Aktuelle Zeit: Di 22. Jan 2019, 21:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2018, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jan 2015, 23:41
Beiträge: 2568
Wunderbar und abwechslungsreich die Bilder.
Die #9 wird wohl ein Klippschliefer sein.
Super erwischt! :2thumbs:

_________________
Und es kommt erstens immer anders als man zweitens denkt ...

Viele Grüsse Alexandra.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2018, 13:27 
Offline

Registriert: Di 5. Jan 2016, 15:37
Beiträge: 285
Wohnort: Köln
Ikone hat Recht. Auf der #9 ist ein Klippschliefer oder auf englisch ein Dassie zu sehen. Freut mich, dass meine Bilder euch gefallen.

Von Hermanus ging es die Garden Route Richtung Schotia Private Game Reserve und dem Addo Elephant Park.

Bild
#14

Bild
#15

Bild
#16

Bild
#17

Bild
#18

Bild
#19

Bild
#20

Bild
#21

_________________
Viele Grüße,
Sven


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2018, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 7717
Wohnort: Meckesheim
sehr schön weiter gemacht Sven
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2018, 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 21:39
Beiträge: 2389
Wohnort: Mainz am Rhein
die Löwen sind ja mal Klasse !

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2018, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jul 2017, 23:06
Beiträge: 146
#9 sieht nach Klippschliefer aus, habe ich auch in Namibia und Israel gesehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2018, 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jul 2017, 23:06
Beiträge: 146
Oh, Frage wurde ja schon mehrmals beantwortet! Sorry, mein Smartphone hat so langsam geladen, dass die späteren Nachrichten erst kamen, nachdem ich geschrieben hatte .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: Fr 7. Dez 2018, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Okt 2016, 16:45
Beiträge: 40
Wohnort: Ludwigshafen
Sehr schöne Bilder. Welche Objektive hast du benutzt? Ich bin dabei mich auf die nächste SA-Reise vorzubereiten und suche noch ein Objektiv für die Reise.

_________________
Civilized men are more discourteous than savages because they know they can be impolite without having their skulls split, as a general thing. - Robert E. Howard​​


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2018, 19:24 
Offline

Registriert: Mi 8. Jul 2015, 18:22
Beiträge: 133
Wohnort: NRW
Sehenswerte Bilder in sehr schöne Vielfalt.

Grüße
Jan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: So 9. Dez 2018, 09:37 
Offline

Registriert: Do 23. Okt 2014, 12:02
Beiträge: 976
Hallo,

an dieser technisch guten und abwechlslungsreich fotografierten Serie ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Es muss schon ein beeindruckendes Erlebnis sein, solchen Tieren in freier Wildbahn zu begegnen. Dankeschön fürs Mitnehmen.

_________________
Beste Grüße aus'm Woid,

Erich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal Südafrika...
BeitragVerfasst: So 9. Dez 2018, 10:24 
Offline

Registriert: Di 5. Jan 2016, 15:37
Beiträge: 285
Wohnort: Köln
Vielen Dank für das schöne Lob :D Es war eine ziemlich beeindruckende Zeit und ich kann jedem empfehlen Südafrika zu besuchen. Ich hab auch noch ein paar Bilder auf der Platte, wollte sie auch schon längst bearbeitet haben, aber ich komme gerade nicht dazu

TyrLu hat geschrieben:
Sehr schöne Bilder. Welche Objektive hast du benutzt? Ich bin dabei mich auf die nächste SA-Reise vorzubereiten und suche noch ein Objektiv für die Reise.


Ich hatte nur vier Objektive für die Reise dabei und die haben eigentlich alles abgedeckt.
Im Gepäck waren das 15er limited, das 20-40 limited, an der ist dL das 70er limited und als Tele das 150-450. Wann fliegst du denn los?

_________________
Viele Grüße,
Sven


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pilansburg/Südafrika - Game Drive
Forum: Reisefotografie
Autor: Maison en Bois
Antworten: 10
Ein paar Tierfotos aus Südafrika
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: MalteG
Antworten: 5
Mal wieder Südafrika
Forum: Reisefotografie
Autor: Ranitomeya
Antworten: 44
Südafrika April/Mai 2018
Forum: Reisefotografie
Autor: Nordisch
Antworten: 35
Eisvögel am Sunday River, Colchester, Südafrika
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Oister
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz