Aktuelle Zeit: Mo 20. Mai 2019, 17:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 00:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:22
Beiträge: 467
Hallo zusammen,

ich habe zwar meine Georgien-Fotos vom letzten Jahr immer noch nicht durch, aber ich fange jetzt einfach mal an. Dann muss ich bald auch fertig bearbeiten ;)

Ich war letzten Herbst für ca. zwei Wochen in Georgien. Leider viel zu kurz für dieses wunderbare Land. Ziel war etwas Stadt, Berge/Natur und Strand mitzunehmen. Von allem ein bisschen was also. Kurz vor der Reise habe ich mich noch mit einem 43er und einem 77er Limited von Stefan (zeitlos) eingedeckt. Zumindest die beiden Limiteds waren also schon Georgien erfahren. An dieser Stelle möchte ich auch nochmal an Stefans unfassbar starken Georgien-Thread aufmerksam machen: 40456504nx51499/reisefotografie-f20/georgien-kaukasus-reise-nach-eurasien-einige-eindruecke-t1654.html An meiner K30 waren neben den beiden neuen gebrauchten Limiteds noch das 16-85er und ganz selten das 50-135er im Einsatz.

Es wird erstmal ganz gemächlich ohne große Highlights losgehen. Ich bin in Tiflis gestartet und habe mir erstmal zwei Tage gegönnt, um mich an alles zu gewöhnen. Der Output war gerade zu Beginn eher mau. Meine persönlichen Highlights kommen allesamt erst später, wenn es Richtung Svanetien, also Berge, geht.

Ich bin zunächst mal auf den Sololaki-Gebirgskamm im Westen der Stadt hoch, um mir einen Überblick über die Stadt zu verschaffen. Dort oben steht die Kartiis Deda, die Mutter Georgiens:

#1

Dort oben musste ich auch direkt mal das 77er ausprobieren:

#2

Danach bin ich durch die wunderschönen kleinen Gässchen von Tiflis gestreunert:

#3

Ein Bild, dass motiv-technisch erstmal nicht der absolute Burner ist, aber ich mag es trotzdem irgendwie gerne, weil es die georgische Einfachheit so schön ausdrückt. Für mich hat es den Titel "Der Strand":

#4

Auf den Straßen bin ich diesem netten Herren begegnet:

#5

Entlang des Kuras war ein kleiner Büchermarkt:

#6

Ein erster Blick auf den Kura und die Sameba-Kathedrale:

#7

Wie gesagt - noch keine Highlights dabei, aber das soll ja auch ein Reisebericht und keine Ausstellung sein ;)

Soweit fürs Erste. In der nächsten Serie gibt es dann ein paar Eindrücke vom Dry Bridge Market.

_________________



Zuletzt geändert von Tommy am Di 26. Mär 2019, 14:19, insgesamt 10-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 01:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jul 2013, 10:02
Beiträge: 692
Moin Tommy,
Sehr guter Anfang und da wir ja aus deinem Jahres best of wissen was noch kommt ist die Freude groß.
Ich bin dabei!
Gruß mudi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 07:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 14201
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... für mich die #2 der gelungenen Freistellung und die #3 der Buntheit wegen- :ja: :thumbup:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de *Neue Bilder*
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 09:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 830
Wohnort: Aachen
Das sieht doch echt gut aus :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Das Leben ist schön, man sollte Es in Fotos festhalten :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2011, 13:23
Beiträge: 470
:thumbup: Erinnert mich an meine Aufenthalte in Armenien. Bin gespannt, was noch kommt.

_________________
Viele Grüsse von Knipsoline


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 7919
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Hallo Tommy,

:dasisses:

ich freue mich sehr, dass Du Deine Bilder hier mit uns teilst. Ich weiß, dass Du ein unglaublich gutes Auge hast und dass gerade auch Deine Landschaftsaufnahmen unschlagbar sind. Auch darauf dürfen wir uns besonders freuen!
Natürlich freue ich mich auch, dass die beiden Limited-Schätzchen wieder bisschen "Heimatluft" schnuppern durften. Ich hätte sie nicht in bessere Hände geben können. Was Du hier ja schon eindrucksvoll zeigst. :2thumbs:

Natürlich kommt mir die ein oder andere Ecke bekannt vor, aber Du bietest immer neue Blickwinkel und siehst interessante Details. Das wird ein Vergnügen! :cheers:

Für mich wären es hier die 1, 2, 3 und auch die 4. Die 1 wegen der coolen Perspektive, gerade auch wenn man weiß, dass die Mutter Georgiens wirklich groß ist! Die 2 weil es ein wirklich schönes Portrait ist und Du an der K-30 zeigst, dass das 77er glänzt. Übrigens habe ich auch einige meiner Bilder in Georgien mit dieser Kombi gemacht (K-30 + Limiteds) :).
Und ja, die 3 kam bei mir auch mal vor. Du hast die Farben toll eingefangen. Ich liebe diese Gässchen in "Old Tbilisi". Und die vier, weil das ist (auch) Georgien ;)

P.S. Danke fürs Verlinken meines Threads. Ich glaube, die werden sich super ergänzen und zusammen ein rundes Bild von Georgien bieten. Also hau rein! :cheers:

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Dez 2017, 09:58
Beiträge: 47
Wohnort: Darmstadt
Bilder gesehen und anschließend fast ne Stunde mit hypothetischer Urlaubsplanung Georgien vergeudet. Muss ich mehr sagen?


Ach ja.
#3 & #5 sind Favorit

_________________
Gruß
schlomo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 12:50 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9646
Wohnort: Hessen
Ein toller Start, jetzt schon einmal vielen Dank fürs Mitnehmen! :2thumbs:

_________________
Gruessilies Mika ___________________________________________ PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 21:45
Beiträge: 358
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Menno... ich habe doch schon eine viel zu lange Gegenden-in-die-ich-unbedingt-mal-reisen-möchte-Liste! :beef:

Im Übrigen ein schöner Anfang, der Appetit auf mehr macht! Die #5 ist mein Favorit! :2thumbs:

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jul 2018, 16:07
Beiträge: 242
Die #3 hat's mir total angetan, alte Gasse und die Farben.

Viele Grüße vom Gerd

_________________
Für mich bedeutet Fotografie Entschleunigung vom Alltag


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mauritius und Reunion (Update 26.10.2018 und Ende)
Forum: Reisefotografie
Autor: gerhard57
Antworten: 18
Helgoland 2018 Robben watching
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: gerhard57
Antworten: 11
Über'n Bodensee geschaut ......14.6..2018
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 91
Schoduvel Braunschweig 2018 (Teil 5-Klüngel & Ende)
Forum: Offene Galerie
Autor: StaggerLee
Antworten: 32
Schäferlauf Markgröningen 2018
Forum: Offene Galerie
Autor: quartax
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz