Aktuelle Zeit: Mo 18. Nov 2019, 14:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 29. Sep 2019, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 1948
Letztes Wochenende hatte ich Besuch von einem Freund aus München, der auch gerne in den Bergen wandern geht. Also sind wir bei besten Wetter morgens in der Früh nach Lauterbrunnen gefahren um dann über Wengen zur Kleinen Scheidegg zu wandern. Insgesamt eine Wanderung über knapp 1.300 Höhenmeter, für die wir rund 3:15 Std. reine Gehzeit (aber inkl. Fotostopps) gebraucht haben (die erste Trinkpause war länger als ich erwartet hatte, so dass ich hier die Uhr nicht angehalten hatte).

Ich habe unterwegs so einige Bilder gemacht und nehme Euch mal mit ... (falls Interesse besteht die Wanderung mitzuverfolgen -> gibt es eine kml-Datei für Google Earth)

Direkt nach dem Start in Lauterbrunnen, links sieht man noch das Parkhaus am Bahnhof, wo ich das Auto abgestellt hatte


Datum: 2019-09-21
Uhrzeit: 10:35:43
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 40mm
KB-Format entsprechend: 40mm
ISO: 2000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#1


Kurz vor dem Ortsausgang habe ich ein erstes Panoramabild geschossen, 9 Bilder im Hochformat aus der Hand.


Datum: 2019-09-21
Uhrzeit: 10:39:33
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 28mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#2

Klick = größer mit einer Höhe von 2.500 Pixel

Es folgt ein Blick das Lauterbrunnen-Tal hinauf ...


Datum: 2019-09-21
Uhrzeit: 10:52:30
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 31mm
KB-Format entsprechend: 31mm
ISO: 125
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#3


... und nochmal weiter oben mit einem fotogenen Stadel davor


Datum: 2019-09-21
Uhrzeit: 11:15:18
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 37mm
KB-Format entsprechend: 37mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#4


Eine Beweisfoto von einer kurzen Trinkpause in Wengen. Bis hierher ging es größtenteils recht steil in Serpentinen an der Bergkante aufwärts.


Datum: 2019-09-21
Uhrzeit: 11:36:38
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 28mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 160
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#5


Es ging weiter. Ein erster Bild zurück auf Wegen und das Tal ...


Datum: 2019-09-21
Uhrzeit: 12:11:09
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 45mm
KB-Format entsprechend: 45mm
ISO: 160
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#6


... und etwas weiter noch ein zweiter ...


Datum: 2019-09-21
Uhrzeit: 12:55:48
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 68mm
KB-Format entsprechend: 68mm
ISO: 125
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#7


Dann kamen endlich die berühmten Berge - die man von weiter unten nicht sehen kann - ins Sichtfeld. Auch hier ein Panorama aus 11 Bildern im Hochformat aus der Hand.


Datum: 2019-09-21
Uhrzeit: 13:14:01
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 31mm
KB-Format entsprechend: 31mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#8

Klick = größer mit einer Höhe von 2.500 Pixel

Plötzlich gab es von rechts aus Richtung der Jungfrau ein Grollen. Kurzer Blick nach rechts - eine Lawine:


Datum: 2019-09-21
Uhrzeit: 13:23:50
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 58mm
KB-Format entsprechend: 58mm
ISO: 250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#9


Es war interessant anzusehen wie sich der Schnee in der Luft verteilt hat:


Datum: 2019-09-21
Uhrzeit: 13:23:59
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 58mm
KB-Format entsprechend: 58mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#10


Noch einen Moment später war der Schnee so fein zerstäubt, dass man von der vorherigen Lawine nichts mehr erkennen konnte.

Nach einer Linkskurve im Wanderwegs kam irgendwann auch unser Ziel in Sicht.


Datum: 2019-09-21
Uhrzeit: 14:01:28
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 40mm
KB-Format entsprechend: 40mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#11


Am Ziel angekommen hatten wir uns erstmal ins Restaurant gesetzt und etwas gegessen und getrunken. Dann haben wir entschieden nochmal ein kurzes Stück weiter aufzustiegen, ...


Datum: 2019-09-21
Uhrzeit: 15:45:15
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 37mm
KB-Format entsprechend: 37mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#12


... um von einer Anhöhe eine bessere Rundumsicht zu haben. Hier habe ich für ein 360-Grad-Panorama (natürlich auch wieder aus der Hand) das 24er Samyang montiert. Wie viele Bilder ich dann tatsächlich fürs Zusammenstitchen verwendet habe weiß ich nicht mehr.


Datum: 2019-09-21
Uhrzeit: 15:55:37
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 24mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#13

Klick = größer mit einer Höhe von 2.500 Pixel

Danach sind wir zum Bahnhof zurück gegangen und mit der Bahn zurück ins Tal gefahren.


Datum: 2019-09-21
Uhrzeit: 16:05:09
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#14


Der Freund war auf jeden Fall extrem begeistert und will bei einem nächsten Besuch da irgendwann nochmal hin ... :ja:

Edth hat die Verlinkung auf die größeren Bilder auf meinem Webspace geändert und auf den Klick in das Bild verlegt.

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Zuletzt geändert von xy_lörrach am So 29. Sep 2019, 18:55, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Sep 2019, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:59
Beiträge: 1777
Wohnort: Aachen
:2thumbs: :bravo:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Das Leben ist schön, man sollte Es in Fotos festhalten :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Sep 2019, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:11
Beiträge: 4696
Top. Danke für's Mitnehmen.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Sep 2019, 18:51 
Offline

Registriert: So 13. Jul 2014, 11:47
Beiträge: 123
Wohnort: Rödental
Sehr schöner Wanderbericht, da wäre ich auch gerne mit gegangen!!!
Viele Grüsse
Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Sep 2019, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 7157
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Großartige Bilder :2thumbs: und das 360-Grad-Panorama ist der Hammer :bravo:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Sep 2019, 21:13 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 14:52
Beiträge: 87
Wunderschöne Bilder, nett beschrieben — vielen Dank!

Hast Du für die Idee, Panoramen aus Hochformatfotos "frei Hand" zu erzeugen, noch 1-2 Tipps? Das hab' ich bisher noch nicht versucht.

VG
Michael

_________________
Schmerz geht. Stolz bleibt!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Sep 2019, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 13:56
Beiträge: 454
Wohnort: Region Trier/LU/FR
Schöne Tour bei bestem Wetter, danke fürs Mitnehmen. Nebenbei: Eine ganz schön sportliche Leistung, 400 Höhenmeter pro Stunde ist ein Wort. :ja:

_________________

Grüße ins Forum, Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Sep 2019, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 1948
K3DD hat geschrieben:
Hast Du für die Idee, Panoramen aus Hochformatfotos "frei Hand" zu erzeugen, noch 1-2 Tipps? Das hab' ich bisher noch nicht versucht.

Naja ... :ka:

Das Hochformat nehme ich ja nur, damit mehr drauf ist. Man muss halt entsprechend mehr Bilder als im Querformat machen. Ich hab auch schon mal (allerdings noch mit der K-3) Bilder im Querformat aber dann in 3 Reihen untereinander gemacht, da war ich auf die Idee mit dem Hochformat noch nicht gekommen. Lightroom ist es total egal was man an Bildern zum Zusammenrechnen in den Workflow wirft.

Ich mache eine Trockenübung, um zu sehen, ob die Brennweite passt und alles was ins Bild soll auch drin ist - also ohne auf den Auslöser zu drücken und dann mache ich das ganze nochmal und knipse. Ganz ohne irgendwas näher zu beachten. Die Überlappung mache ich nach Gefühl so, dass ich grob zwischen 30 und 50 % Überlappung habe.

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Sep 2019, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 1948
Schremser hat geschrieben:
Nebenbei: Eine ganz schön sportliche Leistung, 400 Höhenmeter pro Stunde ist ein Wort. :ja:

Danke, finde ich bei dieser Tour aber nicht ... :lol:

Der Kollege ist zwar ganz gut im Training, käme aber hinter mir nicht her, wenn ich alleine losziehen würde. Alleine wäre ich mal vorsichtig geschätzt sicher 45 Minuten schneller gewesen. Ich war schon öfter mal da, bin aber diese Variante auf direktem Weg zur Keinen Scheidegg noch nicht gegangen (ich hab dann noch andere Schleifen eingebaut; hätte der Kollege normal sicher auch geschafft, aber er war zu warm angezogen und entsprechend ziemlich am Schwitzen, so dass wir dann den direkten Weg genommen haben). Ich hab die Höhenmeter zwar hinterher in den Beinen gespürt, konditionell war das für mich aber, eher ein gemütlicher Spaziergang ... :oops:

Und dann sollte man nicht vergessen, dass man von Lauterbrunnen nach Wegen relativ viele Höhenmeter auf recht kurzer Strecke macht. Danach macht man dann tedenziell eher Strecke als Höhenmeter (die sich dann nebenher ansammeln).

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Sep 2019, 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 9500
Wohnort: Meckesheim
danke fürs mitnehmen Udo und für die schönen Bilder nebst Beschreibung
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wanderung Wilder Kaiser Tirol
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Kallikratidas
Antworten: 4
Wanderung um und auf den Schafberg (Update 29.10.19)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: mroessl
Antworten: 25
Eiger
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 12
[Projekt 2015/04] Eine Kamera, eine Linse: "Blütenträume"
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: pixiac
Antworten: 738
Wanderung zum Schneekopf - zweithöchster Berg in Thüringen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Jens_S
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz