Aktuelle Zeit: Do 13. Jun 2024, 14:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2023, 18:11 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 2853
Wohnort: Lübeck
Dieses Jahr war es wieder soweit wir sind wieder nach Österreich ins Lungau gefahren und zwar auf einen Islandpferdehof inmitten des Biosphärenreservates. Dies war unsere vierte Reise dorthin und es war wieder wunderschön. Meine Tochter liebt es dort durch die Wälder und Täler zu reiten und ich war wandern.
Der Hof befindet sich auf 1300m Höhe, hoch über dem Tal und von unserem Balkon hatten wieder eimal einen schöne Blick hinunter. Die Tour ist schon 4 Wochen her aber ich komme erst jetzt zum Sichten und Bearbeiten. Wobei ich wie immer die Bearbeitung hauptsächlich auf das Beschneiden und die Belichtung beschränke. Ich bin halt nicht so der Dunkelkammertyp.

Ich werde hier so nach und nach was einstellen, je nachdem wie ich Zeit finde.

Was dieses Jahr besonders faszinierend war, waren die morgentlichen Wolken die im Tal hingen und wir sitzend mit einem Kaffee in der Hand auf dem Balkon. Entspannung pur.



jetzt geht es los mit dem ersten Tag und ein paar Eindrücken von den Bergen auf der anderen Talseite

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Blick hinunter ins Tal von unserem Balkon, nachdem sich die Wolken verzogen hatten
Bild
#4

und hier meine abendliche Sitzgelegenheit, nur 100m vom Hof entfernt
Bild
#5


Nachschub folgt

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 17. Aug 2023, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 22:34
Beiträge: 3730
Wohnort: Itzehoe
Schön, einen Ort zu finden, zu haben, an dem man sich gut erholen kann. Obwohl Flachlandbewohner kann ich deine Zufriedenheit gut nachempfinden.

Ab Bild #4 fangen die Bilder an mir zu gefallen. :thumbup:


Die Nebel- und Wolkenbilder finde ich eher bedrückend, zwar realistisch eingefangen, aber mir zu eng.

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 17. Aug 2023, 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 20:57
Beiträge: 5260
Wohnort: Eutin
Moin Olav,

das wirkt sehr entschleunigend. Der Platz in der #5 lädt zum Verweilen ein :party:

Freue mich auf die Fortsetzung!

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 17. Aug 2023, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 16093
Wohnort: Meckesheim
sehr schön da kann man es aushalten Ruhe und Entspannung für mich 4 und 5
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Aug 2023, 21:30 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 2853
Wohnort: Lübeck
Dankeschön euch dreien. Ich schau mal wann ich den nächsten Schwung fertig bekomme.

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 19. Aug 2023, 19:41 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 2853
Wohnort: Lübeck
so nun kommt etwas Nachschub und zwar von der ersten Wanderung am Tag danach; Da meine Tochter sich mit den anderen auf einen Ausritt durch die Wälder mit Besuch einer Hütte machen wollte, dachte ich ein Treffen zum Mittagessen dort passt ganz gut. Ich also los während meine Tochter im Stall verschwand und erstmal das Pferd von der Koppel holen musste. Mit Satteln und Putzen hatte ich also einen schönen Vorsprung, so dass das ganz gut klappen sollte mit dem Essen

Los ging es erstmal mit dem Blick morgens vom Balkon ins Tal bei einem Becher Kaffee; da ich etwas spät dran war, hatten sich die Wolken schon etwas aufgelöst und zogendurch das Tal
Bild
#6

Bild
#7

dann bin ich aber los und im Wald hielt sich der Nebel doch etwas länger
Bild
#8

Bild
#9

unten im Tal kam dann doch noch die Sonne durch und ich hatte herrliche 24 Grad; bestes Wanderwetter
Bild
#10

diesen Fluss galt es kurz vor der Hütte zu überwinden; hier sieht man mal das der beschauliche Fluß auch anders kann; Geröllmassen ohne Ende und was mir so erzählt wurde kommt es wohl im Schnitt alle 10 Jahre zu einem richtigen Sturzbach der dann das Flussbett deutlich erweitert; das überleben dann auch nicht alle Bäume die sich in der "Ruhezeit" dort angesiedelt haben, wie man sieht
Bild
#11

ach so und zum Essen kam ich dann tatsächlich pünktlich; den Kaiserschmarn mit Preiselbeeren und einem Radler hatte ich mir dann auch verdient :mrgreen:

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2023, 12:26 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 2853
Wohnort: Lübeck
am nächsten Tag gleiches Spiel. Meine Tochter ab aufs Pferd und ich allein durch die Berge.

Der morgentliche Kaffee auf dem Balkon musste aber sein und diesen Morgen war es ein tolles Schauspiel, auch weil ich etwas früher aus den Federn kam.
Bild
#12

Bild
#13

Bild
#14

Bild
#15

Bild
#16

Dann aber los auf Tour. Nach dem Aufwärmen am Tag zuvor wollte ich heute etwas weiter weg und lief hoch ins Weißpriachtal. Zuerst wieder hinunter von unseremHof ins Tal. Nach einem etwas steilerem Anstieg von ca. 30min gelangt man auf eine Hochebene mit herrlicher Landschaft. Dort gibt es auch die ein oder andere Hütte, so dass ich nicht verhungern oder verdurstenmusste unterwegs. Wie gesagt ist das gesamte Tal Biospärenreservat und dort oben ist man dann fast in der Kernzone.

Bild
#17

Bild
#19

Bild
#20

Bild
#21

Bild
#22

Bild
#23

die versprochene Pause musste nun sein und eine kleine Vesper mit frischer Buttermilch mit Preiselbeeren die Belohnung des Aufstiegs
Bild
#24


auf dem Rückweg fiel mir dann dieser Wasserfall ins Auge, allerdings auf der gegenüberliegenden Talseite aber wozu schleppt man denn das 55-300PLM mit sich rum, wenn nicht für sowas ;)
Bild
#25

Bild
#26

und auch hier zeigt das PLM was es drauf hat
Bild
#27

Abends dann wieder auf dem Balkon mit einem kühlen Bier und dem Glück den heftigsten Regenschauern bis hin zueinem richtigen Gewitter am Nachmittag gerade noch so entkommen zu sein.
Bild
#28

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2023, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jul 2021, 10:03
Beiträge: 2743
Wohnort: bei Limburg (Lahn)
Schöne Bilder von einer eben so schönen Lanschaft. :thumbup:

Gruß Ronny :wink:

_________________
Meine Website nimmt Form an https://fotoseite-rmk.de/Startseite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Aug 2023, 19:17 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 2853
Wohnort: Lübeck
nun hier der letzte Schwung an Bildern von den letzten Tagen einfach; es waren sehr schöne erholsame Tage dort und wir werden bestimmt noch öfters dort hinfahren


der nächste Tag begann wie die anderen mit Wolken und Nebel aber egal dabei wandert es sich richtig schön
Bild
#29

Bild
#30

hie rmusste mal wieder das PLM herhalten, in Ermangelung eines echten Makros aber ich finde das Ding ist da ebenfalls richtig gut
Bild
#31

dies war der Wächter des Weges und wäre er nicht so beschäftigt gewesen, wer weiß ob ich überhaupt weiter gekommen wäre
Bild
#32

ebenso diese 2 die den ersehnten Rastplatz argwöhnisch im Auge hatten
Bild
#33

Bild
#34


Tags drauf kam dann tasächlich meine Tochter mit euf eine Wanderung; wir also mit der Gondel rauf auf den nächsten Berg und dann gemütlich 3 Stunden wieder runter gelaufen; diese Tour war schwieriger als gedacht und mächtig steil, so dass wir an der Talstation direkt auf die Terrasse des dortigen Lokals gefallen sind
Bild
#35

hier der Blick auf die Burg von Mauterndorf, in der auch regelmäßig Mittelalterfeste stattfinden
Bild
#36


den letzen Tag war ich dann wieder alleine los im Nachbartal; dort galt es eine kleine Siedlung ganz hinten im Tal zu erlaufen; auch dies eine wunderschöne Tour mit vieleln Eindrücken
Bild
#37

Bild
#38

Bild
#39

dann ohne Vorwarnung tauchte die Siedlung vor mir auf; von dort gibt ers viele Touren in die baumlosen Regionen der dortigen Berge und auf diverse Hütten; zufällig :mrgreen: gibt es dort auch eine kleine Wirtschaft die ich unbedingt besuchen musste vor dem Rückweg
Bild
#40

zwischendurch zogen dann auch ein paar Regenwolken hinein ins Tal aber bis auf ein paar Tropfen hat es sich zum Glück gehalten
Bild
#41

das Grün war teilweise kaum zum aushalten, so satt kam es daher; auch dort war es kein trockener Sommer wie die letzten Jahre was der Natur sichbar guttat
Bild
#42

zu guter Letzt durfte das 15er lim sich noch als Makro betätigen, welches auch ganz gut funzt finde ich; es geht damit aber noch dichter wie ich schon festgestellt habe
Bild
#43

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Aug 2023, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 17:40
Beiträge: 1425
Wohnort: Sindelfingen
Die Nebelbilder gefallen mir mit ihrer traumhaften, unwirklichen Stimmung besonders gut.

_________________
Gruß, Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Für ein paar Fotos früh raus? Update 22.03.
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 18
...noch ein paar Reste vom Wochenende....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 2
Hallo aus Ost-Österreich!
Forum: Hallo Forum
Autor: frie12
Antworten: 11
3M-5A 500mm / F8 - ein paar Versuche mit der Russentonne
Forum: Objektive
Autor: waldi90
Antworten: 1
Paar Fragen zum Pentax 16-45 f4
Forum: Objektive
Autor: Archeus
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz