Aktuelle Zeit: Mo 30. Nov 2020, 06:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 21. Jul 2013, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:25
Beiträge: 99
Wohnort: Wetter (Hessen)
Auf einer Fahrradtour am Main von Würzburg nach Bamberg fuhr ich gerade den schönen Weg am Flussufer entlang, als ich aus den Augenwinkeln heraus ein Boot sah. So blieb ich natürlich sofort stehen und holte die Fototasche heraus und kletterte den matschigen und rutschigen Weg herunter, zu den gefundenen Fotomotiven.
Es ist eine Weile her, dass ich euch das letze Mal ein Bild von mir gezeigt habe, doch nun möchte ich gerne eure Meinung zu dem Bild hören, das mir persönlich eigentlich sehr gut gefällt.

Bild

Datum: 2013-07-15
Uhrzeit: 14:33:28
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 22mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire
Kamera: Pentax, PENTAX K-x

_________________
Liebste Grüße,
Tannie bzw. Marie


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 21. Jul 2013, 23:07 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 17159
Wohnort: Bremen
Hallo Marie!

Schöner Titel und das Bild passt dazu, gefällt mir!
Es strahlt in der Tat Ruhe aus. :ja:

Zwei Anmerkungen dazu:
Ich finde es fehlt insgesamt ein wenig die Schärfe. (Hast du nach dem verkleinern nachgeschärft?)
Und warum ISO 400 und nicht so wenig wie möglich? Bei 15mm Brennweite und einem ruhigen Motiv, was nicht wegläuft, hätte auch eine deutlich längere Zeit noch genügt und Blende 8 hätte ich bei den Lichtverhältnissen auch mind. genommen.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 09:37 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jun 2012, 17:25
Beiträge: 3092
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Ich finde das Bild vom Aufbau und von der Idee sehr gelungen!

Aber ich muss Hannes Recht geben:
Blende 8 und ISO100 wären wahrscheinlich etwas besser gewesen. Bei 1/1250s wäre ja noch massig Luft gewesen.
In der Bearbeitung würde ich versuchen, das Grün und Blau besser zu trennen. Wahrscheinlich würde ich erst mal versuchen, Blau etwas dunkler und gtün etwas heller zu machen. Dann hättest Du mehr Kontrast im Himmel, eine bessere Trennung zwischen Wasser und Pflanzen, und die ziemlich dunklen Blätter links im Vordergrund wären etwas aufgehellt.

Und hast Du ev. auf den Bug des rechten Bootes fokussiert und dann unten im Bild was weggeschnitten für das Panorama-Format? Der Schärfeeindruck wäre ev. insgesammt etwas höher, wenn Du ein bis zwei Meter weiter nach hinten fokussiert hättest. Ist aber nur eine Vermutung...

Aber ansonsten: top!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 10:03 
Offline

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 21:50
Beiträge: 9179
Zur Technik ist bereits alles gesagt :ja:
Schönes Bild :thumbup:

_________________
User auf eigenen Wunsch deaktiviert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Dez 2011, 16:55
Beiträge: 3126
Wohnort: vor den Toren Stuttgarts
Ein feines Bild :thumbup: Zu den schon genannten kleinen Kritikpunkten möchte ich aber trotzdem noch einen hinzufügen: Mich stört in der Ecke oben rechts der - ja, was ist das: ein Ast/Blatt? Da würde ich ein wenig stempeln (nicht schneiden!).

_________________
Gruß Evelyn


"Weißt Du, wie Du Gott zum Lachen bringen kannst? Erzähl ihm Deine Pläne."
Blaise Pascal (1623 - 1662)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:25
Beiträge: 99
Wohnort: Wetter (Hessen)
Danke für eure Anmerkungen und Tipps!
Ja, ich habe nach dem verkleinern tatsächlich nicht nachgeschärft. Eine längere Belichtungszeit habe ich versucht, doch es war sehr windig und da das Gestrüpp doch sehr unruhig hin und her hüpfte, habe ich mich für die kurze Belichtungszeit entschieden, damit ich nicht die Ruhe im Bild verliere.
Und ich habe sogar noch eine Version, bei der ich die obere, rechte Ecke nachgebessert habe und das Ästchen weg gestempelt habe. Ich hab jetzt nochmal das verkleinerte Bild etwas nachgeschärft und auch zwischen Blau und grün noch mehr getrennt.



Bild

Bild

_________________
Liebste Grüße,
Tannie bzw. Marie


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Neuer Spielplatz entdeckt :-)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 8
Schildi die Schildkröte beim Sonnenbaden
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Krasnal
Antworten: 8
Hochfrequenter Ton beim ein- und ausschalten der K-3II
Forum: Technische Probleme
Autor: MMRastatt
Antworten: 3
Ruhe für die Sinne ... November kann so schön sein
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: JoHam
Antworten: 7
Farbstich beim Drucken von Fotos - Umgebungslicht beteiligt?
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Dunkelmann
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz