Aktuelle Zeit: Mo 27. Jun 2022, 09:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein paar Tage in Vancouver
BeitragVerfasst: Mi 30. Jul 2014, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 12:39
Beiträge: 66
Wohnort: Bad Kissingen
War letzte Woche für eine Woche in Vancouver. Wetter war nicht allzu doll, meist bewölkt, etwas Regen aber es waren auch ein paar Tage mit Sonne dabei. Bin die meiste Zeit in der Stadt gelaufen und an einem Abend bei tollem Wetter um den ganzen Stanleypark.

Die Stadt hat mir super gefallen. War dort auf Dienstreise und die (Frei)Zeit daher begrenzt, dafür hatte ich den Vorteil alleine ohne Familie unterwegs zu sein. So konnte ich in aller Ruhe auch mal an einem Ort länger verweilen, das Stativ aufbauen ohne das die ganze Meute mit angesäuerter Mine gewartet hätte... 8-)

So, hier mal eine kleine Bilderserie aus der Stadt. Gerne kommentieren und mit Anregungen kommen, war mein erster Großstadt Trip fototechnisch in der Art und erste Versuche mit dem UWW in der City. Hoffe nicht das es zu viele Bilder sind.


Datum: 2014-07-19
Uhrzeit: 12:42:46
Blende: F/6.7
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 11mm
KB-Format entsprechend: 16mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Corporation, PENTAX K10D
#1


Datum: 2014-07-19
Uhrzeit: 18:08:13
Blende: F/9.5
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 12mm
KB-Format entsprechend: 18mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Corporation, PENTAX K10D
#2


Datum: 2014-07-19
Uhrzeit: 18:18:50
Blende: F/6.7
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 10mm
KB-Format entsprechend: 15mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Corporation, PENTAX K10D
#3


Datum: 2014-07-19
Uhrzeit: 18:48:49
Blende: F/6.7
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 20mm
KB-Format entsprechend: 30mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Corporation, PENTAX K10D
#4


Datum: 2014-07-21
Uhrzeit: 19:06:24
Blende: F/6.7
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 10mm
KB-Format entsprechend: 15mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Corporation, PENTAX K10D
#5


Datum: 2014-07-21
Uhrzeit: 19:46:17
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 16mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Corporation, PENTAX K10D
#6


Datum: 2014-07-21
Uhrzeit: 20:12:16
Blende: F/9.5
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 10mm
KB-Format entsprechend: 15mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Corporation, PENTAX K10D
#7


Datum: 2014-07-21
Uhrzeit: 21:42:57
Blende: F/32
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 64mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Corporation, PENTAX K10D
#8


Datum: 2014-07-22
Uhrzeit: 22:34:16
Blende: F/27
Belichtungsdauer: 20s
Brennweite: 23mm
KB-Format entsprechend: 34mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Corporation, PENTAX K10D
#9


Datum: 2014-07-24
Uhrzeit: 09:37:03
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 10mm
KB-Format entsprechend: 15mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Corporation, PENTAX K10D
#10


Datum: 2014-07-24
Uhrzeit: 10:58:31
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 38mm
KB-Format entsprechend: 57mm
ISO: 200
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Corporation, PENTAX K10D
#11

_________________
LG, Steffen

Wir sind nicht auf der Welt um so zu sein wie Andere uns haben wollen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Tage in Vancouver
BeitragVerfasst: Mi 30. Jul 2014, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 15:46
Beiträge: 4394
Wohnort: Kalt
Vancouver würde mir auch gut reingehen. Stadt, Umland und Kanada im allgemeinen müssen absolute Klasse sein. :ja:

Was die Bilder angeht: Auf manchen der Bilder sind die Häuser "schief", soll ehissen, dass sie aussehen, als ob sie "nach hinten" umfallen würden. Du entwickelst Deine Bilder ja in LR. Dort gibt es die Möglichkeit Gebäude etc. gerade zu richten. Das geht zwar nicht immer zu 100%, aber man kann da etwas machen. Versuch es mal. Die Funktion ist in LR 4 unter den Objektivkorrekturen zu finden. Das wird in der Version 5.3 wohl auch nicht anders ein.

Aber Achtung: Es ist letztlich so, dass Du die Bilder damit verkleinerst. Es fällt bei dem gerade richten an anderer Stelle etwas weg - zumindest wenn Du die Option "Zuschnitt automatisch" (so oder so ähnlich heisst diese) aktivierst.

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Tage in Vancouver
BeitragVerfasst: Mi 30. Jul 2014, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Nov 2013, 16:27
Beiträge: 556
Wohnort: Nidderau
Danke fürs zeigen, ist so eine Reise-Wunsch-Traumstadt von mir in der ich noch nie war.
Das mit dem etwas aufrichten der Gebäude hat Jamou ja bereits angemerkt.

_________________
Die 3 Luxusgüter der Neuzeit: Stille, Platz und Zeit



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Tage in Vancouver
BeitragVerfasst: Mi 30. Jul 2014, 14:00 
Offline

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 17:18
Beiträge: 1549
Steffen_diesel hat geschrieben:
War letzte Woche für eine Woche in Vancouver. Wetter war nicht allzu doll, meist bewölkt, etwas Regen aber es waren auch ein paar Tage mit Sonne dabei.


Äh... Vancouver... ich denke, du hattest Glück mit dem Wetter. ;) Besser als Hitzewelle in Norwegen. ;)

Ich würde auch mal versuchen die Verzerrungen etwas zu reduzieren, aber insgesamt eine schöne Serie.

_________________




(aktualisiert am 06.09.2019)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Tage in Vancouver
BeitragVerfasst: Mi 30. Jul 2014, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 12:39
Beiträge: 66
Wohnort: Bad Kissingen
Stimmt, die Häuser muss ich noch nachrichten. Mach ich morgen oder am Freitag, unser Schlæpptopp ist gerade mit meiner Frau unterwegs. :klatsch: Aber ich glaub ich hab noch die Dateien aufm Arbeitsrechner....


Ok, für Vancouver allgemein war das Wetter wohl ok. Ich hatte halt voller Spannung den Wetterbericht verfolgt und vor meiner Ankunft warens halt 25-30 am Tag und nur Sonne, direkt nach meiner Abreise wurde es auch wieder schöner... Aber da steckt man nie drin. ;)

_________________
LG, Steffen

Wir sind nicht auf der Welt um so zu sein wie Andere uns haben wollen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

10 Tage Dunkelheit ..
Forum: Urban Life
Autor: diego
Antworten: 5
Ein paar Aufnahmen aus Bremerhaven
Forum: Reisefotografie
Autor: LoveMyK5
Antworten: 9
Ein paar Reisende
Forum: Menschen
Autor: SteffenD
Antworten: 4
Ein paar Herbstbilder aus dem Garten
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: pentaxnweby
Antworten: 11
Drei Tage für eine Amsel
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dorens
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz