Aktuelle Zeit: Mi 20. Okt 2021, 15:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Primo: Wasser in Bubbles umgerechnet
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 20:50 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 6002
Wohnort: Berlin
Ich stelle hier weitere Aufnahmen ein, die ich mit dem Primoplan58 f1.9 gemacht habe (... und hoffe, die offene Galerie ist der richtige Ort dafür)
Mich hat interessiert wie Primo das Element Wasser in der Unschärfe abbildet.
Witzig finde ich dabei, dass die Bubbles hier teilweise nicht ganz rund sind, teilweise ziehen sie sich in eine ovale Form.


#1


#2


#3


#4

:oops: ... jetzt wird die Übertreibung extrem, sorry.


#5


#6

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7083
Swirl Effekt geht auch mit einem Primo :thumbup:

Das ist doch sehr schön. Auch die Schärfeverläufe.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 9966
Hallo Clemens,....mir gefallen die Bilder außerordentlich gut :bravo: :bravo: :bravo:

...möchte fast sagen das ich sehr begeisert bin :ja:

...Du hast es wirklich toll fotografiert!!!! ...und das Objektiv kann sich in diesem Szenario super entfalten!!!!

...Die Blendenreihe zeigt sehr schön wie der "Hase" läuft :ja: :2thumbs:

...irgendwie werd' ich das Gefühl nicht los daß Du deine Altlinse gefunden hast :ja: ,..trotz Trio :mrgreen:

...ich glaube die 58mm liegen Dir :lol:

...und schön das Du mal wieder rauskamst :ja: :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 12751
Wohnort: Meckesheim
1.3+4 finde ich gut
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7083
Methusalem hat geschrieben:

[...]

irgendwie werd' ich das Gefühl nicht los daß Du deine Altlinse gefunden hast :ja: ,..trotz Trio :mrgreen:

...ich glaube die 58mm liegen Dir :lol:

[...]



Also so mal unter uns. Als das Trioplan 50mm bei kickstarter, wusste man ja noch nicht, dass da ein Primoplan kickstarter hinterherkommt. Das Primoplan halte ich vor allem bei offener Blende für ein deutlich einfach zu handhabendes Objektiv, da man nicht so aufpassen muss, das einem zu viel Licht einen Streich spielt. Vor allem wenn man nicht nur nach den Seifenblasen sucht. Auch ein Ernostar (ist glaube auch cooke triplet) hätte ich da dem Trio vorgezogen. Zwei von der Sorte sind mir dann aber doch zu viel. Wenn die alten Trios teuer sind, die alten Primo sind ex-Orbitant.

Also die Entscheidung mit dem 58mm, ich kann sie nachvollziehen, gerade mit den Bildern hier.Ich würde vermuten, dass das Primo den meisten besser liegt, mich eingeschlossen. Das soll jetzt keine Trioplan Kritik sein.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 9966
Hi Martin...da liegst Du goldeichtig mit Deiner Einschätzung :ja: :2thumbs:

..warum sollte das gegen das Trio sein,,.......das Trio absolut "rohes Fleisch",....i :ja: :lol:

,...das Primoplan ist schon fertig "medium!" :lol:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7083
Methusalem hat geschrieben:
Hi Martin...da liegst Du goldeichtig mit Deiner Einschätzung :ja: :2thumbs:

..warum sollte das gegen das Trio sein,,.......das Trio absolut "rohes Fleisch",....i :ja: :lol:

,...das Primoplan ist schon fertig "medium!" :lol:

Bernd


:cheers:

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 23:03 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 6002
Wohnort: Berlin
... ist ja eine rege Diskussion hier ... :) :cheers:

Erst einmal dankeschön an alle für's schreiben. :cap:

Es ist tatsächlich so wie Martin schreibt, das 58er Primo ist einfacher zu händeln. Die Linse vorne ist auch mit einem Durchmesser von 35 mm deutlich kleiner und lässt somit weniger Licht herein als das Trio 100.
Ich hatte von Anfang an keine großen Probleme mit dem Fokussieren. Beim Trio ist es viel schwieriger den richtigen Fokuspunkt zu finden, besonders dann wenn viel Licht im Spiel ist. Ich mag das Primo und es macht den Fotorucksack deutlich leicher :)
Die Königsdisziplin bleibt aber die Beherrschung des Trioplan. :ja:

Zu den Aufnahmen: Gestern hatte ich mir einige Stunden frei genommen und bin zur IGA/Gärten der Welt in Berlin-Mahrzahn gefahren. Die Bilder sind im Orientalischen Garten mit seinen schönen Wasserspielen entstanden.

Noch eins - muss ich mal loswerden:
Ich muss mich echt zusammenreißen, damit ich hier nicht aus dem Forum falle ... im Moment ist sehr viel zu tun.
Bernd , danke dass du mich angemahnt hast :thumbup: - das hat geholfen wieder die Kamera einzusetzen, naja das Primo tat ein übriges.
Hatte gestern auch das Trio mit, damit ist auch was geworden. Ich mag die beiden Objektive, aber nun reicht es auch mit MOG. Mehr kommt nicht in Haus.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Experimente mit Licht und Wasser
Forum: Offene Galerie
Autor: DirkWitten
Antworten: 28
Familienausflug zu Wasser
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 10
Wasser
Forum: Offene Galerie
Autor: pstenzel
Antworten: 6
Wasser in seiner schönsten Form
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Sunlion
Antworten: 7
Wasser zu Eis
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: neinkob
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz