Aktuelle Zeit: So 29. Mär 2020, 16:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 19:08 
Offline

Registriert: Sa 7. Jan 2012, 14:48
Beiträge: 171
Hallo Leute,

nach dem der Sommerurlaub rum ist, möchte ich euch - relativ kommentarlos - ein paar unserer schönsten Eindrücke zeigen.

(Alle Bilder, außer dem Letzten, OOC)


Bild
#1 Unser Flieger ab Salzburg nach Sharm el Sheikh



Bild
#2 Auf dem Korallenriff liegendes Wrack bei der Insel Tiran



Bild
#3 Mangroven in Naturschutz-Gebiet Nabq



Bild
#4 Wrack eines deutschen Frachters auf dem Riff vor Nabq



Bild
#5 Beduinen... Kamele gibt´s aber auch noch! ')



Bild
#6 Was nicht mehr gebraucht wird, überlässt man der Sonne und Meerluft...



Bild
#7 Bei Bauarbeiten übrig gebliebenes Arbeitsgerät.



Bild
#8 Ein uralter Hippi-Bus - auf der Seite waren noch schwach die Worte "Love" und "Peace" erkennbar.



Bild
#9 Islam...



Bild
#10 ...und Christentum liegen eng nebeneinander auf dem Sinai.



Bild
#11 Unser recht schönes Hotel.



Bild
#12 Telefonzelle auf dem Old Market, Sharm el Sheikh



Bild
#13 Gewürze.



Bild
#14 Ein Shisha-Verkäufer in der Abenddämmerung.



Bild
#15 Und natürlich dürfen am roten Meer auch ein paar Fische nicht fehlen.


Bild
#16



Bild
#17 Und fliegende Teppiche haben wir zwar nicht gesehen, aber die Surfbretter fahren alleine... :dasisses:

So, ich hoffe, die Bilder gefallen euch.

Eure Kritik (Bildauswahl, Fototechnik, "Wie-kannst-Du-nur", etc.) ist natürlich ausdrücklich erwünscht! :2thumbs:

Viele Grüße

Torsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 19:17 
Offline

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 21:50
Beiträge: 9179
Wo ihr so überall hinkommt.. :shock:
Nix zu meckern, Klasse Bilder :thumbup: Danke für´s Mitnehmen :ja:

_________________
User auf eigenen Wunsch deaktiviert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 10:38
Beiträge: 2179
Wohnort: Schweiz
Schon wieder so ein "damöchteichunbedingtmalhin" Thread. Geile Bilder. Ich hoffe da kommt noch mehr :2thumbs:

VG Jürg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Feb 2012, 20:55
Beiträge: 1982
Wohnort: Westerwald
Tolle Reiseeindrücke, da kriegt man ja Fernweh :2thumbs:

_________________
Gruss Liane

:cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2012, 08:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Dez 2011, 23:43
Beiträge: 7969
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Hallo Torsten,

sehr interessante Einblicke, die Du uns gewährst. Vielen Dank für's Ziegen!
Du hattest sicher einer sehr gute Zeit. Interessant auch deshalb, weil manch einer sich sicher fragt, wie es derzeit ob der politischen Zustände wohl in diesem Land sein mag. Aber ich denke, als Tourist bekommt man davon wohl wenige mit.

Wenn Du noch was auf Lager hast: zeigen! ;)

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2012, 09:53 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 20506
Wohnort: Alpen(NRW)
:clap: Schöne Bilder! Das zugedeckte Autowrack und die "Gewürztheke" gefallen mir besonders. :ja:
Kommt noch was?

_________________
LG Frank

#staythefuckhome



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2012, 12:03 
Offline

Registriert: Sa 7. Jan 2012, 14:48
Beiträge: 171
Hallo Leute,

danke für die vielen Lobesworte... da wird man ja ganz verlegen... :oops:
Da ich mich selbst noch mitten in der DSLR-Lernkurve sehe, freut mich das wirklich sehr!

Insgesamt haben wir 301 Bilder aus Ägypten mitgebracht, da wird sicher noch was dabei sein.

Ich schau dann mal...

Ja, die politische Lage hatte uns auch zu Denken gegeben. Derzeit eigentlich recht stabil, zumindest in den Touristengebieten.
Ob ich mir Kairo antun würde... na, wohl eher nicht, da tobt doch noch regelmäßig der Mob. Der politische Umbruch ist definitiv noch nicht abgeschlossen.

Interessant waren die Gespräche mit einigen Reiseleitern, die aus dem Nähkästchens ihres Lebens geplaudert haben.

Sharm El Sheikh ist eigentlich eine reine Touristengegend, in der Stadt gibt es sonst nichts außer Meer und Wüste.
Viele Ägypter kommen ganz allein zum Arbeiten dort hin, ihre Familien leben meist im Niltal, 90% des Landes sind Wüste. Die Mieten dort sind derartig horrend (ca. 10Euro/m2), dass sie in Gemeinschaftsquartieren hausen. So ist Sharm El Sheikh fast eine reine Männerstadt. Alle paar Monate geht´s mal für ein paar Tage nach Hause - mit dem Bus, den auch die Inlandsflüge sind unbezahlbar.
Mit einem Grundgehalt von etwa 100 Euro ist mehr nicht drin, und das erklärt auch, warum Trinkgelder für die Leute dort eine extrem wichtige Einkommensquelle sind.

Ägypten hat zwar einen Frauenüberschuss (2,8 Frauen kommen auf einen Mann), dennoch bleiben viele Ägypter sehr lange unverheiratet, weil sie nicht das nötige Geld für den Brautpreis und die Hochzeitsfeier aufbringen können. Und ein Zusammenleben ohne Heirat ist natürlich in der islamischen Kultur völlig undenkbar - viele ägyptische Männer unter 30 waren noch nie mit einer Frau zusammen, was dann gar nicht so selten zu sexuellen Übergriffen führt.

Viele Grüße

Torsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2012, 18:16 
Offline

Registriert: Sa 7. Jan 2012, 14:48
Beiträge: 171
Also, dann leg ich noch mal nach!

Falls es interessiert, ich hatte "nur" vier Objektive dabei:
Sigma 10-20
Sigma 105/2,8
Pentax 18-55 (Kit)
Pentax 50-200 WR (Kit)

Das Sigma 70-200/2,8 musste aus Platz- und Gewichtsgründen (leider) daheim bleiben.
Grad auf dem Old Market in der Abenddämmerung habe ich es schmerzlich vermisst!

Es erstaunt mich aber ehrlich immer wieder, was auch die beiden einfachen Kit-Linsen so leisten können... :geek:

Zunächst mal die restlichen Eindrücke aus dem Naturschutz-Gebiet Nabq.
Das war übrigens eine Mountainbike-Tour - 22km durch die Wüste. Längst nicht so schlimm, wie es sich anhört, und wirklich etwas Besonderes.
Anders geht das auch kaum, weil in dem Naturschutzgebiet außer den ansässigen Beduinen keine Autos fahren dürfen.

Wer sich dafür näher interessiert:
Buchbar über die örtliche Reiseleitung.



Bild
#18 Die Räder, bereit, den Sand unter die Stollen zu nehmen. Der Boden wirkt nicht nur feucht, er ist es wirklich!
Bis ca. 1km ins Land hinein wird das Wasser vom Meer durch den Kapillareffekt nach oben gezogen.



Bild
#19 Beduine...



Bild
#20 Interessanter Blick über die Bucht und das Riff.



Bild
#21 Ein Arak-Baum. Wächst flach auf dem Sand, die Wurzeln gehen bis zu 50m tief in den Boden.
Ist auch nötig, die letzten brauchbaren Regenfälle gab es in dem Gebiet vor etwa 14 Monaten.


Bild
#22 Die Beduinen werfen Flaschen mit einer Schnur in die Bäume. Bleibt sie oben, bedeutet das viel Glück und ein langes Leben.


Ich hoffe, die Bilder gefallen euch.

Viele Grüße

Torsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2012, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Feb 2012, 20:55
Beiträge: 1982
Wohnort: Westerwald
Auch die 2. Serie gefällt :2thumbs: , darfst ruhig noch mehr bringen.

_________________
Gruss Liane

:cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2012, 18:49 
Offline

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 21:50
Beiträge: 9179
eljott hat geschrieben:
Auch die 2. Serie gefällt :2thumbs: , darfst ruhig noch mehr bringen.

YES :thumbup:

_________________
User auf eigenen Wunsch deaktiviert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lake Tahoe bei Nacht
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Blende72
Antworten: 14
Die Marksburg am Rhein bei Nacht
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: andi1893
Antworten: 6
Nacht und Dämmerungsfotografie NRW(Fotoclub KufsteinTeil3)
Forum: Urban Life
Autor: Kallikratidas
Antworten: 3
Frankfurt bei Nacht
Forum: Urban Life
Autor: Pentax SF
Antworten: 3
Ägypten
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: peter64a
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz