Aktuelle Zeit: Di 26. Mär 2019, 02:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 14:06 
Offline

Registriert: Do 21. Jan 2016, 18:11
Beiträge: 97
Wohnort: Nähe Bietigheim-Bissingen
Weiter durch Tarabuco:

Bild
#55

Bild
#56

Bild
#57

Am nächsten Tag Fahrt nach Potosí. Potosí (auf 4000m Höhe) war aufgrund der Silbervorkommen einst die reichste Stadt der Welt. Auch heute noch werden Silber, Zinn und Kupfer am Cerro Rico gefördert, und zwar - wie Wikipedia schreibt - unter "haarsträubenden" Bedingungen. Zunächst aber Eindrücke von der Stadt:

Bild
#58

Bild
#59

Bild
#60

Bild
#61

Bild
#62

Bild
#63

Bild
#64

Bild
#65

Bild
#66

Bild
#67


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Aug 2014, 23:21
Beiträge: 404
Moin,

Die Bilder von der Viehauktion sind ganz großes Kino für mich. Da sieht man das harte Leben in den Gesichtern.
Natürlich ist der chillende Hund in #56 das I-Tüpfelchen :mrgreen: :mrgreen:

Raik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 14:31 
Offline

Registriert: Do 21. Jan 2016, 18:11
Beiträge: 97
Wohnort: Nähe Bietigheim-Bissingen
Im Hintergrund der Cerro Rico

Bild
#68

Bild
#69

Mir fielen die gut gekleideten jungen Leute auf. Ich erfuhr, dass das die normale Schuluniform ist! (interessanterweise nur an staatlichen Schulen Pflicht).
Die Kleidung ist nicht so billig und ich fragte, was ist, wenn sich die Eltern das nicht leisten können. Als Antwort erhielt ich nur: "Dann müssen sich die Eltern eben mehr anstrengen". (Man stelle sich das einmal in DE vor).

Bild
#70

Bild
#71

Bild
#72

Bild
#73

Bild
#74


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Mai 2016, 17:06
Beiträge: 687
Tolle Doku. Echt starke Bilder dabei. Das sieht alles so sauber und aufgeräumt aus. Zumindest deinen Bildern nach ein schönes Land.

_________________
Herzlichen Gruß aus Marl, Helmut.

Immer schön Mensch bleiben!

P.S.: Ich freue mich über Kommentare zu meinen Bildern.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 15:19 
Offline

Registriert: Do 21. Jan 2016, 18:11
Beiträge: 97
Wohnort: Nähe Bietigheim-Bissingen
Wir kommen jetzt zu den Mineros vom Cerro Rico. Zunächst haben wir als Geschenk für die Bergleute Dynamit (das ist dort frei erhältlich!!!! Potosí ist der einzige Ort der Welt, wo man Dynamit kaufen kann), Zigaretten, Kokablätter und 96%igen (! Kein Schreibfehler) Alkohol gekauft; es ist dort so üblich. Auf dem Bild rechts unsere lokale Guide Katina und links eine Guide durch das Bergwerk.

Bild
#75

Dann mussten wir selbst Bergarbeiterkluft anlegen. Rechts auf dem Bild Katina, in der Mitte ein weiterer Teilnehmer, links ich selbst.

Bild
#76

Eingang zum Stollen:

Bild
#77

Das hier ist „el tío“ (der Onkel). Um Pachamama (Mutter Erde) gnädig zu stimmen, geben die Mineros ihm Kokablätter, Alkohol und zum Schluss zünden sie ihm eine Zigarette an. Dann trinken die Bergleute selbst einen – wenn auch nur winzigen – Schluck von dem 96%igen Alkohol.
Die Aufnahmedaten der Bilder im Bergstollen sind etwa Blende 2,8; 1/30s; 12800 iso. Einzige Beleuchtung waren unsere Stirnlampen.

Bild
#78


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 6384
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Dein Reisebericht ist absolute Spitze und die Bilder ganz großes Kino :2thumbs:
Besonders die Aufnahmen von den dort lebenden Menschen gefallen mir sehr :ja:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 22:15 
Offline

Registriert: Do 21. Jan 2016, 18:11
Beiträge: 97
Wohnort: Nähe Bietigheim-Bissingen
Bild
#79

Bild
#80

Bild
#81


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 22:23 
Offline

Registriert: Do 21. Jan 2016, 18:11
Beiträge: 97
Wohnort: Nähe Bietigheim-Bissingen
Über Tage bei den Mineros (sie wohnen aber nicht hier):
Bild
#82

Bild
#83

Bild
#84

Bild
#85


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 22:37 
Offline

Registriert: Do 21. Jan 2016, 18:11
Beiträge: 97
Wohnort: Nähe Bietigheim-Bissingen
Hier nun einige Mineros. Wie man sieht, kauen sie Kokablätter. Das Leben hier ist nur mit Koka und Alkohol zu ertragen. Der Tageslohn (!) beträgt umgerechnet etwa 12 Euro, und das ist selbst für bolivianische Verhältnisse sehr wenig. Die Arbeitsbedingungen sind katastrophal; wer nicht durch einen Unfall ums Leben kommt, stirbt wahrscheinlich an Staublunge. Praktisch niemand erreicht hier das 50 Lebensjahr.
Trotzdem ist nicht das Bewusstsein vorhanden, dass man etwas ändern muss. Sie verlangen von ihren Söhnen, dass sie auch in der Mine arbeiten. Weigert sich einer, wird er von der Familie verstoßen.

Bild
#86

Bild
#87

Bild
#88

Bild
#89

Bild
#90


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 8031
Wohnort: Meckesheim
echt ein super Bericht und tolle Bilder
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

...nochmal Sabrina,......in Farbe 24.1.2018.....
Forum: Menschen
Autor: Methusalem
Antworten: 20
mit Dampf durch den Winter
Forum: Urban Life
Autor: chemnitzer
Antworten: 14
Früh morgens in der sonnig-nebligen Leinemasch-29.09.2018
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 188
Kleiner Spaziergang durch den Bremer Überseehafen
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 8
Bilder [UT] Jahrestreffen 2018: 8.-10.06. Duisburg
Forum: Offene Galerie
Autor: lunany
Antworten: 221

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz