Aktuelle Zeit: Mi 16. Jan 2019, 01:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: So 9. Dez 2018, 16:50 
Offline

Registriert: Mo 27. Nov 2017, 13:54
Beiträge: 161
Schöne Fotos einer sicher interessanten Tour! :2thumbs: :2thumbs:

Gerne Mehr!


Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: Sa 15. Dez 2018, 11:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Okt 2016, 16:45
Beiträge: 39
Wohnort: Ludwigshafen
Zitat:
Ich hatte nur vier Objektive für die Reise dabei und die haben eigentlich alles abgedeckt.
Im Gepäck waren das 15er limited, das 20-40 limited, an der ist dL das 70er limited und als Tele das 150-450. Wann fliegst du denn los?


Das nächste Mal ist 2020 geplant. Ich war bisher mit meinen Standard Objektiven unterwegs. Dem Pentax HD DA 55-300/4.5-6.3, Pentax DA 18-55 und meinem TK.

Mit dem 150-450 habe ich auch schon geliebäugelt. Der Leopard im Baum war mit meinem Objektiv schon hart an der Grenze und ich finde das hat auch nichts mehr mit einem scharfen Foto zu tun. Ich hänge es einfach mal dran, weil der Thread Name auch passt und du siehst was ich meine.


Bild

_________________
Civilized men are more discourteous than savages because they know they can be impolite without having their skulls split, as a general thing. - Robert E. Howard​​


Zuletzt geändert von TyrLu am So 16. Dez 2018, 13:52, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: Sa 15. Dez 2018, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 18:57
Beiträge: 375
Wohnort: Freiburg
Die Bilder gefallen mir auch. Der Bursche in der #18 macht ja einen aufgeweckten Eindruck.

_________________
Liebe Grüße
Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 15:00 
Offline

Registriert: Di 5. Jan 2016, 15:37
Beiträge: 285
Wohnort: Köln
TyrLu hat geschrieben:
Mit dem 150-450 habe ich auch schon geliebäugelt. Der Leopard im Baum war mit meinem Objektiv schon hart an der Grenze und ich finde das hat auch nichts mehr mit einem scharfen Foto zu tun. Ich hänge es einfach mal dran, weil der Thread Name auch passt und du siehst was ich meine.


Aber trotzdem genial, dass du einen Leoparden im Baum zu Gesicht bekommen hast. Der einzige, der sich bei uns hat Blicken lassen, ist schnell über die Straße gehuscht und war dann auch schon wieder ganz schnell im Gebüsch. Du hast auf jedenfall schon etwas worauf du dich freuen kannst und ich würde das 150-450 dafür in betracht ziehen. Es macht auch shcon Spaß mit dem Trümmer zu fotografieren. Irgendwann sieht mich Südafrika auch wieder ;)

Und nach langer Pause pflege ich auch mal die restlichen Bilde rein.
Bild
#22

Bild
#23

Vom Schotia Game Reserve sind wir per Inlandsflug Richtung Drakensberge geflogen, die ich auch wirklich empfehlen kann. Allerdings sollte man nicht den selben Fehler machen wie wir und in Ladysmith unterkommen. Die Stadt hat wirklich etwas bedrückendes und es gibt wirklich sehr schöne Unterkünfte ganz in der Nähe der Drakensberge.

Bild
#24

Bild
#25

Bild
#26

_________________
Viele Grüße,
Sven


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 23:04 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 7702
Wohnort: Meckesheim
wieder schöne Bilder danke fürs zeigen Südafrika sieht mich auch mal wieder aber zuerst steht Namibia an
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: Sa 12. Jan 2019, 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Okt 2016, 16:45
Beiträge: 39
Wohnort: Ludwigshafen
Sehr schöne Bilder! Der SA Urlaub für 2020 steht schon fest, es ist nur die Frage wann. Im Moment tendieren wir um Mrz./Apr.. Nachdem ich deine Bilder gesehen habe, werde ich auch mal einige meiner Bilder vom letzten Jahr einstellen.

_________________
Civilized men are more discourteous than savages because they know they can be impolite without having their skulls split, as a general thing. - Robert E. Howard​​


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: So 13. Jan 2019, 12:02 
Offline

Registriert: Di 5. Jan 2016, 15:37
Beiträge: 285
Wohnort: Köln
TyrLu hat geschrieben:
Nachdem ich deine Bilder gesehen habe, werde ich auch mal einige meiner Bilder vom letzten Jahr einstellen.


Ja, mach das bitte. Ich bin schon gespannt.

_________________
Viele Grüße,
Sven


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pilansburg/Südafrika - Game Drive
Forum: Reisefotografie
Autor: Maison en Bois
Antworten: 10
Südafrika-Reise 2013 - Kapstadt bis Port Elizabeth - Kru. NP
Forum: Reisefotografie
Autor: traveler
Antworten: 41
Südafrika April/Mai 2018
Forum: Reisefotografie
Autor: Nordisch
Antworten: 35
K1 eingetroffen, erste Gehversuche und erste Fragen
Forum: Einsteigerbereich
Autor: gt82
Antworten: 30
Ein paar Tierfotos aus Südafrika
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: MalteG
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz