Aktuelle Zeit: Mi 16. Jan 2019, 00:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 5430
Wohnort: in Flagranti
Am Ende der Platanen Allee Paseo del Born stehen wieder 2 Sphinxe und dann folgt der Placa del Rei Joan Carles I mit netten Stilmix-Häusern.

#67 (Laowa 12mm)

In einem Kaufhaus in der Carrer de Sant Jaume ist ein "Krippenspiel" im mallorcanischen Stil aufgebaut. Allerdings tut man sich schwer, die Krippe zu finden. Dafür erinnert die Landschaft ein wenig an das Dorf Fornalutx ...

#68 (Laowa 12mm)

Wenn man um die Ecke schaut, taucht sie auf, die Krippe ...

#69 (Laowa 12mm)

Was mir in Palma wieder gut gefallen hat, sind die Patios - die Hinterhöfe. Hier der Patio im Hotel Born:

#70 (Laowa 12mm)

Die Carrer de Sant Jaume ist sehr eng, ein Fahrzeug kommt mit Mühe durch. Entsprechend quasi unmöglich ist es, das Portal der Kirche Parròquia de Sant Jaume ganz auf das Bild zu bekommen; hier der nicht unbedingt geglückte Versuch mit 2 Bildern vom UWW

#71 (Laowa 12mm)

Dafür konnten wir der Szene beiwohnen, wo eine Braut aus dem Auto geführt und in die Kirche geleitet wird. Wir haben insgesamt 5 Fotografen gezählt ...

#72 (Sigma 24-60 bei 60mm)

Weiter die Strasse hoch konnten wir einer perfekt gestylten Dame beim "Plausch" mit einem Herren auf der Strasse zuschauen - sie plauschte, er wechselte ungeduldig vom linken aufs rechte Bein und zurück ...

#73 (Sigma 24-60 bei 29mm)

Am Ende der Gasse steht das Nonnenkloster der Santa Magdalena. Das Portal entstand aus einer Doppelbelichtung mit Wechsel des Standorts um die vielen Strom- und Telefon-Kabel vor dem Portal ausgleichen zu können.

#74 (Sigma 24-60 bei 39mm)

Der Innenraum zeigt einen wenig verzierten klassischen dreischiffigen gotischen Rundkuppelbau in Kreuzform.

#75 (Sigma 24-60 bei 24mm)

Am nördlichen Ende der La Rambla ist der Garten Jardín de La Misericordia, in dem ich das folgende Kunstwerk über Leben und Tod gefotet habe ...

#76 (Sigma 24-60 bei 39mm)

... und auch dieses Kunstwerk

#77 (Laowa 12mm)

Gegenüber dem Garten geht es in die Altstadt mit der großen Einkaufsstrasse Carer dels Oms, an der auch Marcels Fotogeschäft liegt - das natürlich auch Pentax führt.

#78 (Sigma 24-60 bei 24mm)

Am Ende der Carrer dels Oms steht die ehemalige Dominikanerkirche Santa Catalina de Siena (hier das Portal auch als gewagtes UWW Bild)

#79 (Laowa 12mm)

Der Weg führt an der Kirche vorbei zu einem der Hauptplätze von Palma: Plaza España (Plaça d'Espanya), auf dem dominierend ein Reiterdenkmal von König Jaume I. dem Eroberer steht, der 1229/30 die Insel von den Mauren zurück erobert hat.

#80 (Sigma 24-60 bei 45mm)

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Zuletzt geändert von Klaus am Di 8. Jan 2019, 10:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:01
Beiträge: 1039
Mal abseits der technischen Aspekte dieses Themas. Ist zwar schon eine Menge Holz zusammengekommen, aber jede Menge sehenswerte Eindrücke.

_________________
Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 5430
Wohnort: in Flagranti
... und es geht noch weiter ...
Mit dem Reiterstandbild am langen Ende vom antiken Sigma

#81 (Sigma 24-60 bei 60mm)

Die Fassade der Església de Sant Miquel zu foten, ist fast unmöglich; vom davor liegenden Plaça de la Mare de Déu de la Salut hat man die Hälfte des Portals verdeckt, aus dem Eingang der gegenüberliegenden Apotheke ist die Verzeichnung doch recht stark und die Unsymetrien des Gebäudes fallen gnadenlos verstärkt auf

#82 (Laowa 12mm)

Das gelingt auf dem Plaça Major doch besser ...

#83 (Laowa 12mm)

Vom Hauptplatz führt die Carrer d'Estade zum baumbestandenen Plaça del Banc de l'Oli

#84 (Sigma 24-60 bei 60mm)

Auf dem Plaça Major macht ein Restaurant mit diesem Herren hier Reklame für das Weihnachtsmenue

#85 (Sigma 24-60 bei 53mm)

Am Süd-Ost Eingang zum Plaça Major habe ich diese Dosen-Kunst gefotet

#86 (Sigma 24-60 bei 50mm)

Auf dem Platz kann man gut sitzen und ...

#87 (Sigma 24-60 bei 24mm)

... einen Cappuccino trinken ...

#88 (Sigma 24-60 bei 29mm)

... und dabei das Treiben auf dem schönen Platz mit den gelben Häusern und blauem Himmel geniessen.

#89 (Sigma 24-60 bei 24mm)

Wenn man den Hauptplatz südlich verlässt, trifft man auf ein von Gaudi insperiertes Jugnedstil Mehrfamilienhaus, das Can Forteza-Rey (so hiess der Kunstschmied, der das Haus beauftragt hatte). Das Motiv hat mich letztes Jahr stark beschäftigt ... . So habe ich auch dieses Jahr alle Objektive probiert im Versuch, das Haus so zu zeigen, wie man es visuell wahrnimmt. Nicht vermeiden konnte ich ein Aufrichten der Linien mit PTLens - bei allen Bildern.
Die erste Version ist vom Sigma bei 24mm

#90 (Sigma 24-60 bei 24mm)

... gefolgt von der Version mit den 20mm des FA20-35

#91 (FA20-35 bei 20mm)

... und final vom UWW

#92 (Laowa 12mm)
Meiner Meinung nach lohnt sich hier nur das UWW Bild, denn die anderen Objektive schneiden vom Gebäude Teile weg.

Hier als Referenz das gleiche Motiv mit dem A15mm Objektiv vom letzten Jahr:

... und vom D-FA15-30 bei 16mm


Geht man um die Ecke rum gelingt auch ein Bild mit den 20mm.

#93 (FA20-35 bei 20mm)

Dazu hier die Referenz des A15mm vom letzten Jahr


Erstaunlich - mitten in der Innenstadt gibt es auch leere Gassen ...

#94 (FA20-35 bei 35mm)

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Zuletzt geändert von Klaus am Di 8. Jan 2019, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 5430
Wohnort: in Flagranti
Auf dem Weg zum Hafen zurück sehen wir diese beiden Häuser im mauretanischen Stil (die Schrift auf der weissen Tafel ist kein Objektiv-Fehler :nono: )

#95 (FA20-35 bei 35mm - und hier war ich zu faul, auf das Sigma zu wechseln ...)

Dann kommt mein zweiter "Gegner" vom letzten Jahr, das Rathaus der Stadt - hier zum Vergleich mit dem (man achte auf die Ränder) oder dem . Zuerst die Version, bei der ich unten abgeschnitten habe

#96 (Laowa 12mm)

aber es gibt auch die Version mit dem (langweiligen) Vordergrund (Hinweis: Die Sonne stand letztes Jahr deutlich günstiger, dieses Jahr ist es volles Gegenlicht)

#97 (Laowa 12mm)

Wie gut schlägt sich bei diesen schwierigen Bedingungen das alte Schätzchen?

#98 (FA20-35 bei 20mm) Angesichts dessen, dass dieses alte Schätzchen nur fast 1/10 vom schweren D-FA wiegt, bin ich im Vergleich mit der alten Linse keinesfalls unzufrieden

Der dreieckige Platz gegenüber dem Rathaus ist von Bäumen bestanden, der alte Olivenbaum fällt auf ...

#99 (FA20-35 bei 24mm)

... so dass er noch ein eigenes Bild verdient hat.

#100 (FA20-35 bei 23mm)

Östlich vom Rathaus ist der Plaça de Santa Eulàlia; dort befindet sich eine Kirche mit dem Namen - was Wunder - Parròquia de Santa Eulàlia. Da der Platz Baumbestanden ist und Cafès ihre Stühle draussen stehen haben, ist ein gutes Bild nicht einfach.

#101 (FA20-35 bei 20mm)

Von etwas weiter weg ist der Baum doch störend, selbst wenn im Dezember das Laub einen Durchblick gewährt.

#102 (FA20-35 bei 20mm)

Mit den 12mm vom Laowa kommt erwartungsgemäss deutlich mehr auf das Bild ...

#103 (Laowa 12mm)

... aber das "mehr" beschränkt sich auf "mehr Baum".

#104 (Laowa 12mm)

Da kann man fast schon wieder zu den 20mm vom kleinen Zoom greifen

#105 (FA20-35 mit 20mm)

Neben der Kirche steht ein Haus, über dessen Baustil ich mir nicht so richtig im Klaren bin - auf jeden Fall: Interessant.

#106 (FA20-35 mit 20mm)

Nach dem Abstecher führt der Weg wieder zum Rathaus zurück und das Laowa zeigt den Plaça de Cort in seiner ganzen Schönheit

#107 (Laowa 12mm)

während bei den 24mm eher ein belebterer Eindruck entsteht

#108 (FA20-35 bei 24mm)

Zum Schluß dieses Beitrags wieder eine PTLens Arbeit: Die Kommunal_Verwaltung residiert in diesem Türmchen-verzierten Haus und das ist relativ hoch, zumindest im Vergleich zur schmalen Strasse.

#109 (Laowa 12mm)

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 5430
Wohnort: in Flagranti
Die Rathaus-Fassade hat ein weit überstehendes Holzdach mit schönen Balkenverzierungen - zuerst die Variante mit den 20mm

#110 (FA20-35 bei 20mm)

gefolgt von der Version mit dem Laowa; wenn die runden Kugeln nicht wären, würde hier das UWW weniger auffallen ...

#111 (Laowa 12mm)

Auch beim Olivenbaum auf dem Plaça de Cort fällt das UWW kaum auf (vergl. #100)

#112 (Laowa 12mm)

Palma ist recht hügelig, hier führt eine Treppe von einem Niveau zum anderen ==> #114

#113 (FA20-35 bei 20mm)

Hier das Niveau mit der Strasse

#114 (FA20-35 bei 23mm)

und mit dem Fußgängerweg

#115 (FA20-35 bei 23mm)

Das Postgebäude ist komplett zugestellt - da musste bis zur Grenzwertigkeit PTLens bemüht werden ...

#116 (Laowa 12mm)

In der Fußgängerzone der Platanen-Allee Passeig del Born sind einige Gaukler unterwegs; dieser hier ist ein recht aufgeblasener - wie an den beiden Ventilatoren am Hintern zu sehen ist. In Wirklichkeit schaut die Person in ihm drin durch den Bauchnabel nach draussen ... . Egal, die Kinder freut's.

#117 (FA20-35 bei 35mm)

Zurück am Ausgangspunkt, der Placa De La Reina, fällt der Blick noch auf den großen gelben Baum und die Türme der Kathedrale dahinter.

#118 (Sigma 24-60 bei 43mm)

Nun haben wir auch das Glück, dass die Sonne so hoch steht, dass der Platz und der Brunnen ins Sonnenlicht getaucht werden.

#119 (Laowa 12mm)

Mit dem UWW direkt am Brunnen wird der Kreisverkehr richtig groß (bzw. der Abstand zu den Häusern und der Platanen-Allee) ...

#120 (Laowa 12mm)

während mit fast "normaler" Brennweite der Brunnen dichter an die Häuser ranrückt

#121 (Sigma 24-60)

An dieser Stelle endet der Stadtrundgang und ich danke Euch für das Durchhalten bis zum letzten Bild 8-)
Wir können den Thread gern zum Diskutieren weiterführen.

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 7696
Wohnort: Meckesheim
sehr schöne Serie danke fürs zeigen und berichten
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wofür ist der gelbe Knubbel bei Pentax A- (u.a.) Objektiven?
Forum: Objektive
Autor: lunany
Antworten: 9
Erfahrung mit Sigma 50-200 HSM
Forum: Objektive
Autor: Nobolo
Antworten: 7
Staub in Objektiven
Forum: Objektive
Autor: tux31
Antworten: 2
Einstellungen zu manuellen Objektiven
Forum: Einsteigerbereich
Autor: caol1
Antworten: 5
Blendenstern Vergleich im KB Format von Zoom Objektiven
Forum: Offene Galerie
Autor: Klaus
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz