Aktuelle Zeit: Di 20. Feb 2018, 06:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Städtische Winterlandschaft...
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:40
Beiträge: 1688
angus hat geschrieben:
Ich bin auch nicht wirklich begeistert, ziemlich mau und eine krasse Vignettierung, die Staffelung hätte besseres verdient.

Die Vignettierung ist grösstenteils künstlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Städtische Winterlandschaft...
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:40
Beiträge: 1688
mika-p hat geschrieben:
Vielleicht liegt die Schärfe am Verkleinern? Ist mir auch schon einmal passiert.
Und die Vignette stört mich bei dem Bild auch.
Sagen wir mal so, für mich hat Dein Bild Potential, nur noch rauskitzeln.

Nein. Das sieht man so im Original auch. Habe auch ganz normal aus Darktable direkt das DNG entwickelt wie sonst auch. Die Vignettierung habe ich übrigens hinzugefügt damit es historischer aussieht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Städtische Winterlandschaft...
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:40
Beiträge: 1688
Goldkater hat geschrieben:
Kurzantwort:


n8igall hat geschrieben:
... Oder kann es an einem günstigen UV-Filter liegen?
...


Auf jeden Fall im Bereich der Möglichkeiten.
Ein nicht 100% planparalleles Filterglas vor der Frontlinse führt die Präzision jeder Optik völlig ad absurbum.
Ein Filter muss mindestens genau so hochwertig und eng toleriert sein wie die Linsen des Objektives,
denn es befindet sich im Strahlengang und gehört damit zum optischen System.

An einer Verkippung wird es wohl eher nicht liegen, warum sollte dann eine Stunde später was knackscharfes rauspurzeln? Wenn dann eher chromatische Abberation oder so etwas, bei dem Bild oben habe ich aus dem Hügelschatten heraus in die sonnenbeschienene Stadt fotografiert. Vielleicht ist auch die Mechanik des Zooms nicht mehr so toll?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Städtische Winterlandschaft...
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2017, 17:08
Beiträge: 211
Wohnort: Berlin
n8igall hat geschrieben:
...
Vielleicht ist auch die Mechanik des Zooms nicht mehr so toll?


Bestimmt!
War sie jemals toll?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Städtische Winterlandschaft...
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:40
Beiträge: 1688
Danke nochmal! Trotzdem habe ich bei manchen Antworten ein bisschen den Eindruck, wie ich so böse sein konnte, eine tolle Aussicht so zu verschandeln. Ich verstehe, dass es nicht gefällt (und verstehe es auch und sehe das ähnlich), aber warum vorwerfen? Leider kann ich nun ausser an der Vignettierung, die künstlich ist, nicht mehr viel daran drehen. Hätte ich es lieber nicht einstellen sollen? Vielleicht wäre NMZ angebracht gewesen, gebe ich zu. Wenn ich dazukomme, stelle ich nachher mal ohne Vignettierung ein. Vielleicht besänftigt das ja :) .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Städtische Winterlandschaft...
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:40
Beiträge: 1688
Goldkater hat geschrieben:
n8igall hat geschrieben:
...
Vielleicht ist auch die Mechanik des Zooms nicht mehr so toll?


Bestimmt!
War sie jemals toll?

Etwas schon, würde ich sagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Städtische Winterlandschaft...
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2017, 17:08
Beiträge: 211
Wohnort: Berlin
n8igall hat geschrieben:
Danke nochmal! Trotzdem habe ich bei manchen Antworten ein bisschen den Eindruck, wie ich so böse sein konnte, eine tolle Aussicht so zu verschandeln.
...


Also von meiner Seite ist definitiv nix "Böses" intendiert.
Lass Dir die Freude am Fotografieren nicht nehmen.
Ich wünsche Dir viel Spaß beim weiterentwickeln!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Städtische Winterlandschaft...
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:40
Beiträge: 1688
Goldkater hat geschrieben:
n8igall hat geschrieben:
Danke nochmal! Trotzdem habe ich bei manchen Antworten ein bisschen den Eindruck, wie ich so böse sein konnte, eine tolle Aussicht so zu verschandeln.
...


Also von meiner Seite ist definitiv nix "Böses" intendiert.
Lass Dir die Freude am Fotografieren nicht nehmen.
Ich wünsche Dir viel Spaß beim weiterentwickeln!

Schon ok. Ich finde Kritik und Tipps gut aber hier habe ich das Gefühl, bei dem Bild kann ich nicht mehr viel retten und die Unschärfe sollte ja nicht an der Belichtungszeit oder Blende f7.1 liegen... Vielleicht fühle ich mich auch nur in die Ecke gedrängt :).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Städtische Winterlandschaft...
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 16:03 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 12943
Wohnort: Bremen
Moin!

Lass dich hier nicht von manchen etwas überheblichen Kommentaren entmutigen.
Und Kritik ist ja wichtig, um etwas zu lernen, was man hätte anders machen können.

Ich finde das Bild sooo schlecht nicht, die Vignette aber unpassend.

Ich finde es auch nicht wirklich unscharf (die EXIFs passen auch nicht wirklich zu Unschärfe), sondern es wirkt, wie durch eine Fensterscheibe fotografiert.
M. E. ist dein Billig-UV-Filter schuld, der das eh schon optisch nicht ganz so dolle Kit-Zoom noch schlechter macht.
Ein UV-Filter ist bei modernen Kameras eigentlich unnötig.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Städtische Winterlandschaft...
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:40
Beiträge: 1688
Hannes21 hat geschrieben:
Ich finde es auch nicht wirklich unscharf (die EXIFs passen auch nicht wirklich zu Unschärfe), sondern es wirkt, wie durch eine Fensterscheibe fotografiert.
M. E. ist dein Billig-UV-Filter schuld, der das eh schon optisch nicht ganz so dolle Kit-Zoom noch schlechter macht.
Ein UV-Filter ist bei modernen Kameras eigentlich unnötig.

Das mit der Fensterscheibe ist gut beschrieben. Dass die Ränder abfallen ist ja zu erwarten, aber der Mitte-Links-Bereich ist irgendwie unscharf. Beim nächsten mal mit dem Superzoom werde ich den UV-Filter abschrauben. Mit dem Pentax DA* 50-135mm passiert mir so etwas nie, aber da habe ich auch einen hochwertigen UV-Filter gekauft.

Den UV-Filter haben ich bei beiden Objektiven als Schutz gekauft, mein Suppenzoom war mein erstes nicht-Kit-Objektiv und da habe ich mich nicht groß über UV-Filter erkundigt und obendrein mehr auf den Preis geschaut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Biene ohne Flügel mit Heliumfüllung
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 15
Wandern ohne Grund... (Bildupdate)
Forum: Offene Galerie
Autor: BUDDI
Antworten: 11
Ein mal Sonnenblumen mit ohne alles
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Palisander
Antworten: 5
[Sammelthread] Makros ohne Makro !
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Kaherdin
Antworten: 242

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum