Aktuelle Zeit: Di 25. Jun 2019, 20:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Crna Gora
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 19:58
Beiträge: 3555
...oder Montenegro, was wohl der bei uns eher gebräuchliche Name ist.

Hi,

ich bin dann mal wieder hier.
Hatte in der letzten Zeit einfach zu viel andere Sachen im Kopf...(fotografiert hab ich trotzdem :mrgreen: )

Ich habe mir, in Vorbereitung auf mein "zweites Leben", ein kleines Spaßfahrzeug mit etwas Campingkrempel im Heck zugelegt.
Nach meinem ersten Ausflug damit nach Frankreich war ich jetzt ein paar Tage in Montenegro.
Es ist eine ganz eigene Art zu Reisen. Sehr einfach, ohne viel Schnickschnack aber total unabhängig. Ich bin eigentlich jeden Tag an einem anderen Fleckchen damit, immer total abseits. Das Wägelchen fällt nicht auf, keiner vermutet dahinter einen "Camper", ich kann praktisch überall halten und es mir gutgehen lassen.

Zu Montenegro:

Die Einreise war schon mal nicht sehr vielversprechend, man hat mir gleich mal 15€ abgeknöpft weil ich die grüne Versicherungskarte nicht dabei hatte :klatsch:
Überhaupt sind die Grenzen im Balkan ziemlich lästig :yessad: . Von Slowenien nach Kroatien. Kontrolle bei der Ausreise ( :klatsch: ) und fünfzig Meter weiter, bei der Einreise. Dann kommt man auf dem Weg nach Dubrovnik ein kurzes Stück durch Bosnien-Herzegowina. Das bedeutet: Kontrolle bei der Ausreise ( :klatsch: ) und fünzig Meter weiter bei der Einreise :klatsch:
Nach ca. 20 Minuten Fahrt durch Bosnien Herzegowina kommt wieder eine Grenzkontrolle. Man fährt ja wieder nach Kroatien. Also: Kontrolle bei der Ausreise :klatsch: und fünfzig Meter weiter, Kontrolle bei der Einreise! :rolleye:
Dann endlich Montenegro. Kontrolle bei der Ausreise :klatsch: und diesmal ein paar hundert Meter weiter, Kontrolle bei der Einreise. :rolleyes:
Plus Frage nach der grünen Versicherungskarte... siehe oben :devil:

Dann war ich endlich drin :mrgreen:
Geknipst hab ich nicht Alles und Jeden, eigentlich nur wenn ich echt beeindruckt war (das war ich allerdings sehr oft :mrgreen: )
Ich hab also so gut wie keine Bilder in den Städten an der Küste gemacht. Zu viel Trubel und Touristen (selbst jetzt, am Ende der Saison).
Aber das "Hinterland". Wahnsinn!!! Das Ländchen ist echt mit einer unbeschreiblich schönen Landschaft gesegnet! Ich kann das nur weiterempfehlen. Atemberaubend!

Ich glaube nicht, dass meine Bilder dem nur andeutungsweise gerecht werden, bin halt mal so vermessen und zeige trotzdem ein paar.

Erst mal, damit Ihr einen Eindruck kriegt wie ich unterwegs war, meine erste Übernachtung. Ist noch in Kroatien, irgend wo in der "Wildnis" so hundert Kilometer vor Split. Am frühen Morgen, kurz vor der Weiterfahrt.

Bild
#1

Kurz nach der Grenze kommt man schon an ein montenegrinisches Highlight, die Bucht von Kotor.
Wer's genau wissen will, liest hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Bucht_von_Kotor
"Unten" hab ich dann nur die beiden Inselchen geknipst die ebenfalls "berühmt" sind, wegen der Kirchen darauf. Ansonsten war mir um die Bucht und vor allem in Kotor echt zu viel los.
Bild
#2

Ich bin dann gleich weiter gefahren, Richtung Lovcen Nationalpark. Die nächsten Bilder "stressen" jetzt das immer gleiche Motiv, die Bucht eben. Allerdings immer höher kommend. Ganz oben, in fast 1000m Höhe hab ich dann übernachtet.
(War arsc...kalt, so um die 6Grad. War aber richtig kuschelig unter meiner warmen Daunendecke 8-) )
Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

Die Straße nach oben war das erste Abenteuer. Wer Irland kennt, weiss was enge Straßen heißt. Das war mindestens ebenbürtig, nur das es rechts oder links vom Auto sehr, sehr tief runter ging! Leitplanken Fehlanzeige. Immerhin gab es meist eine windschiefe, wie bei Burgzinnen unterbrochene, Mauer. (Wenn sie nicht gerade weggebrochen war...)
Es ging aber noch wesentlich übler! 8-) Später mehr.

LG

Willi

_________________
____________________________________________________________
Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.
Alle meine Bilder sind Würmer! Ich bin der Fisch....

Ich poste nix in Lens-Clubs! Ich mag Blubber!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crna Gora
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jan 2018, 00:13
Beiträge: 435
Wohnort: bei HH
schöne Fotos und Bericht :thumbup:
Freu mich auf mehr

_________________
Gruß aus Norddeutschland




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crna Gora
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 8528
Wohnort: Meckesheim
ja nur mal weiter gemacht fängt schon sehr gut an und was für ein Wägelchen hast du dir gekauft kommt nicht rüber bin aber neugierig
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crna Gora
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 21:45
Beiträge: 360
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Tolle Panoramen, und schön erzählt - ich bin gespannt, wie es weitergeht! :bravo:

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crna Gora
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2014, 09:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Buttenwiesen
Hey Willi, sehr schöne Serie bis jetzt.....klasse Aussicht von da oben. Bin auf weiter Bilder gespannt.....und dein neues Gefährt interessiert mich auch. Vielleicht gibts ja mal ein paar Fotos von "innen"....

_________________
Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst.
(Japanische Weisheit)

LG Wolfgang









Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crna Gora
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 7458
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Moin,
schön mal wieder was von Dir zu hören...äh lesen und auch zu sehen, Willi :2thumbs:

Jeep hat geschrieben:
...und was für ein Wägelchen hast du dir gekauft kommt nicht rüber bin aber neugierig
LG Gerd


Nach dem ersten Bild zu urteilen und aufgrund der Schiebetür tippe ich mal auf einen Dacia Dokker Stepway xd

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crna Gora
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 19:58
Beiträge: 3555
Hey,
erst mal herzlichen Dank! :party:

Jeep hat geschrieben:
was für ein Wägelchen hast du dir gekauft


BluePentax hat geschrieben:
Nach dem ersten Bild zu urteilen und aufgrund der Schiebetür tippe ich mal auf einen Dacia Dokker Stepway xd


Jau, Blue hat's sofort erkannt 8-)

Wenn mir einer vor 'nem Jahr gesagt hätte, dass ich mal einen Dacia kaufe... Ich hätte Ihn für verrückt erklärt :mrgreen:

Aber das Ding hat alles was ich brauche. Meine Erwartungen waren gering. Nach den ersten zwei Reisen und mehr als 7000 Kilometern bin ich ehrlich gesagt begeistert von der Karre. Fährt wie 'ne Eins (na ja, bei 116PS :rofl: ). Hat drei(!) Jahre Garantie. Um auszuprobieren ob so was (übernachten im Auto, einfachste Bedingungen aber höchstmögliche Flexibilität) für mich taugt, genau richtig. Ich bin mehr und mehr Begeistert davon. Solange ich das machen kann werde ich da weitermachen :ja:

Ja, weitere Bilder dann morgen!

LG

Willi

_________________
____________________________________________________________
Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.
Alle meine Bilder sind Würmer! Ich bin der Fisch....

Ich poste nix in Lens-Clubs! Ich mag Blubber!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crna Gora
BeitragVerfasst: Sa 20. Okt 2018, 07:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 14589
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
.... interessanter Reisebericht, gespickt mit schönen Bildern Willi :ja: :thumbup:

WilliG hat geschrieben:
Wenn mir einer vor 'nem Jahr gesagt hätte, dass ich mal einen Dacia kaufe... Ich hätte Ihn für verrückt erklärt :mrgreen:
.... auch mit einem Dacia kann man sein Ziel erreichen :mrgreen: xd


NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de *Neue Bilder*
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crna Gora
BeitragVerfasst: Sa 20. Okt 2018, 08:07 
Offline

Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:02
Beiträge: 1180
Hallo Willi,

tolle Bilder von Deinem Abenteuer-Trip, sowas werde ich auch nochmal machen. Einen Dacia (Duster) habe ich schon, fährt sich für mein Gefühl recht gut.

_________________
Beste Grüße aus'm Woid,

Erich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crna Gora
BeitragVerfasst: Sa 20. Okt 2018, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 19:58
Beiträge: 3555
Nochmals vielen Dank für Eure Kommentare :party:

Weiter ging's zum Lovcen Nationalpark.
Vom Gipfel des zweithöchsten Berges dort, Jezerski Vrh (1657 m), hat man einen tollen Ausblick auf die umgebende Landschaft. Dort oben steht auch das Njegoš-Mausoleum. (Guckst Du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Lov%C4%87en ) Als ich dort war, war es geschlossen. Man kann aber neben dem Tunnel der zum Mausoleum führt auf einer kleinen "Treppe" (erinnert stark an Herr der Ringe :mrgreen: ) bis fast zum Gipfel aufsteigen. Von dort ist Bild #10 entstanden. Bild #9 entstand bei der Auffahrt an einer Serpentine.

Bild
#9

Bild
#10

Die Sonnenspiegelung ist nicht das Mittelmeer, sondern der Skutarisee. (Bei Interesse: https://de.wikipedia.org/wiki/Skutarisee )
Auf dem Weg dort hin hab ich diesen Veteranen entdeckt. Ist noch voll im Einsatz! Ich hab ihn später auch in Fahrt gesehen! Die "Dieselabgasbescheißsoftware" war bei ihm voll im Einsatz! Da nicht auf dem Prüfstand hat er gequalmt wie ein Schlot. War aber definitiv KEIN Feinstaub, sondern dick, schwarz und grob :mrgreen: !
Bild
#11

Hier ein paar Eindrücke vom See. Bei der Bootsfahrt hab ich viele Kormorane, Grau- und Silberreiher und anderes Getier gesehen. Das 450er hatte ich sicher Verpackt im Auto! :klatsch: Ich Depp....
Bild
#12

Die Berge im Hintergrund sind schon in Albanien. (Da geh ich beim nächsten Balkantrip auch noch hin)
Bild
#13

Bild
#14

Die Bilder #9 und #10 sind von diesem Berg aus entstanden.
Bild
#15


LG

Willi

_________________
____________________________________________________________
Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.
Alle meine Bilder sind Würmer! Ich bin der Fisch....

Ich poste nix in Lens-Clubs! Ich mag Blubber!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Nachtrag zu "Crna Gora" ("Campingdokker")
Forum: Reisefotografie
Autor: WilliG
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz