Aktuelle Zeit: Fr 30. Jul 2021, 23:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 5593
Wohnort: bei Köln
Ich mag die #2, 5 und 6 besonders und freue mich auf mehr. :2thumbs: :cap:

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:22
Beiträge: 490
Wow, vielen Dank an euch für so viel Rückmeldung!

zeitlos hat geschrieben:
Ich weiß, dass Du ein unglaublich gutes Auge hast und dass gerade auch Deine Landschaftsaufnahmen unschlagbar sind. Auch darauf dürfen wir uns besonders freuen!
Natürlich freue ich mich auch, dass die beiden Limited-Schätzchen wieder bisschen "Heimatluft" schnuppern durften. Ich hätte sie nicht in bessere Hände geben können. Was Du hier ja schon eindrucksvoll zeigst. :2thumbs:
Das ist ein riesen Lob von dir, vielen Dank :oops: Man hat den Limiteds aber auch angemerkt, dass sie sich sehr wohl fühlen in der gewohnten Umgebung ;)

zeitlos hat geschrieben:
P.S. Danke fürs Verlinken meines Threads. Ich glaube, die werden sich super ergänzen und zusammen ein rundes Bild von Georgien bieten. Also hau rein! :cheers:
Ich werde mein Bestes versuchen. Ich kann noch nicht genau abschätzen, wie viele Bilder es am Ende werden. Es wird ziemlich tröpfchenweise gehen. Mal sehen :)

schlomo hat geschrieben:
Bilder gesehen und anschließend fast ne Stunde mit hypothetischer Urlaubsplanung Georgien vergeudet. Muss ich mehr sagen?
Von Vergeudung kann keine Rede sein :ichweisswas: Du musst nur noch den Flug buchen ;)

Edgar.Jordan hat geschrieben:
Menno... ich habe doch schon eine viel zu lange Gegenden-in-die-ich-unbedingt-mal-reisen-möchte-Liste! :beef:
Das kenne ich irgendwo her... :ja:

_________________



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:22
Beiträge: 490
Es geht gleich weiter mit ein paar Eindrücken vom Dry Bridge Market, eine Art Flohmarkt, wo man von Kunst und Antiquitäten bis Ramsch so einiges zu sehen bekommt. Ich habe mich hauptsächlich auf die Verkäufer konzentriert.


#8

Diese Dame war einigermaßen zufrieden...

#9

...während sie eher gelangweilt war.

#10

Diese beiden hatten vermutlich auch nicht den allerbesten Geschäftstag. Das war übrigens der Moment, in dem ich mich in das 77er verliebt hatte.

#11


#12

Ich glaube ein bisschen was aus Tiflis kommt noch, bevor es dann zum ersten Mal Richtung Berge geht.

_________________



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018: Dry Bridge Market
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 12413
Wohnort: Meckesheim
Hallo Tommy tolle Bilder die du zeigst. Ich war ja auch schon in Georgien finde das Land auch sehr schön nur wie die Auto fahren ist sehr gewöhnungsbedürftig grins
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018: Dry Bridge Market
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 20:33
Beiträge: 1031
Ich liebe es, Dich (hier) auf Deinen Reisen zu begleiten ....

_________________
Gruß, Elke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018: Dry Bridge Market
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 17:41 
Offline

Registriert: Di 18. Aug 2015, 22:26
Beiträge: 223
alle Fotos haben das gewisse Extra. Liegts an der Linse, oder dem Mann dahinter. Sehr gut, mach hinne damit die anderen Fotos auch bald kommen

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018: Dry Bridge Market
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 8001
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Hef Buthe hat geschrieben:
alle Fotos haben das gewisse Extra. Liegts an der Linse, oder dem Mann dahinter. Sehr gut, mach hinne damit die anderen Fotos auch bald kommen


:2thumbs: :)

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018: Dry Bridge Market
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 08:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 23971
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... die # 10 finde ich sehr gut umgesetzt- reduziert auf zwei Merkmale> Person_Mimik/Zeitschrift- da passt für mich alles :ja: :thumbup:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018: Dry Bridge Market
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 12:07 
Offline

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 5394
:thumbup:

_________________
Wer für andere Menschen Gleichberechtigung und Respekt einfordert, sollte diese anderen nicht verwehren. Das schwächt die eigene Position. Durch die Bezeichnung fühlen sich Menschen gekränkt, und, wenn immer möglich, sollte man auf Kränkungen verzichten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgien 2018: Dry Bridge Market
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2019, 00:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:22
Beiträge: 490
Vielen Dank weiterhin für's reinschauen und die netten Worte.

Ich habe nochmal ein paar Eindrücke aus Tiflis. Müsste vom zweiten Tag in Georgien gewesen sein.


Tschurtschchela, oder auch georgische "Snickers", also kandierte Walnüsse überzogen mit Traubensaft. Der eine oder andere kennt sie sicher schon aus Stefans Thread:

#13

Eine Schneider irgendwo in den unzähligen Gassen Tiflis':

#14

Vater und Tochter:

#15

Ich habe selten so viele Auberginen gegessen, wie in diesen beiden Wochen. Zusammen mit Walnusspaste schmeckt das sensationell:

#16

Tiflis in einem Bild - die Gondel, ein Balkon, und die Sameba Kathedrale:

#17

Ein Tschurtschchela-Verkäufer:

#18

Die Sameba Kathedrale in der Nahansicht:

#19

So weit meine Eindrücke aus Tiflis. Jetzt kommt dann erstmal ein Abstecher in die Berge, bevor es für einen Zwischenstopp zurück nach Tiflis geht.

_________________



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Geht´s mit meiner K-50 zu Ende oder ist sie "nur" defekt?
Forum: Technische Probleme
Autor: BluePentax
Antworten: 21
Licht am Ende des Tunnels
Forum: Urban Life
Autor: mein Krakau
Antworten: 8
[UT] Photokina 2018
Forum: Usertreffen
Autor: pixiac
Antworten: 71
[Wettbewerb] 52 Fotos 2018
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: StaggerLee
Antworten: 1597
AEWG Karnevals-Umzug 2018
Forum: Offene Galerie
Autor: Marescalcus
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz