Aktuelle Zeit: Sa 25. Mai 2024, 05:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lofoten Januar/Februar
BeitragVerfasst: Mi 19. Aug 2020, 19:16 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 21066
Wohnort: Bremen
Schön, dass es hier noch weitergeht! :thumbup:
Ich kann mich gar nicht satt sehen.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lofoten Januar/Februar
BeitragVerfasst: Mi 19. Aug 2020, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 20:57
Beiträge: 5239
Wohnort: Eutin
Hannes21 hat geschrieben:
Schön, dass es hier noch weitergeht! :thumbup:
Ich kann mich gar nicht satt sehen.

+1 :2thumbs: Lofoten sind schon etwas Feines...
...und die #36: Ganz stark! Ein wenig Restfarbe, wenn man die so nennen kann, finde ich durchaus passend.

Anmerkung zur #31: Mal kein Undank, das Klo hat ja immerhin eine Tür - das habe ich in Norwegen auch schon anders kennengelernt :shock: Der Campingplatz war mehr Platz als Camping, die einzige Infrastruktur bestand aus einem Dixi ohne Tür...

Vielen Dank für‘s Zeigen. Fühl‘ Dich nicht gehetzt, aber eine Fortsetzung ist willkommen :cheers:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lofoten Januar/Februar
BeitragVerfasst: Do 20. Aug 2020, 06:36 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 10125
Zahnski hat geschrieben:
So, sehr lange hat es gedauert, bis ich mich mal wieder hinsetzen und ein paar Fotos nachbearbeiten konnte.
Vielen Dank. Das ist doch genau der richtige Zeitpunkt für eine Abkühlung jetzt.
Das Panorama in #39 fasst die Eindrücke schön zusammen. Ich mag es sehr.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lofoten Januar/Februar
BeitragVerfasst: Do 20. Aug 2020, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jul 2017, 23:06
Beiträge: 248
Am nächsten Tag ging es auf die Insel Vestvagoy, nach Eggum an der Nordspitze. Es war ein recht trüber Tag. Das sowieso schwache Sonnenlicht wollte gar nicht durchkommen.
Hinter Eggum gibt es einen Parkplatz am Fundament einer alten deutschen Radarstation aus dem 2. Weltkrieg. Unser Führer musste hier mal wieder mit seiner kleinen Tochter telefonieren :)


Datum: 2020-02-02
Uhrzeit: 13:29:36
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 24mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 800
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#40

Am Strand faszinierten mich die riesigen Findlingsblöcke, bis ich zum Meer durchgeklettert war, war das bisschen Sonne, das am Anfang noch sichtbar war weitgehend hinter Wolken verschwunden :ugly: Also, meine Lehre, die ich daraus zog: Bei gutem Licht nicht warten, sondern gleich fotografieren (zumindest auf den Lofoten :mrgreen: ).


Datum: 2020-02-02
Uhrzeit: 12:22:01
Blende: F/20
Belichtungsdauer: 1/3s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 15mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#41


Datum: 2020-02-02
Uhrzeit: 12:42:44
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 1/8s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 15mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#42

Im Hinterland gibt es eine Art "Inlandsfjord", das "Nedre Heimredalsvatnet", das Eis- und Schneebedeckt war. So richtig warm wurde ich nicht damit, ich probierte einiges aus, war aber nicht so richtig zufrieden :(


Datum: 2020-02-02
Uhrzeit: 12:58:11
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/20s
Brennweite: 24mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#43


Datum: 2020-02-02
Uhrzeit: 13:05:36
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/25s
Brennweite: 53mm
KB-Format entsprechend: 53mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#44


Datum: 2020-02-02
Uhrzeit: 13:14:43
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 1/3s
Brennweite: 24mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#45

Danach ging es wieder kurz nach Süden und am Tangstadfjord vorbei Richtung Unstad. Wir hielten an der Strasse mit Blick auf Tangstad. Das sah schon ganz gut aus! wir sollten dort aber nochmal hinkommen.


Datum: 2020-02-02
Uhrzeit: 14:12:46
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/40s
Brennweite: 58mm
KB-Format entsprechend: 58mm
ISO: 200
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#46

Unstad ist bekannt, weil man hier gut surfen kann! Als wir am Strand waren sahen wir aber niemanden :rofl:
Ansonsten gibt es wieder viele grosse Blöcke am Strand. Ich versuchte es hier mit Langzeitbelichtungen, mit dem Filter klappte es aber nach einigen Anläufen nicht so richtig, da drehte ich einfach die Blende etwas zu - relativ dunkel war es eh schon.




Datum: 2020-02-02
Uhrzeit: 15:07:29
Blende: F/16
Belichtungsdauer: 8s
Brennweite: 30mm
KB-Format entsprechend: 30mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#47


Datum: 2020-02-02
Uhrzeit: 15:07:57
Blende: F/16
Belichtungsdauer: 10s
Brennweite: 30mm
KB-Format entsprechend: 30mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#48


Datum: 2020-02-02
Uhrzeit: 15:08:11
Blende: F/16
Belichtungsdauer: 2s
Brennweite: 30mm
KB-Format entsprechend: 30mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#49

Ich ging dann immer weiter Richtung Meer und baute da mein Stativ auf. Irgendwann fiel mir etwas auf:
"Warum sind die Steine, auf denen ich stehe, eigentlich nass und die zwei Meter dahinter trocken???"
Gerade rechtzeitig, bevor eine kräftige Welle meinen Rucksack überschwemmen konnte, hatte ich mich wieder zurückgezogen :thumbup:


Datum: 2020-02-02
Uhrzeit: 15:13:16
Blende: F/16
Belichtungsdauer: 20s
Brennweite: 30mm
KB-Format entsprechend: 30mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#50

Zum Schluss gab es dann noch Schneeregen.


Datum: 2020-02-02
Uhrzeit: 15:14:11
Blende: F/16
Belichtungsdauer: 15s
Brennweite: 30mm
KB-Format entsprechend: 30mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#51

Leider habe ich zum Schluss vergessen, mal wieder die Linse mit einem Tuch zu reinigen. Erst auf dem Monitor fielen mir dann die verwaschenen Flecken auf den Steinen auf. :cry:

Auf dem Nachhauseweg machten wir dann nochmal bei Tangstad Halt. Jetzt war blaue Stunde, da sah der Fjord wieder ganz anders aus:


Datum: 2020-02-02
Uhrzeit: 16:20:07
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 20s
Brennweite: 31mm
KB-Format entsprechend: 31mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#52




Datum: 2020-02-02
Uhrzeit: 16:21:35
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 25s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 70mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#53


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lofoten Januar/Februar
BeitragVerfasst: Do 20. Aug 2020, 21:04 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 7869
Wohnort: Berlin
Zahnski hat geschrieben:
Unstad ist bekannt ...

Ich ging dann immer weiter Richtung Meer und baute da mein Stativ auf. Irgendwann fiel mir etwas auf:
"Warum sind die Steine, auf denen ich stehe, eigentlich nass und die zwei Meter dahinter trocken???"
Gerade rechtzeitig, bevor eine kräftige Welle meinen Rucksack überschwemmen konnte, hatte ich mich wieder zurückgezogen :thumbup:

Am Unstad Beach gibt es wirklich große, mächtige Wellen - daher ist das Gebiet auch ein gutes Surfrevier.
Daher: Nicht zu weit ans Meer herangehen aber dafür eine Teleobjektiv benutzen.

Schöne Bilder hast du mitgebracht, an den Unstad Beach erinnere ich mich gerne zurück.
Habt ihr 20 norwegische Kronen als Parkgebühr am Strand in die Blechbüchse eingeworfen? Das würde mich mal interessieren.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lofoten Januar/Februar
BeitragVerfasst: Do 20. Aug 2020, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 20:57
Beiträge: 5239
Wohnort: Eutin
Herrlich...
Auch die Langzeitbelichtungen haben was :2thumbs: Vielen Dank für‘s Zeigen!

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lofoten Januar/Februar
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2020, 04:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jul 2017, 23:06
Beiträge: 248
Alaric hat geschrieben:
Zahnski hat geschrieben:

Habt ihr 20 norwegische Kronen als Parkgebühr am Strand in die Blechbüchse eingeworfen? Das würde mich mal interessieren.


Ich war ja nur einer von mehreren Mitfahrern. Da habe ich nicht drauf geachtet! :ka:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lofoten Januar/Februar
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2020, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 4368
Puh ... gut, dass ich mich weiter durch das Archiv arbeite, sonst hätte ich fast die Fortsetzung mit weiterhin teilweise atemraubenden Bilderm noch verpasst ... 8-)

Aber vielleicht sehe ich die auch erst besser jetzt als noch fast mitten im Sommer ... :lol:


Immerhin ist das gut zu lesen:
Zahnski hat geschrieben:
Inzwischen habe ich die Kamera überholen lassen, dem ersten Anschein nach klappt es jetzt wieder mit der Wasserwaage!
... :thumbup: ... :ja:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lofoten Januar/Februar
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2020, 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Sep 2020, 08:37
Beiträge: 11
Wow da würde ich auch gerne noch mehr Bilder sehen. Seit Corona wächst der Reisedrang, aber auch die Unentschlossenheit wohin, weil man so viel Zeit hat tolle Bilder zu schauen. Jetzt habe ich natürlich Lust auf den hohen Norden. Tolle Bilder! Meine Favoriten sind #4, #5 (das finde ich wirklich wahnsinnig schön und mystisch) und #14.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lofoten Januar/Februar
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 16034
Wohnort: Meckesheim
sehr schön weiter gemacht der Winter hat was
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Februar - Orchideen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: skat
Antworten: 3
Harburger Stadtpark im Januar.
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Oliver.D
Antworten: 13
Januar 2020 mit dem SMC "K" 50/1,4
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: birko
Antworten: 19
Januar und 10°C
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 17
Arktischer Frühling auf Spitzbergen (Update 24. Februar)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: lumolde
Antworten: 40

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz