Aktuelle Zeit: Mi 1. Feb 2023, 17:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2023, 13:42 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Feb 2019, 17:00
Beiträge: 2323
Moin,

also Stativ geht schon auch, weil zumindest auf dieser Reise zwei Hindernisse wegfielen:
- Das Schiff (Richard With) war nicht so voll von Passagieren. Auf den Außendecks war immer ein Platz zu finden, sich aufzustellen. Die meisten fotografierten eh' mit dem Smartphone und brauchten wenig Raum um sich.
- Es gab keine oder nur ganz geringe Vibrationen durch den Schiffsantrieb. Das Schiff ist hybrid angetrieben, Gas und Strom, vielleicht lags daran. Das hat längere Belichtugszeiten erlaubt, wie an den Bildern zusehen. Bei vielen Versuche wurde mir klar, dass ein fest stehendes Motiv (wie die Reeling des Schiffs beispielsweise, bei den Bergen am Horizont klappte es nicht) den Bildern eine klarere Struktur gibt, einen Bezugspunkt für das Auge des Betrachters (in dem ja alles liegt ;) ). So kommt's mir zumindest vor.

Ich verwendete das 16-50mm und das 11-18mm, Focus unendlich, Zeit und Blende manuell. Und dann Versuche unternommen unter Zuhilfenahme flexibler ISO-Werte.

@ Alois: Ich freue mich, wenn dich die Bilder rühren. Wenn man nicht ganz viel Pech hat, kann es einem bei dieser Reise, möglichcherweise überhaupt da im Norden nur gut gehen. Die Resonanz der Mitreisenden, mit denen wir ins Gespräch kamen, war fast ausschließlich: "Wunderbar."
Ein alter Bundesmarine-Seebär allerdings beklagte den "Verfall" der Hurtigrutenreisen. Er war allerdings grundsätzlich ein wenig grimmig.

_________________
Grüße aus der Hansestadt
Jürgen



__________________________________________________________________________________

Meine Galerie:
40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-leoleo-t36060.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2023, 14:50 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Feb 2019, 17:00
Beiträge: 2323
 
 
 Könnt ihr noch? Bis Kirkenes und zurück nach Oslo?

Rauer Wind also.

Bild
Datum: 2022-12-13
Uhrzeit: 21:53:42
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/4s
Brennweite: 16mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#73

Bild
Datum: 2022-12-13
Uhrzeit: 22:02:37
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/5s
Brennweite: 78mm
KB-Format entsprechend: 120mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#74

Kirkenes. Wie so viele Orte im Norden nichts Besonderes, nichts Altes. Vielleicht mal eine Kirche. Warum ist das so?
Wir haben zu unserem vagen Allgemeinwissen eine Menge dazugelernt. Warum waren Deutsche über viele Jahre in Norwegen, vor allem im Norden nicht willkommen? Klar, Nazizeit, überfallartige Besetzung Norwegens, Judenverfolgung. Das besonders Schreckliche hier? Nachdem der Versuch, Murmansk, den wichtigsten und einzigen eisfreien Anlaufhafen für die Konvois aus den USA gescheitert war und die Rote Armee hunderte Luftangriffe auf die deutschen Stellungen in Kirkenes unternahm, zog sich Wehrmacht unter dem Motto "Verbrannte Erde" zurück und vernichtete alles, was zu zerstören war. Die Bevölkerung wurde zur Zwangsarbeit herangezogen, Kriegsgefangene durch Arbeit über die Kräfte hinaus ermordet. Wer sich weiter informieren möchte:

https://weites.land/kirkenes-krieg/





Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 11:26:03
Blende: F/3.5
Belichtungsdauer: 1/30s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 77mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#75

Die Menschen retteten sich in Bunker, die man besichtigen kann.

Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 09:29:42
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/30s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 77mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#76

Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 09:52:53
Blende: F/3.2
Belichtungsdauer: 1/20s
Brennweite: 16mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 2500
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#77

Der Weg zur russischen Grenze war frei, erstaunlicherweise.

Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 10:21:23
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/20s
Brennweite: 16mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#78

Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 10:21:57
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/20s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 66mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#79

Näher ran sollten wir besser nicht, es gibt da eine ominöse "Blaue Linie". Wohl eher symbolisch als bei Schnee erkennbar.

Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 10:47:11
Blende: F/5
Belichtungsdauer: 1/25s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 97mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#80

Scharf bewacht...

Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 10:54:56
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/20s
Brennweite: 190mm
KB-Format entsprechend: 293mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#81

...hätte man in enem Kiosk unmittelbar an der Grenze Preziosen erwerben können.


Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 10:58:18
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/20s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 85mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#82


Vor dem Hafen kreuzte die Küstenwache,...

Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 11:45:04
Blende: F/3.5
Belichtungsdauer: 1/30s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 77mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#83

..während drinnen russische Trawler repariert oder gewartet wurden. Die Grenze ist durchlässig, die Häfen sind offen.

Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 11:54:16
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/30s
Brennweite: 108mm
KB-Format entsprechend: 166mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#84

Schnee gab's genug.

Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 10:49:37
Blende: F/5
Belichtungsdauer: 1/25s
Brennweite: 120mm
KB-Format entsprechend: 185mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#85

Vardoe, eine alte Festungsanlage

Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 16:18:05
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/30s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 77mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#86

Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 16:23:30
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/15s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 77mm
ISO: 2500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#87

Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 16:25:01
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/20s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 77mm
ISO: 2500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#88

Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 16:25:43
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/15s
Brennweite: 16mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 2500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#89


Bild
Datum: 2022-12-14
Uhrzeit: 16:26:15
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/13s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 77mm
ISO: 2500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#90

Weiter Richtung Hammerfest

Bild
Datum: 2022-12-15
Uhrzeit: 10:27:42
Blende: F/16
Belichtungsdauer: 13s
Brennweite: 21mm
KB-Format entsprechend: 32mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#91

Der Kulturpalast
Nicht nur das Gebäude leuchtete blau, blau war die Naturstimmung die helle Zeit über. Sofern es nicht schneite.

Bild
Datum: 2022-12-15
Uhrzeit: 11:59:29
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/13s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 85mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#92

Bild
Datum: 2022-12-15
Uhrzeit: 12:13:22
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/20s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 108mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#93

Bild
Datum: 2022-12-15
Uhrzeit: 12:21:06
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/20s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 85mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#94

Raues Wetter. Man hängt die Fahne nach dem Wind. Alles andere ist zwecklos.

Bild
Datum: 2022-12-15
Uhrzeit: 14:22:50
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/8s
Brennweite: 16mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 4000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#95

Weiter dann in den Süden. Aber Vorsicht! Der hier wartet noch.

Bild
Datum: 2022-12-16
Uhrzeit: 09:09:30
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/8s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 77mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III
#96
   
 
 


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2023, 15:37 
Offline

Registriert: So 2. Apr 2017, 16:52
Beiträge: 932
Die Grenze nach Rußland sieht nur von Norwegen offen aus. Die Russen passen schon sehr genau auf und die ersten 90 km in Rußland sind militärisches Sperrgebiet in dem man als Transitfahrer die Straße nicht verlassen darf. Ich bin vor 5 Jahren von Murmansk mit dem Moped nach Norwegen gefahren und da war die Welt noch halbwegs in Ordnung.
Allerdings ist die grüne Grenze das Problem. Die Russen lassen Flüchtlinge mit Fahrräder Richtung Norwegen rüber, was bei den Norwegern zu starkem Frust führt.

_________________
Viele Grüße
Hartmut


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2023, 16:59 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Dez 2016, 19:01
Beiträge: 1379
tolle Serie - danke fürs Zeigen :)
es hat Spaß gemacht dir zu folgen, allerdings bin ich schon vom Fotos angucken komplett durchgefroren...
dann sollte ich die Reise vielleicht doch wieder von meinem Reise-Wunschzettel löschen ;)

_________________
Grüße aus dem Münsterland
Birgit


...seitdem ich fotografiere, hat sich mein Blick auf das Leben verändert...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2023, 17:30 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Feb 2019, 17:00
Beiträge: 2323
mistlife hat geschrieben:
tolle Serie - danke fürs Zeigen :)
...dann sollte ich die Reise vielleicht doch wieder von meinem Reise-Wunschzettel löschen ;)



Hm, wenn dich mein Geschreibsel frieren macht, dann erzähle ich nur noch von der warmen Kabine, den geheizten Cafés, Restaurants, den vorzüglichen Büffets...

Nein, lass dich von solchen Plänen nicht abhalten; man kann sich ja warm anziehen. Wenn du dich drauf vorbereitest, geht alles. Natürlich ist es kalt und mit bloßen Händen die zu Kamera halten ist schon eine Herausforderung. Da gibt's aber Fingerlinge oder wie man das nennt, Handschuhe, die die Finger freilassen und bei Bedarf von einer Fäustlingshälfte zugedeckt werden. Geht. (Meine waren vom Textilangebot eines nicht zu nennenden Kafferösters.)
Das Naturerlebnis ist großartig, Polarlicht gibt's halt nur im Norden, wo's kalt ist.
Nicht verzagen! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2023, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Jun 2012, 23:07
Beiträge: 1529
Wohnort: Mecklenburg
Vor zehn Jahren war Kirkenes voller Russen; meist in großen SUV über die Grenze gekommen, um einzukaufen. Wohl nicht wegen der günstigen Preise in Norwegen, sondern weil es da vieles gab, was in Murmansk nicht zu bekommen war. Dieser kleine Grenzverkehr dürfte weitestgehend zum Erliegen gekommen sein.

Beim Betrachten des letzten Schwungs kommen Erinnerungen hoch und dieses Gefühl von Wehmut darüber, dass sich die Reise ihrem Ende nähert. Aber wieder schön, dabei sein zu können!

_________________
#WeStandWithUkraine

Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2023, 18:45 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Feb 2019, 17:00
Beiträge: 2323
Gelegenheiter hat geschrieben:
Vor zehn Jahren war Kirkenes voller Russen; meist in großen SUV über die Grenze gekommen, um einzukaufen. Wohl nicht wegen der günstigen Preise in Norwegen, sondern weil es da vieles gab, was in Murmansk nicht zu bekommen war. Dieser kleine Grenzverkehr dürfte weitestgehend zum Erliegen gekommen sein.


Uns wurde von der örtlichen Reiseleiterin erzählt, es gebe durchaus noch Grenzverkehr hin und her. Alledings nicht mehr so wie vor dem 24. Februar; ist ja Schengenraum.

Zitat:
Beim Betrachten des letzten Schwungs kommen Erinnerungen hoch und dieses Gefühl von Wehmut darüber, dass sich die Reise ihrem Ende nähert. Aber wieder schön, dabei sein zu können!


Freut mich, wenn's ein bisschen emotional ist. Ging uns nicht anders, aber wenn's nach Hause geht, ist das doch auch meistens schön und zum Trost waberte der Gedanke, noch ganz vage, herum: Nach Norwegen, in dieses schon im Winter so wunderbare Land müsste man im Sommer doch auch (noch-) mal hin.
:kopfkratz: :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2023, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 18:57
Beiträge: 972
Wohnort: Freiburg
Eine tolle Reisegeschichte mit vielen fantastischen Bildern. Da habt Ihr schon was ganz besonderes gemacht. Die Eindrücke werden sicherlich noch lange wirken.
Ich war noch nie soweit im Norden. Scheint als müsste ich das mal nachholen.

_________________
Liebe Grüße
Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2023, 19:45 
Offline

Registriert: Mi 23. Dez 2015, 13:26
Beiträge: 35
Wohnort: Höchstädt
Sehr schöne Bilder! Erinnert mich an unsere Reise im Jahr 2010. Wir (meine Frau und ich) sind damals zum Start ins Rentnerleben mit dem PKW bis nach Kirkenes gefahren und mit dem
selben Schiff (Richard With) zurück bis Bergen. Im Raum Bergen haben wir dann noch eine Woche in einer Hütte in einem einsamen Tal verbracht. Es werden gute Erinnerungen geweckt. Vielen Dank!
Gruß aus dem Fichtelgebirge
Gerhard


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2023, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 14468
Wohnort: Meckesheim
Tolle Bilder Jürgen und schöner Reisebericht ja das weckt Erinnerungen aber ich war da mal im August und
das wieder mal was ganz anderes
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Friesland (--> 06.08.15 und Schluss...)
Forum: Reisefotografie
Autor: StaggerLee
Antworten: 26
Ferien von Corona - Katwijk, 3.Tag und Schluß
Forum: Reisefotografie
Autor: angus
Antworten: 17
Unaufhaltsam update - Schluss
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 31
Madeira letzten Sommer ( Update und Schluss)
Forum: Reisefotografie
Autor: gryezer
Antworten: 21
Das Licht Nordfünens - Teile 1-4 (Schluss)
Forum: Reisefotografie
Autor: klabö
Antworten: 33

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz