Aktuelle Zeit: So 26. Mai 2024, 17:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Endlich wieder in Zermatt ...
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2023, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 4368
Nach bald drei Jahren Corona-Pause war ich über Weihnachten/Naujahr endlich mal wieder in Zermatt.

Das fatale an diesem blöden ( :yessad: ) Berg ist, dass er je nach Wolkenbildung und Lichtstimmung ständig anders und immer wieder neu spannend aussieht. Da ich wieder mehr wandern als skilaufen war (und selbst an diesem einen Skitag hatte ich den Fotoapparat dabei) kommen jetzt neben ein paar anderen die TOP 100 der Matterhorn-Bilder aus diesem Urlaub ... viel Spaß ... :ja: ... (und Durchhaltevermögen ... :P )

Am ersten Tag bin ich mit der Bahn bis auf rund 2.600 Meter hoch gefahren und habe dort eine Wanderung mit nicht ganz so vielen Höhenmetern zu einer Hütte gemacht.

Links im Bild das Kleine Matterhorn. Nein, das sind keine Halos von der Bearbeitung sondern Schneefahnen im Wind/Sturm:


Datum: 2022-12-25
Uhrzeit: 13:37:44
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/5000s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#1


Rechts im Bild der Stellisee - der einzige der Begseen zu dem man im Winter kommt. Man sieht sowas wie einen Trampelfad zu der ziemlich eingeschneiten Bank rechts eher unten im Bild. Grundsätzlich steht der Zugang zum See auch im Winterwanderwege-Plan. Er war aber zumindest an diesem Tag nicht präpariert. Und so kann man zwar den Weg recht gut ausmachen, aber man ist dennoch bis mindestens Mitte der Waden im Schnee versunken. (Ich habe es nach 2 Testschritten bleiben lassen.)


Klick = 3.252 x 1.500 Pixel
Datum: 2022-12-25
Uhrzeit: 13:46:09
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/3200s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#2


Es gibt auch noch einen Blick in die andere Richtung des Tals mit dem Weg den ich gegangen bin:


Datum: 2022-12-25
Uhrzeit: 13:32:28
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/5000s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#3


Manchmal weiß ich echt nicht was ich vom Internet halten soll. Ich habe schon seit längerer Zeit den Newsletter von wanderungen.ch abboniert. Und was kommt genau am Tag nachdem ich hier gelaufen bin? Richtig: Dieser Newsletter (Punkt 2: Winterwanderung Blauherd - Fluhalp - Blauherd) ... http://r.newsletter.tourenguide.ch/mk/m ... G4Ouyk80NA ... echt bekloppt dieses Internet ... :ka:

Und dann noch ein Bild zum Ende des Tages, wo mir eines der Elektro-Taxis freundlich mit einem Stern zuzwinkert:


Datum: 2022-12-25
Uhrzeit: 17:14:13
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/10s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#4


Wie schon geschrieben hatte ich auch am Skitag den Fotoapparat dabei. Skilaufen gehe ich nur noch bei schönem Wetter, daher war an dem Tag zumindest auch eine ordentliche Fernsicht. Also bin ich zuerst mal auf die Aussichtsplattform vom Kleinen Matterhorn und habe eine Panoramaaufnahme gemacht (das große breite Bergmassiv im linken Bilddrittel ist der Mont Blanc - Luftlinie etwa 70 km Entfernung):


Klick = 10.935 x 1.500 Pixel
Datum: 2022-12-27
Uhrzeit: 12:14:21
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 100mm
ISO: 125
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#5


gibt es das Bild auch in voller Auflösung mit 45.532 x 6.246 Pixel ...

Es gibt Mitforisten die immer mal wieder Bilder zeigen wie Flugzeuge durch den Mond fliegen, ich habe hier mal eines bei dem ein Flugzeug durch die Spitze vom Matterhorn fliegt:


Datum: 2022-12-27
Uhrzeit: 13:39:40
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#6


Jetzt mal ein kleines Panorama zum Thema "Gletscherschwund". Man sieht den Sessellift der da über den Felsen verläuft. Noch vor rund 20 Jahren ist man genau an der gleichen Stelle mit einem Schlepplift mit einer sehr moderaten Steigung über diesen Felsen gefahren. Ebenso hat der Gletscher von dem Bereich von dem ich fotografiert habe bis zu der ehemaligen Liftspur in Blickrichtung (also quer zum Gefälle) eine einzige durchgehende Ebene gebildet die man auf voller Breite mit den Ski befahren konnte. Auf der Spitze dieses Felsens, die schon immer erhöht war, hat bis vor vielleicht 35 Jahren noch ein Skilift geendet. Es gibt Bilder von vor vielleicht 50 oder 60 Jahren, da war die Skipiste von dem Felsen nach rechts vermutlich eine leichte Abfahrt mit nur leichtem Gefälle. Echt Wahnsinn was da in den Jahrzehnten an Eis verloren gegangen ist.


Klick = 3.398 x 1.500 Pixel
Datum: 2022-12-27
Uhrzeit: 14:38:27
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 160
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#7


Lichtspiele am Bergkamm:


Datum: 2022-12-27
Uhrzeit: 15:15:50
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 160
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#8


Und dann endet dieser Tag mit spektakulären Lichtspielen im Ort:


Datum: 2022-12-27
Uhrzeit: 17:24:47
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/4s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#9



Datum: 2022-12-27
Uhrzeit: 17:27:59
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/4s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#10


Orange-rosane Donat-Wolke unter dem Mond:


Datum: 2022-12-27
Uhrzeit: 17:30:23
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/4s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#11


Dann geht es mit Bilder von Wanderungen der nächsten Tage weiter ...

Paragleider am Himmel vor intressantem Wolkenhintergrund:


Datum: 2022-12-28
Uhrzeit: 14:59:46
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#12


Holzlagerstätte für ein danebenstehendes Bergchalet:


Datum: 2023-01-01
Uhrzeit: 16:01:48
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 28mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#13


Gronergratbahn auf der Fidelbach-Brücke:


Datum: 2023-01-02
Uhrzeit: 14:32:35
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 34mm
KB-Format entsprechend: 34mm
ISO: 160
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#14


Am letzten Tag, bevor ich dann nach einem Abendessen wieder nach Hause gefahren bin, gab es nochmal spennende Wolkenbildungen ...

Das Matterhorn mal halb da ...


Datum: 2023-01-03
Uhrzeit: 11:25:04
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 31mm
KB-Format entsprechend: 31mm
ISO: 160
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#15



Datum: 2023-01-03
Uhrzeit: 13:16:45
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 28mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#16


... mal weg ...


Datum: 2023-01-03
Uhrzeit: 12:11:23
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 34mm
KB-Format entsprechend: 34mm
ISO: 160
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#17


... mal nur die Spitze zu sehen ...


Datum: 2023-01-03
Uhrzeit: 13:50:50
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 37mm
KB-Format entsprechend: 37mm
ISO: 160
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#18


Plötzlich ein Donnern am Himmel ... der aufgeschreckte Blick zeigte das hier:


Datum: 2023-01-03
Uhrzeit: 13:52:16
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 28mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 125
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#19


... da war wohl das Schweizer Militär unterwegs und war auch schon wieder :d&w:

Wolken die noch unterhalb der Berggipfel durchgezogen sind ...


Datum: 2023-01-03
Uhrzeit: 14:32:33
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 48mm
KB-Format entsprechend: 48mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#20


Haben da die Wolken die Form des Matterhorns angenommen? ... :shock:


Datum: 2023-01-03
Uhrzeit: 14:57:07
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 53mm
KB-Format entsprechend: 53mm
ISO: 125
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#21


Und als letztes Bild nochmal ein eine interessante Licht-Schatten-Situation der Wolken:


Datum: 2023-01-03
Uhrzeit: 15:34:21
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 45mm
KB-Format entsprechend: 45mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#22


Schön, dass Ihr in den Thread doch reingeschaut habt und Euch nicht von der "TOP 100"-Ankündigung habt abschrecken lassen ... :lol: ... sind nun doch ein paar Bilder weniger geworden ... :ja:

Ich kann nur sagen :wink: schöner Berg, Ostern sehen wir uns hoffentlich wieder ... :ja:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.




Zuletzt geändert von xy_lörrach am Mo 30. Jan 2023, 01:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: endlich wieder in Zermatt ...
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2023, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 15:19
Beiträge: 8789
Wohnort: CH
Hallo Udo
Tolle Serie . :2thumbs: :2thumbs: :2thumbs:
Mir gefällt vor allem die 1/3 / 5
Sehr schöne Bilder von Perspektiven wie ich sie noch nie gekannt habe. 8-) :2thumbs:
Das Pano ist super- aus wievielen Bildern besteht dies? :kopfkratz: :kopfkratz:
Gruss Uwe :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: endlich wieder in Zermatt ...
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2023, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 17:14
Beiträge: 1863
Wohnort: Bonn
Klasse Udo, Du machst mir echt Sehnsucht nach Zermatt, bei mir dauert's noch 2 Monate bis ich dort bin.
Tolle Eindrücke, die Du mitgebracht hast, für mich vor allem die #9, #18 und #22

_________________
Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit sich zu besinnen.
- Mark Twain
open mind for a different view and nothing else matters!



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: endlich wieder in Zermatt ...
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2023, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 4368
@Zabaione:
-> Die #9 wünscht sich mein Vater auch schon in meinem Kalender für das nächste Jahr ...
-> Die #2 habe ich eigentlich extra für Dich gemacht, um zu zeigen dass die Tipps die Du in Deinem Thread zu den Bergseen als Fotosport bekommen hast für den Winter nicht so prickeld sind. Zun Steillisee kommst Du noch über den Wanderweg. Wenn Du Pech hast, dann kannst Du aber auch an dem nur auf die Entfernung die ich hatte dran vorbei laufen. Die anderen sind im Winter echt unerreichbar. Und selbst wenn das Stück zum Stellisee, vermutlich bis zu der Bank, präpariert ist, dann siehst Du wahrscheinlich nur die weiße Fläche unter der sich dann der See befindet.

@Uwe:
Wenn ich das mit dem Panorama richtig nachvollziehe, dann dürften da 21 Bilder im Hochformat drinstecken.
Ich habe noch einen zweiten Versuch mit zwei Hochformat-Reihen gemacht, um oben und unten noch etwas mehr auf dem Bild zu haben, aber das wollte Lightroom nicht über die volle Breite zusammenrechnen. Scheint so als würde da irgerndwo was fehlen, auch wenn ich das nicht erkennen kann ... :ka:

Ich habe es dann soweit beschnitten, dass da noch was rauskommt:


Klick = 5.048 x 1.500 Pixel
Datum: 2022-12-27
Uhrzeit: 12:25:11
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 100mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#23

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: endlich wieder in Zermatt ...
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2023, 17:55 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 7872
Wohnort: Berlin
Sehr schöne Bilder hast du mitgebracht, Udo.
Ich mag Aussicht und Wanderung am Gornergrat auch sehr gerne, und da werden bei mir Erinnerungen wach.
Favoriten hätte ich keine, alle Bilder gefallen mir, insbesondere die Aufnahmen zur blauen Stunde.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: endlich wieder in Zermatt ...
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2023, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 22:34
Beiträge: 3632
Wohnort: Itzehoe
:thumbup: zu viele gute Aufnahmen

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: endlich wieder in Zermatt ...
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2023, 18:36 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 2819
Wohnort: Lübeck
so super Wetter muss man erstmal haben; insgesamt alles topp AUfnahmen; meine Respekt und Neid für dich :hat:

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: endlich wieder in Zermatt ...
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2023, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Feb 2019, 17:00
Beiträge: 2923
Wohnort: Lübeck
Manno, Udo, du kannst aber Sehnsüchte wecken.
Dir sind da gute Bilder gelungen, von denen viele in jedem Werbeprospekt an prominenter Stelle gezeigt würden.
Ich war da noch nie, überhaupt in der Schweiz, jetzt grübelt es in mir...
Allein schon der blaue Himmel! Ach!

Aus der zurzeit grässlichgrauen Stadt
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: endlich wieder in Zermatt ...
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2023, 19:10 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 11:13
Beiträge: 12319
Den Berg kann man nicht genug fotografieren - ich habe auch mehrere Hundert alte und neuere Bilder (Dias aus meiner Jugend und Digitale aus diesem Jahrhundert). Schöne Eindrücke und sehr wenig Schnee - was für's Skilaufen eher kein Problem ist, oben gibts ja genug. Ach ja, ich werde dieses Jahr auch mal wieder hinfahren, wenn auch mit sehr gemischten Gefühlen..

_________________
no religion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: endlich wieder in Zermatt ...
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2023, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 21:58
Beiträge: 2616
Wohnort: Wo ich gerade bin.
Hallo Udo,
das sind ja klasse Bilder - herzlichen Glückwunsch dazu.
Als ich da oben war, ärgerte mich eine Wolke.

Die Schweiz ist schon toll - auch bei den Preisen...

_________________
Beste Grüße
Olaf

„Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche.“ Jean Jaurès


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Endlich auch ein Eisvogel!
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: olli48
Antworten: 7
Endlich im Schnee
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Neckarland
Antworten: 8
Nach 2 Jahren endlich mal wieder
Forum: Sport und Action
Autor: pentaxnweby
Antworten: 5
Lost Place - endlich mal wieder...
Forum: Urban Life
Autor: Hooky69
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz