Aktuelle Zeit: Di 26. Mär 2019, 08:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Mär 2013, 11:23
Beiträge: 379
Wohnort: Niedersachsen
Bin ein paar Tage in Namibia unterwegs gewesen und möchte einiges davon hier zeigen. Da es hier schon so viele schöne Aufnahmen afrikanischer Tiere und der Natur aus der Nähe zu sehen gibt, habe ich mir eine etwas besondere Sichtweise vorgenommen.
Wir hatten nur wenig Zeit, deswegen waren wir viel mit einem kleinen Flieger und einem sehr geländegängigem Jeep unterwegs.

Für mich wars das erste Mal in so einem kleinen Hopper und ich musste dazu auch noch vorn sitzen. Aber der Pilot hatte Familie und machte auch so einen vertrauenserweckenden Eindruck und so genoss ich einfach.

Ich zeige Euch nun Namibia ausschließlich aus der Luft um euch ein ganz besonderen und hoffentlich neuen Einblick in dieses wunderschöne Land zu geben. Natürlich gibt es auch andere Bilder, aber nicht an dieser Stelle…
Genug geschrieben, auf zu den Bildern. Weitere Infos zum Gebiet findet ihr bei Bedarf sicher hier im Netz.

Guten Flug und das Anschnallen nicht vergessen!


#1


#2


#3

Beim Flieger handelte sich dabei um eine kleine Cessna Caravan Supervan 900. Ich erwähne das, weil man mit diesem Kraftzwerg mit über 900 PS fast überall landen und starten kann und das Ding auch notfalls ohne Flügel genug Schub zum Fliegen liefert ;)

Wie immer war ich sehr spartanisch unterwegs und hatte nur meine K-5 mit einem Objektiv(18-135) dabei. Ein wenig zu unserer Route:
Wir sind zunächst von Europa in Windhoek gelandet und nach einer kurzen Besichtigung weiter mit der Cessna nach Süden zum Fish-River Canyon geflogen. Was ich bis dahin nicht wusste: Das ist nach dem Grand-Canyon der zweit größte Canyon weltweit.


#4


#5


#6


#7


#8


#9


#10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Mär 2013, 11:23
Beiträge: 379
Wohnort: Niedersachsen

#11


#12


#13


#14


#15


#16


Die Landepiste war dort eher ein Feldweg und endete direkt an der Kante zum Canyon. Nach einem kurzen Überflug um etwaige Tiere zu verscheuchen gings direkt abwärts.


#17


#18

Nach einer Übernachtung direkt an der Canyonkante, einem Tagesausflug mit den Jeeps und einer weiteren Übernachtung gings danach weiter mit der Cessna an die Küste zum kleinen Ort Lüderitz.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Mär 2013, 11:23
Beiträge: 379
Wohnort: Niedersachsen
Nach einer Übernachtung direkt an der Canyonkante, einem Tagesausflug mit den Jeeps und einer weiteren Übernachtung gings danach weiter mit der Cessna an die Küste zum kleinen Ort Lüderitz.
Nach dem Start ein kurzer Blich zu unserem Camp an der Kante.



Weiter geht es nach Lüderitz.



#20


#21


#22


#23


#24


#25


#26


#27


#28


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Okt 2013, 13:51
Beiträge: 3335
Wohnort: Wächtersbach
Tolle Eindrücke, die Du uns lieferst. Interessante Geländeformationen. In der ersten Serie sieht man, wie grün das Land (in dieser Jahreszeit?) ist.
Kannst gerne weitermachen.
Evtl. könnte man per Bildbearbeitung noch die Bilder etwas gerade rücken.
Ich habe selbst mal aus einem Motorflieger heraus forgrafiert. Da ich genau über dem Flügel saß, hat der Pilot die Maschine immer dann, wenn ich fotografieren wollte, die Maschine um 90° gekippt. Nach den ersten beiden Versuchen, musste er dann fünf Minuten geradeaus fliegen, damit sich mein Magen wieder beruhigen konnte :rolleye:

_________________
Gruß
Helmut

Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich selbst schadet, ohne anderen zu nützen
(Kurt Tucholsky)

Meine - Bilder


Zuletzt geändert von Helmut am Do 13. Apr 2017, 11:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 11:06 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 5294
Helmut hat geschrieben:
Kannst gerne weitermachen.

Jawoll!

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Mär 2013, 11:23
Beiträge: 379
Wohnort: Niedersachsen

#29


#30


#31


#32

Wir genossen die diesmal geteerte Piste und der Flieger wurde an der Säule aufgetankt

Was dann folgte war ein atemberaubender Flug an der Küstenlinie Richtung Norden. Teilweise nur wenige Meter über der Wasserlinie dann wieder ein paar hundert Meter hinauf, um über den riesigen Dünen im steilen Kurvenflug den Dünenkämmen zu folgen. Wir passierten alte Schiffswracks, ehemalige Diamantminen und Schiffssklette die von Seelöwen und Robben eingenommen wurden. Und immer wieder Wüste. Wüste in allen Farben, Strukturen und Ausformungen. Der Pilot beherrschte sein Handwerk und mir stockte ein paar Mal der Atem. Mal von der grandiosen Schönheit der Natur und mal von den wirkenden Kräften des Fluges.


#32


#33


#34


#35


#36


#37


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Mär 2013, 11:23
Beiträge: 379
Wohnort: Niedersachsen

#38


#39


#40


#41


#42


#43


#44


#45


#46


#47


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Mär 2013, 11:23
Beiträge: 379
Wohnort: Niedersachsen

#48


#49


#50


#51


#52


#53


#54


#55


#56


#57


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 11:28 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 5294
So schnell kann man ja gar nicht kucken, wie Du hier die Bilder reinhaust. Tolle Farben, tolle Eindrücke!

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 11:45 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 14383
Wohnort: Bremen
Wirklich beeindruckende Bilder und Landschaftsformationen. :2thumbs:

Und mit deiner "Etwas anderen Sicht der Dinge" hast du vollkommen recht.
Gerne mehr davon und danke fürs Zeigen.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )

Rette die europäische Internetlandschaft, hilf, Artikel 13 zu stoppen!





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Deich andere Seite
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Hooky69
Antworten: 8
EIN Filtersystem für Sigma 8-16 und andere Objektive?
Forum: Kaufberatung
Autor: Tom80
Antworten: 16
Etwas für die Angler unter uns
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 4
Ein bisschen Licht, etwas Wasser und keine Farbe
Forum: Offene Galerie
Autor: Silaris
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz