Aktuelle Zeit: Mo 18. Nov 2019, 04:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 8026
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Hi,

im Januar bekam ich zu meinem Geburtstag einen Gutschein, über einen 1 stündigen Tragschrauberrundflug, geschenkt. :thumbup:
Diesen galt es nun endlich einzulösen, solange das Wetter noch einigermassen mitspielt. :ja:
Also rief ich Diensatg dort an, um einen Termin für dieses Wochenende auszumachen. Da aber an diesem Wochenende der Flugplatz Hildesheim, wegen einer Veranstaltung gesperrt sei, entschloss ich mich spontan noch am Dienstag Nachmittag diese Runde zu absolvieren. xd
Das Wetter hätte es nicht besser sein können. :nono: Viel Sonne, super Fernsicht und die Temperatur war auch sehr angenehm. :thumbup:
Mit dabei war meine K-50 und das 18-135, welches ich im TV Modus betrieben habe. Eigentlich wollte ich mit ca. 1/1250 sek. fotografieren (was ich später auch noch tat und mit 1/1600 ebenso) jedoch habe ich beim Starten wohl irgendwie "am Rad gedreht" 8-) und so sind sehr viel Fotos zu Anfang mit 1/2000 aufgenommen, was aber auch nicht geschadet hat. xd
Der Start war um 16:00 auf dem Airport Hildesheim, DIE Hochburg für Tragschrauber, denn dort ist der Weltmarktführer in Sachen Tragschrauber ansässig, sprich dort werden diese coolen Teile gebaut. :ja:
Anbei eine kleine Auswahl an Bildern meiner "Rundreise".


Das rote ist "mein" Pilot und "mein" Tragschrauber :mrgreen: ein MTOsport mit einem Rotax 912 ULS 100PS-Motor. :thumbup:

Bild
#1


Kurz vor dem Start mussten wir erst noch ein landendes Kleinflugzeug durch lassen. :ja:

Bild
#2


Hier ist die Ortschaft Borsum von oben zu sehen. xd

Bild
#3


Dann wurde die Zuckerfabrik Clauen anvisiert. :lol:

Bild
#4


Hier soll eine Felddrainage verlegt werden. :mrgreen:

Bild
#5


Und schon überflogen wir mein kleines Heimatdorf, daaaa wohne ich. :klatsch:

Bild
#6


Ein "Spielzeugschiff" auf dem Mittellandkanal. 8-)

Bild
#7


Der Mittellandkanal in Richtung Hannover, auf was wir zusteuerten. :ja:

Bild
#8


Solche minimalistischen Ansichten, wie dieser Claas beim Pflügen seines Ackers, gefallen mir sehr gut. :thumbup:

Bild
#9


Hier ist auch schon Hannover in Sicht, links die Eilenriede, vor uns der Telemax und unten Rechts die MHH. :lol:

Bild
#10


Dies ist der Sitz des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt, das "Neue Rathaus" von Hannover mit dem angrenzenden Maschtpark inkl. Maschteich. ')

Bild
#11


Diese Bild ist speziell für Klaus (klabö): Na erkennst Du, wo diese Zuckerwürfel liegen, wo wir gerade drüber fliegen? :mrgreen:

Bild
#12


Und noch ein Traktor von oben, diesmal ein John Deere beim Mähen. xd

Bild
#13


Und wer erkennt diese Milch gebenden Viehcher 8-) ?

Bild
#14


Hier sehen wir Schloss Marienburg, genau wie dieser Rundflug, auch ein Geburtstagsgeschenk, aber nicht an mich, sondern an die Königin Marie zu ihrem 39. Geburtstag. :mrgreen:

Bild
#15


Jetzt ging es weiter entlang der Leine... :ja:

Bild
#16


...immer der Sonne entgegen... 8-)

Bild
#17


...bis wir wieder beim Flugplatz ankamen. Im Vordergrund ist die Landebahn 07 zu erkennen. :thumbup:

Bild
#18


Und da sind wir schon wieder am Boden auf dem Weg zum Ausgangspunkt, dem "Parkplatz" der Tragschrauber. :mrgreen:

Bild
#19



Als Fazit ich kann nur jedem empfehlen, einmal so einen Flug mitzumachen, es macht riesigen Spaß und ist ein super tolles Gefühl in der Luft. :2thumbs: :clap:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Zuletzt geändert von BluePentax am Fr 9. Sep 2016, 10:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:01
Beiträge: 1489
Tolle Eindrücke. Ich bin leider nicht schwindelfrei. Von daher werden mir solche Eindrücke wohl in Wirklichkeit nicht unterkommen. Daher gerne noch mehr.
Ich nehme die #13, #9 und die #5.

Gruß
Carsten

_________________
Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 15:37
Beiträge: 2174
Wohnort: Stotel am Wesertunnel
Ich bekam mal zu Weihnachten so einen Gutschein
Kann ich nur empfehlen das mal zu machen ,für mich war das ein super Erlebnis.

_________________
LG Christian
Was kümmert es den Mond, wenn ihn ein Hund anbellt?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 11:46 
Da das bei mir stets unsicher ist könnte sich die Frage stellen, ob ich meinen herabstürzenden Mageninhalt schnell genug scharf gestellt bekomme, bevor dieser auf dem Boden auftrifft.. :kopfkratz:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 19:42
Beiträge: 7943
BUDDI hat geschrieben:
Da das bei mir stets unsicher ist könnte sich die Frage stellen, ob ich meinen herabstürzenden Mageninhalt schnell genug scharf gestellt bekomme, bevor dieser auf dem Boden auftrifft.. :kopfkratz:


Die max Geschwindigkeit deines Mageninhaltes ist ja berechenbar... ich stell mir dann aber die Frage ob das schon zu schnell für den etwaigen AF sein kann und ob 135mm überhaupt dafür reichen.... und ob es dann sinnvoll sein könnte dafür besser das 150-450 zu nehmen?!
Fragen über Fragen die ich nicht beantwortet haben muss.... macht aber tolles Kopfkino

Ach ja. Tolle Eindrücke von etwas was ich auch UNBEDINGT noch mal machen werde :)

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 15:12
Beiträge: 1084
Wohnort: Karlsruhe
Hi,

tolle Impressionen.. So sieht Hannover aus der Luft aus :).

Wer das ganze "langsamer" haben will, sollte mal überlegen, eine Ballonfahrt zu buchen. Da gibts ähnliche Eindrücke und mehr Zeit die Umgebung wahrzunehmen,
allerdings kommt man vielleicht nicht so weit. Unsere Fahrt hat damals ca. 2 Stunden gedauert.

Die Abenteuerkomponente: Man weiß nicht, wo man sprichwörtlich landen wird (Bei uns wars am Rand eines Weizenfeldes).

_________________
Volker

so long and thank you for the fish >~°>




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 18:58
Beiträge: 3586
Hallo Blue,

bin gerade beruflich in Frankreich und ziemlich eingespannt! :yessad: (ich poste hier im Moment auch so gut wie nix)

Aber jetzt muss ich mir doch ein paar Minuten nehmen! 8-)

Erst mal herzlichen Glückwunsch zu Deinem Flug! Hast prima Bilder davon gemacht! :thumbup:
Das ist gar nicht so einfach, und eine sehr kurze Verschlußzeit ist hier sowieso Pflicht!

Obwohl ich schon jahrelang fliege, gefällt es mir bei jedem Flug fast so sehr wie beim ersten mal! (Adrenalinlevel ist halt nicht mehr so hoch :nono: )

Freut mich, dass Du jetzt weißt wie es sich "anfühlt"

Wenn Du mal in den Süden kommst melde Dich vorher bei mir! Wenn das Wetter passt........ 8-)

LG

Willi

_________________
____________________________________________________________
Machen ist wie wollen, nur krasser...
Ich poste nix in Lens-Clubs!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 8402
Hi Blue

Ich finde auch das Deine Luftbilder echt super gelungen sind!!!! :bravo: :bravo: :bravo: ..man sitzt ja nicht gerade im Fersehsessel,auch wenn er Massagevorrichtung hat :mrgreen:

Und echt Respekt das Du das mitgemacht hast :ja: ,.....alles was bei mir über 3m Höhe geht macht mich kirre :ugly:

Die Perspektive von da oben ist sehr verlockend,und eröffnet natürlich völlig neue Ansichten,..das würde mir schon auch gefallen :ja:

Nochmals,....klasse Bilder!!!

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 16:30 
Methusalem hat geschrieben:
,..das würde mir schon auch gefallen :ja:


Logisch - bei entsprechender Höhe wird ja einfach alles klein.... :d&w:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 19:33
Beiträge: 908
Argh, die Bilder sind gut - ich bekomme SOFORT Flugangst! :ugly:
Ich freue mich über jeden, der Bilder von dort oben zeigt - für mich bitte die #9 und die #14 !

_________________
Gruß, Elke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ohne mich ist Texel nix..
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: User_00066
Antworten: 11
Sigma APO Tele Converter 2xEX (ohne HSM)
Forum: Objektive
Autor: Foerster92
Antworten: 13
Gasometer - photographieren fast ohne Licht
Forum: Reisefotografie
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Karneval auch ohne GROSSEN Umzug...
Forum: Menschen
Autor: StaggerLee
Antworten: 3
Mensch, Willi..........
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dicki
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz