draußen, gibt es einiges zu sehen, hübsche Kutschen (Fiaker?)…

Datum: 2019-06-09 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/500s Brennweite: 40mm KB-Format entsprechend: 60mm Kamera: PENTAX KP



10. auf jeder Kutsche eine dazu passende Fahrerin/Beifahrerin…

Datum: 2019-06-10 Blende: F/3.5 Belichtungsdauer: 1/2500s Brennweite: 70mm KB-Format entsprechend: 105mm Kamera: PENTAX KP



11. Action und Akrobatik…

Datum: 2019-06-09 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/200s Brennweite: 70mm KB-Format entsprechend: 105mm Kamera: PENTAX KP



12. hier versunken in Social Media…

Datum: 2019-06-09 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/125s Brennweite: 70mm KB-Format entsprechend: 105mm Kamera: PENTAX KP



13. ...dort echtes Interesse.

Datum: 2019-06-09 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/125s Brennweite: 70mm KB-Format entsprechend: 105mm Kamera: PENTAX KP



14. Der Studentenbrunnen, ein beliebter Rastplatz im Schatten der Marienkirche…

Datum: 2019-06-09 Blende: F/3.5 Belichtungsdauer: 1/500s Brennweite: 70mm KB-Format entsprechend: 105mm Kamera: PENTAX KP



15. und die andere Seite des Studentenbrunnens, auf dem überraschenderweise Forenkollege Jan ("Mein Krakau") steht!
(vielleicht ist es auch nur sein Profilbild)

Datum: 2019-06-10 Blende: F/3.5 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 70mm KB-Format entsprechend: 105mm Kamera: PENTAX KP



16. Ein Stück der Kathedrale innerhalb der Burg Wawel mit der Sigismundkapelle
(mit dem 15er limited fotografiert, die dramatisch abgestürzten Linien nachträglich gnadenlos geradegebogen bzw. abgeschnitten)

Datum: 2019-06-09 Blende: F/11 Belichtungsdauer: 1/125s Brennweite: 15mm KB-Format entsprechend: 22mm Kamera: PENTAX KP



17. Zum Abschluss in Krakau noch eine Straßenszene mit dem 20-40er

Datum: 2019-06-10 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/200s Brennweite: 20mm KB-Format entsprechend: 30mm Kamera: PENTAX KP


Auch wenn es für einen Städtetrip zu heiß war, wir Touristen an so manchem Platz einfach zu viele waren und Kazimierz, das sehenswerte Jüdische Viertel, zur Hälfte eine Baustelle war, kann ich Krakau sehr empfehlen, auch für länger als nur eineinhalb Tage.


Hier kommt noch ein erstes Foto von der nächsten Etappe:

18. Bieszczady Nationalpark in den Waldkarpaten, auf dem Foto der „Gipfelobelisk“ des Wielka Rawka

Datum: 2019-06-13 Blende: F/6.3 Belichtungsdauer: 1/2500s Brennweite: 20mm KB-Format entsprechend: 30mm Kamera: PENTAX KP

Weitere Fotos von der östlichsten Etappe der Reise kommen morgen oder übermorgen.

Viele Grüße
Frank
   
 
 


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Richtung Osten... [2] Krakau
BeitragVerfasst: Sa 18. Jan 2020, 06:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 28440
Wohnort: Nonnenhorn/Bayern- Bodensee
... finde deine Dokumentation ausgesprochen schön und gelungen präsentiert :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Richtung Osten... [2] Krakau
BeitragVerfasst: Sa 18. Jan 2020, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 09:49
Beiträge: 2817
Wohnort: Krakau, Polen
Erstmal zu Bautzen: Scheint ein schönes Örtchen zu sein, das bei mir ebenfalls wegen der totalitären Geschichte einen negativen Eindruck hinterlassen hatten. Ist dank Dir korrigiert.

Green hat geschrieben:
zu heiß, zu voll, zu viel/zu kurz


Ersteres höre ich im Sommer häufiger. Gerade die letzten beiden Sommer waren extrem mit wochenlangen Temperaturen zwischen 35 und 40 Grad. Kenne zum Glück ein paar kühlere Ecken. Und die selbstgemachten Zitronenlimos, die es in fast jedem Café gibt, helfen. Zweiteres kommt je nach Monat auch häufiger vor, der Juni ist in der Regel einer der vollsten Monate. Vorteil: Die ganzen Studenten und Familien mit Kindern sind alle da, was die Stadt reizvoller macht als Juli oder August. In den beiden Monaten ist es leerer, aber das Verhältnis Einwohner-Tourist ist so, dass mehr Touristen in Krakau sind. Letzteres höre ich fast immer. Die meisten Besucher kommen wieder, meistens länger als beim ersten Besuch.

Green hat geschrieben:
Das spätere, individuelle Erkunden der Stadt ohne Guide war viel spannender und in der Rückschau kaum weniger informativ.


Eure Stadtführerin hat das gemacht, was man bei der Stadtführerschulung ins Hirn getrommelt bekommt. Alle Könige hoch- und runterrattern und pro Minute mindestens 7 Jahreszahlen unterbringen. Manche der Kollegen kommen irgendwann drauf, dass das vielleicht nicht der interessanteste Ansatz ist. Andere leider nicht. Ich gehe stattdessen während der Führung in Cafés und Kneipen, die ich ebenso als Sehenswürdigkeiten ansehe wie die Kirche, Synagogen, Händlerpaläste oder die Königsburg.

Zu den Fotos in Krakau: Marienkirche mit Tuchhallen in klassischer Ansicht, schön getroffen. Auch in den Tuchhallen die klassische Ansicht. Da ist es sogar oft noch voller. :rolleye: Die #8 gefällt mir ausgesprochen gut. Mit Bokeh habe ich von den Tuchhallen innen noch nichts, werde ich mal ausprobieren. Die Kutschen sind tatsächlich Fiaker, erklärt sich durch die österreichische Zeit Krakaus. Bei Stadtführungen erzähle ich auch immer, warum eine Frau mitfährt. Die #12 und die #13 im Collegium Maius sind meine Favoriten der Serie. :2thumbs:

Green hat geschrieben:
und die andere Seite des Studentenbrunnens, auf dem überraschenderweise Forenkollege Jan ("Mein Krakau") steht! (vielleicht ist es auch nur sein Profilbild)


Nur das Profilbild. :rofl:

Bin gespannt auf den Rest und die Waldkarpaten. :warten:

_________________
| | | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Richtung Osten... [2] Krakau
BeitragVerfasst: Sa 18. Jan 2020, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:01
Beiträge: 2327
:thumbup: Sehr interessanter Thread. Da bleibe ich dran!

_________________
Gruß
Carsten

Mehr von mir gibt es auf .....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Richtung Osten... [2] Krakau
BeitragVerfasst: Sa 18. Jan 2020, 20:29 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 19954
Wohnort: Bremen
ErnstK hat geschrieben:
... finde deine Dokumentation ausgesprochen schön und gelungen präsentiert :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

Da möchte ich mich gerne anschließen. ;)

Und ich bleib auch gerne dran.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Grüße aus der Tatra
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: mein Krakau
Antworten: 22
UT Krakau im Oktober 2023 - Planung der Bahnfahrt ab HH
Forum: Usertreffen
Autor: blaubaersurfen
Antworten: 22
Richtung Alex
Forum: Urban Life
Autor: PIXenrico
Antworten: 0
Sonnenuntergang...Nix-Langzeit...Richtung Horn
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: frullip
Antworten: 13
Mal wieder Grüße aus der Tatra - Nachschlag
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: mein Krakau
Antworten: 31

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz