Aktuelle Zeit: Mi 28. Jun 2017, 00:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bregenzer Festspiele 2017
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 7368
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Es ist wieder soweit :ja: - die Bregenzer Festspiele 2017 werfen ihre ersten Bühnen- Eindrücke voraus, vorab nur mit einem mahnenden Fingerzeig sie ja zu besuchen :mrgreen:
Dieses Jahr steht auf dem Spielplan :ja:

Bin mal gespannt was da noch alles aufgebaut und installiert wird- werde versuchen es zu dokumentieren.
(im letzten Jahr wurde Turandot aus dem Jahr 2015 erneut gespielt- hier mein Thread dazu: - deshalb nichts aus dem letzten Jahr)

Die gestrigen Aufnahmen habe ich mit dem PK HD DFA 28-105=#1 und dem A 2.8/24mm=#2 gemacht.
Diese beiden Linsen sind absolut TOP zu gebrauchen :ja: :2thumbs:

#-1
Bild
Datum: 2017-02-16
Uhrzeit: 15:32:05
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 53mm
KB-Format entsprechend: 53mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1


#-2
Bild
Datum: 2017-02-16
Uhrzeit: 15:33:00
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 24mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1


LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Zuletzt geändert von ErnstK am Fr 17. Feb 2017, 09:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bregenzer Festspiele 2017
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jul 2015, 09:58
Beiträge: 1610
Steht dann die Hand frei im Wasser oder bleibt das Gerödel drumrum?
Schon ein sehr ungewöhnliches Motiv! Gefällt mir.
Irgendwie kommen die Bilder aber bei mir etwas dunkel rüber.

_________________


oder einfach

:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bregenzer Festspiele 2017
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 7368
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Deepflights hat geschrieben:
Steht dann die Hand frei im Wasser oder bleibt das Gerödel drumrum? Schon ein sehr ungewöhnliches Motiv! Gefällt mir.
... ein Teil der Kräne (die Äußeren) bleibt stehen...... zeige ich noch wenn es dann mal komplett sein wird......
Deepflights hat geschrieben:
Irgendwie kommen die Bilder aber bei mir etwas dunkel rüber.
... Danke für die diesbezügliche Rückmeldung :thumbup:
Das kommt davon wenn man versucht auf dem Notebook Bilder zu bearbeiten weil man zu faul ist die große Kiste anzumachen :yessad: - habe die Bilder etwas heller gemacht.

LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bregenzer Festspiele 2017
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jul 2015, 09:58
Beiträge: 1610
Jetzt ist es so wie es sein soll. :)
Nachts beleuchtet ist das ein wirklich interessantes Motiv, da bin ich ja mal gespannt was Du uns da noch zeigst.

_________________


oder einfach

:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bregenzer Festspiele 2017
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2014, 09:40
Beiträge: 979
Wohnort: Buttenwiesen
Hey Ernst,

interessantes Motiv, bin mal gespannt was noch kommt.....und wie Deepflights schreibt mit Sicherheit auch Nachts, oder zur blauen Stunde, einen Ausflug wert...

_________________
Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst.
(Japanische Weisheit)

LG Wolfgang





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bregenzer Festspiele 2017
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 7368
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Wolly123 hat geschrieben:
Hey Ernst, interessantes Motiv, bin mal gespannt was noch kommt.....und wie Deepflights schreibt mit Sicherheit auch Nachts, oder zur blauen Stunde, einen Ausflug wert...
..... ich bin selbst gespannt was sich da noch entwickelt..... :ka:
Für Nachtaufnahmen müsste ich erst 20km radeln/ zur *Blauen Stunde* ging da eher :ja: - mal sehen :kopfkratz:

LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bregenzer Festspiele 2017
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Okt 2014, 15:29
Beiträge: 1083
Wohnort: Berlin
Das nenne ich mal eine interessane Kulisse. Mal schauen was du uns noch so zeigst.

_________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bregenzer Festspiele 2017
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 4269
Wohnort: Meckesheim
ja das kann noch was werden sieht gut aus Ernst
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bregenzer Festspiele 2017
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 18:06
Beiträge: 565
Hallo,

super, wenn du uns noch mehr zeigst. Das wird dann eine schöne Einstimmung auf August, wenn wir die Aufführung sehen werden.
Bei der "Zauberflöte" hatten wir vorher eine Backstage-Führung - super interessant - kann ich nur empfehlen - abgesehen von der eigentlichen Aufführung natürlich.

Liebe Grüße
Doro

_________________
Shit happens. Manchmal bist du die Taube, manchmal das Denkmal. (E. v. Hirschhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bregenzer Festspiele 2017
BeitragVerfasst: Di 14. Mär 2017, 06:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 7368
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Seit meinem letzten Besuch hat sich noch nicht viel verändert :nono:

Bild
Datum: 2017-03-12
Uhrzeit: 14:00:19
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 28mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1


LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kuba...Valle de Viñales [UPDATE 26.02.2017]
Forum: Reisefotografie
Autor: marccoular
Antworten: 14
Hellau 2017 - Der AEWG-Umzug
Forum: Offene Galerie
Autor: Marescalcus
Antworten: 5
Franken-UT: Metz Rallye Classic 2017
Forum: Sport und Action
Autor: apollo
Antworten: 35
Tipp!!! Oldtimer Fahrradtreff Oldenburg 07.05.2017
Forum: Small Talk
Autor: He-Man
Antworten: 1
[UT] Jahrestreffen 16.-18.6.2017 Lübeck: Fotowalk am Sonntag
Forum: Usertreffen
Autor: finlan
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum