Aktuelle Zeit: Fr 12. Jul 2024, 23:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2024, 01:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 18:47
Beiträge: 5098
Wohnort: The Länd, so bescheuert das auch kingt
K-70 und 55-300 PLM, lange habe ich versucht, die kleinen flinken ins Kästchen zu bekommen.
Welches Format ist besser? 50% Crops und LR war dranne.
Lieben Dank für eure Mühe :cheers:

Bild
#1

Bild
#2

_________________
LG Stefan

Die Menschheit gehört zur verrücktesten Spezies.
Sie verehrt einen unsichtbaren Gott und zerstört die sichtbare Natur.
Im Unbewussten darüber, dass diese Natur, die sie zerstören, der Gott ist, den sie verehren.
-Hubert Reeves-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2024, 01:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 23:34
Beiträge: 3954
Wohnort: Itzehoe
Ich bin ein Fan von 4:3 im Querformat. Hochkantbilder sind bei mir selten, Instagram benutze ich nicht.

Deshalb #1 oder #1 mit Beschnitt für 4:3. Aber das ist nur mein Geschmack.

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2024, 02:07 
Offline

Registriert: Fr 19. Nov 2021, 02:29
Beiträge: 704
Wohnort: Münster NRW
Ich finde die#1 besser. Mehr Platz drumrum. Bin auch ein Querformater.
LG Martin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2024, 06:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2020, 21:11
Beiträge: 2324
Im Prinzip funktionieren hier beide Varianten, auf Grund der etwas besseren Platzaufteilung würde ich aber auch die #1 wählen!
Gut erwischt übrigens! 8-)

_________________
Viele Grüße aus dem Havelland
Jörg

40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-einfach-nur-joerg-t49175.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2024, 09:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Nov 2013, 13:08
Beiträge: 936
Wohnort: Koblenz
Für mich #2.
Könnte aber auch daran liegen, dass der Schnabel dort horizontal ausgerichtet ist. Bei #1 zeigt er nach unten. Vielleicht gefällt mir ein 3:2 mit geradem Schnabel und aufrechter Haltung noch besser.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2024, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 3644
Hallo, vor allem würde ich dunkler belichten, damit die Farben des Vogels besser zur Geltung kommen. Danach kann man dann mal schauen wegen des Ausschnitts.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2024, 10:15 
Offline

Registriert: Mo 7. Sep 2020, 10:56
Beiträge: 1139
Mir gefallen beide.

Viele Grüße
Oli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2024, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 3555
Wohnort: Krakau, Polen
Vom Schnitt her gefallen mir beide. :bravo:

ich947 hat schon die Schnabelhaltung ins Spiel gebracht.

Ich möchte auf etwas anderes hinweisen. Meiner Meinung nach ist das Auge bei der #2 schärfer, bei der #1 minimal aus der Schärfeebene raus (nicht schlimm, aber im Vergleicch zur #2 fällt's mir auf). Insofern wäre aus diesem Grund die #2 mein Favorit. :ja:

_________________
| | | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2024, 11:22 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 3601
Ich würde grundlegend auf Querformat orientieren. Hochformat höchstens, wenn der Ast oben wegretuschiert wrid, also Kopf Halsansatz dann frei vor dem Hintergrund sind. (Das würde dann aber nicht mehr den meisten NATUR-Standards entsprechen). Beim Querformat ist der leere Raum unterhalb des Astes für mich sehr dominant. Wenn möglich, mal probieren, im Beschnitt den Ast etwas runter zu setzen, also nicht über die lange Diagonale und so dem Vogel oberhalb des Astes mehr Platz gönnen.

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2024, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 15:52
Beiträge: 933
Martin Hüttmann hat geschrieben:
Ich finde die#1 besser. Mehr Platz drumrum. Bin auch ein Querformater.
LG Martin


+1 :thumbup:

_________________
VG Michael

Schmerz geht. Stolz bleibt!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Nordschwedischer Winter? Na ja ... (Nachtrag: Schon besser!)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ranitomeya
Antworten: 17
Schreiben ist schön, sich Treffen noch besser (Do und mehr)
Forum: Usertreffen
Autor: rdo
Antworten: 53
Welches gefällt Euch besser?
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: zabaione
Antworten: 17
Welcher Diffusor für 360 FGZ II und 540 FGZ II?
Forum: Zubehör
Autor: Lichtdichter
Antworten: 2
Ich hab' 'ne Meise
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dicki
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz