Aktuelle Zeit: Do 25. Jul 2024, 05:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Paddeltour auf dem alten Rhin
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2024, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2020, 21:11
Beiträge: 2346
 
 
 
Die Tage haben wir eine kleine Paddeltour auf dem Alten Rhin unternommen. Eingesetzt haben wir unsere Kajaks am Wasserwanderrastplatz am Teichland Linum. Von da ging es ca. 12 km nordwärts Richtung Kremmen, bis zu einem gut ausgestattetem Wasserwanderrastplatz. Nach einer ausgedehnten Pause mit Taubenschwänzchenshooting:

40456504nx51499/natur-und-landschaftsfotografie-f18/meine-ersten-aufnahmen-vom-taubenschwaenzchen-t53360.html

ging es wieder retour, insgesamt waren wir gute 5 Stunden unterwegs. Die Natur im Rhinluch ist beeindruckend, vor allem die Vielfalt der Libellen.
Alle Bilder aus dem Kajak mit der K3iii und dem FA*300/4,5...




#1






#2




Große Königslibelle


#3




Kleines Granatauge


#4






#5






#6






#7






#8


Danke fürs mitkommen! :wink:
   
 
 

_________________
Viele Grüße aus dem Havelland
Jörg

40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-einfach-nur-joerg-t49175.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Paddeltour auf dem alten Rhin
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2024, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 16202
Wohnort: Meckesheim
schöne Bilder Jörg der Ausflug hat sich gelohnt
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Paddeltour auf dem alten Rhin
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2024, 07:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:09
Beiträge: 5456
Wohnort: Nandlstadt
Wunderschöne Bilder, die gespiegelten Granataugen gefallen mir besonders gut.

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Paddeltour auf dem alten Rhin
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2024, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2020, 09:37
Beiträge: 446
...klasse Serie....der Urlaub ruft....und alles aus der Hand, nehme ich an? Respekt....starke Lieferung :2thumbs:

Für mich die #1 der Favorit....



:cap: :cap: :cap:

_________________
Also immer bestes Licht
mathias

http://www.photography-do.de

Instagram:
"mathiasw_photography"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Paddeltour auf dem alten Rhin
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2024, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2020, 21:11
Beiträge: 2346
 
 
 
Ich danke euch herzlich für die Kommentare!
MathiasW hat geschrieben:
...und alles aus der Hand, nehme ich an? ...

Ja, aus der Hand...ich überlege gerade wie ein Stativ im Kajak aussehen würde...wie ein Periscope?! :kopfkratz: :rofl: :cheers:
Die Kamera habe ich in einer wasserdichten Tasche dabei, beim Ein oder Aussteigen lege ich sie immer an Land ab, dann hat eine evtl. Eskimorolle keine teuren Folgen. :lol:


Ein paar habe ich noch, einen Rohrsänger...


#9



...ein Grünfink...


#10



...ein Schwarzmilan...(glaube ich)


#11



...eine Goldammer...


#12



...eine Hummel...


#13



...und einen C-Falter, da ist die Bestimmung leicht, der trägt seinen Namen ja auf dem Flügel...


#14
   
 
 

_________________
Viele Grüße aus dem Havelland
Jörg

40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-einfach-nur-joerg-t49175.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Paddeltour auf dem alten Rhin
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2024, 08:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 13728
Wohnort: Laatzen
Da bekommt man Lust, sich ein Boot zu kaufen… Besonders die „Nahaufnahmen“ finde ich klasse.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Paddeltour auf dem alten Rhin
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2024, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 7528
Wohnort: bei Köln
Eine tolle Ausbeute, Jörg :ja: :2thumbs: Mir gefallen am besten die Spiegel ääähm Libellenbilder. Die Perspektive so dicht über dem Wasser ist schon toll :bravo: Das FA*300 ist dabei das Standardobjektiv, oder? Hattest du überhaupt etwas anderes mit?

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Paddeltour auf dem alten Rhin
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2024, 11:08 
Offline

Registriert: Mo 7. Sep 2020, 10:56
Beiträge: 1145
Da weiß man doch warum man so ein Ding mit schleppt.
Tolle Bilder!

Viele Grüße
Oli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Paddeltour auf dem alten Rhin
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2024, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 10:45
Beiträge: 4980
Wohnort: NRW-MG
Klasse Bilder Jörg, das hat bestimmt Spaß gemacht. :2thumbs:

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Paddeltour auf dem alten Rhin
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2024, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2020, 21:11
Beiträge: 2346
 
 
 
Danke euch...
Heribert hat geschrieben:
....Das FA*300 ist dabei das Standardobjektiv, oder? Hattest du überhaupt etwas anderes mit?

Ich habe im Kajak immer nur eine Kombi bei, Objektivwechsel muss auf dem Wasser nicht unbedingt sein. In meine schwimmfähige Fototasche passt auch eigentlich nur eine Kamera mit angesetztem Teleobjektiv, da lege ich mich vorher fest. Und das FA*300/4.5 ist nicht das schlechteste :ja: , ich bin froh das ich es habe.

undklick hat geschrieben:
Da weiß man doch warum man so ein Ding mit schleppt.....

Ach... das schwimmt doch einfach nur mit... :lol:



Eine Blauschwarze Holzbiene hätte ich noch...


Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 463mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III

#15
   
 
 

_________________
Viele Grüße aus dem Havelland
Jörg

40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-einfach-nur-joerg-t49175.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Seltsames Verhalten eines alten Vivitar Telekonverters
Forum: Objektive
Autor: Dwaddy
Antworten: 0
Aus der alten Kiste
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: KeesSC
Antworten: 5
Auf den alten Mann gehört, und das 180er eingepackt...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 21
[Sammelthread] Pentax und die guten, alten M42 Objektive
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: das.ohr
Antworten: 55
Die guten alten Zeiten...
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz