Aktuelle Zeit: Sa 7. Dez 2019, 18:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2019, 17:19 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 14:57
Beiträge: 5037
Wohnort: bei Köln
Top-Ergebnisse :2thumbs:
Hast Du mit Weitwinkelvorsatzlinse gearbeitet, oder warum wird bei einigen Bildern 13,8mm Brennweite angezeigt? :rolleye:

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2019, 20:23 
Online

Registriert: Mi 4. Apr 2018, 22:15
Beiträge: 178
Jens_S hat geschrieben:
Ganz tolle Bilder! Einzig beim Bild im Dom hätte ich mir ein wenig mehr Weitwinkel gewünscht, aber das nur so am Rande und vielleicht auch meine alleinige Sichtweise. Die Low-Light-Fähigkeiten sehen wirklich phantastisch aus. Besonders die Architekturaufnahmen haben es mir angetan (1, 2 , 6 bis 8).

Freundliche Grüße
Jens-Uwe



Hallo Jens-Uwe,

tja leider ist selbst mit dem Weitwinkelvorsatz irgendwann Ende der Fahnenstange bei der GRIII. Hätte am Dom auch gerne etwas mehr gehabt. Aber zu 98% reicht es für meine Zwecke. Wenn man bedenkt, dass das Bild 8 bei 1/5 sec. in gebückter Haltung mit Hand unter die Attika strecken noch verwacklungsfrei ist, finde ich das eine Top Leistung der GRIII. Und hier hätte mir ein Sucher auch nicht mehr geholfen, da ich nicht unter die Attika gekommen wäre. :rofl:

_________________
___________________________________________________________
Viele liebe Grüße aus dem sonnigen Bayern und stets interessantes Licht.
Herbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2019, 20:25 
Online

Registriert: Mi 4. Apr 2018, 22:15
Beiträge: 178
Heribert hat geschrieben:
Top-Ergebnisse :2thumbs:
Hast Du mit Weitwinkelvorsatzlinse gearbeitet, oder warum wird bei einigen Bildern 13,8mm Brennweite angezeigt? :rolleye:


Hallo Heribert,

yep hab den Weitwinkelvorsatz überwiegend für Innenaufnahmen, da man hier nicht immer beliebig weit zurück gehen kann.

_________________
___________________________________________________________
Viele liebe Grüße aus dem sonnigen Bayern und stets interessantes Licht.
Herbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2019, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Sep 2015, 15:26
Beiträge: 1936
Vor allem die Bilder aus dem Reichstag finde ich gelungen - aber gut sind sie alle!
Erstaunlich, was das kleine Ding produziert; war mir bislang völlig entgangen.

_________________
Schöne Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2019, 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 8152
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Hi,
klasse Bilder zeigst Du da. :thumbup:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Aug 2019, 17:43 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 13:26
Beiträge: 168
Wohnort: Bodensee
Hervorragende Bilder! Wie ist das mit der GR-III bei solchen Nacht- und Dunkelaufnahmen - muss man da manuell die Belichtung zurücknehmen oder hat die Kamera schon soviel Intelligenz, dass sie dunkle Szenen erkennt und nicht mehr auf Normalgrau hochziehen will?

Viele Grüße
Nuftur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Aug 2019, 18:39 
Online

Registriert: Mi 4. Apr 2018, 22:15
Beiträge: 178
Hallo Nuftur,
nachdem du hier ja über den Bildschirm das fertige Bild siehst und ich immer das Histogramm eingeblendet habe, kannst du dir die Stimmung so wählen, wie du es etwa haben willst. Da der Sensor gewaltig Potential hat, gibt es überhaupt kein Problem die hellen Stellen etwas abzudunkeln. Bei der Aufnahme in der Nacht gehe ich etwa 1-2 Blenden über den rechten Histogrammbereich und ziehe dann die Lichter etwas runter.

_________________
___________________________________________________________
Viele liebe Grüße aus dem sonnigen Bayern und stets interessantes Licht.
Herbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Okt 2019, 03:47 
Offline

Registriert: Mi 6. Jul 2016, 02:46
Beiträge: 393
Asphaltmann hat geschrieben:
Sehr starke Serie.
Die Bilder gefallen mir durch die Bank.

Schliesse mich vollumfänglich an
lieben Gruss
dare76


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Okt 2019, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2019, 13:36
Beiträge: 86
Wohnort: Hürth
wow ! Tolle Bilder, bei den Lichtverhältnissen ohne Stativ ?! :shock:

_________________
Schau immer 2x hin :)



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein neuer aus Berlin....
Forum: Hallo Forum
Autor: berlin-57
Antworten: 13
Mein Berlin
Forum: Urban Life
Autor: Devils Rise
Antworten: 6
Kurzurlaub in der Schweiz
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: snudel
Antworten: 9
Berlin mit Seidenstickers Augen
Forum: Urban Life
Autor: Sinister
Antworten: 3
Berlin - CSD 2019
Forum: Menschen
Autor: Alaric
Antworten: 53

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz