Aktuelle Zeit: Sa 20. Jul 2019, 00:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pashley Guv'nor - DAS Traumrad
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jun 2013, 15:01
Beiträge: 2585
Wohnort: Bremen
Ein weiteres Rad in meiner Sammlung. Zum ersten mal seit über 20 Jahren ein Neurad.

Was für andere ein Mercedes 300 SL ist, ist für mich das PASHLEY Guv'nor.

Es handelt sich um ein Pathfinder mit der original Geometrie von 1930. Diese Art der Rennräder wurden in den 20er und 30er sowohl auf der Bahn, als auch auf der Straße gefahren. Nur gab es damals bei den Straßenrennen keine festgelegte Strecken. Die Rennfahrer mussten sich den Weg zum Ziel selber suchen, darum "Pathfinder". Es ist nicht irgendein Retro Rad einer neuen Marke, sondern Pashley selber hat ihren Pathfinder von 1930 wieder auf erleben lassen und es Guv'nor genannt.

Pashley ist die älteste und exklusivste Fahrrad-Manufaktur Englands. Seit 1926 noch immer Inhaber geführt.


Hand gelötet und gemufft in England. Die Rohre an sich kommen ebenfalls aus England, und zwar von REYNOLDS. Reynolds zählt zu den drei besten Fahrrad-Rohren-Hersteller der Welt. Hier konkret die Spitzen-Rohre 531. Mit diesen Rohren wurden noch bis in die 90er die Räder der Tour de France hergestellt. Auch Columbus aus Italien und Tange aus Japan sind top Rohrhersteller. Aber diese Rohre kommen heutzutage nur noch an teure Spezialräder oder an Einzelanfertigungen zum Einsatz, da im Zuge der Globalisierung alle Topmarken die Rahmen in Masse in China oder Taiwan produzieren lassen.

Der Rahmen ist ohne Schnickschnack. Keine Möglichkeit, Felgenbremsen anzubringen, auch keine Ösen für Schutzbleche.

Alleine der serienmäßige Sattel schlägt mit 240€ zu Buche, denn es ist der Brooks B17 Special TITAN!

Große 28" Westwood-Felgen (haben keine Bremsflanken) mit 635mm Durchmesser. Durch die extra großen Räder und der lange Radstand ist es ein perfektes Langstreckenrad mit super Geradeauslauf. Üblicherweise haben 28" Felgen in Deutschland nur 622mm. Die Zierstreifen sind von Hand liniert.

Der Vorbau ist HANDGESCHMIEDET aus Japan von der Firma Nitto. Feinste Handwerkskunst wie ein japanisches Messer.

Die Pedalen kommen vom Edelhersteller MKS, ebenfalls aus Japan. Auch der Steuersatz ist edelst aus Japan, von Tange.

Eine Dreigangschaltung mit Freilauf von Sturmey Archer. Diese Schaltung wird seit den 50er bis heute fast unverändert gebaut.

Die Griffe stellt Paschley selber her, aus feinem britischen Leder.

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5


Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

_________________




Zuletzt geändert von He-Man am So 3. Feb 2019, 00:46, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pashley Guv'nor - DAS Traumrad
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jun 2013, 15:01
Beiträge: 2585
Wohnort: Bremen
Bild
#9

Bild
#10

Bild
#11

Bild
#12

Bild
#13

Bild
#14

Bild
#14

Bild
#16

Bild
#17

_________________




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pashley Guv'nor - DAS Traumrad
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 18:14
Beiträge: 262
Wohnort: Bonn
hammergeiles Rad! :2thumbs: :clap:
Allein der Sattel und der Flaschenhalter sind ein Traum....
Viel Spaß damit und das Dingen wird hoffentlich nur bei bestem Wetter gefahren.

_________________
Wer mit Joey Kelly trainiert freut sich auf's Sterben! (Rainer Calmund)
Tri harder!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pashley Guv'nor - DAS Traumrad
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 17:12
Beiträge: 346
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Spielgerät ... und viele km!

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pashley Guv'nor - DAS Traumrad
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 15:35
Beiträge: 1770
Starke Bilder von einem noch stärkeren Rad, auf das Du wohl sehr gut aufpassen musst.

_________________
VG Frank-Uwe

Meine Definition von Glück: keine Termine und leicht Einen sitzen. H.Juhnke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pashley Guv'nor - DAS Traumrad
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 3013
Wohnort: Berlin
Das ist ja ein schickes Rad! :2thumbs:
Du hast es sehr schön präsentiert, die Flaschen glaube ich schon zu kennen von deinen anderen Rädern bzw. Bildern ( wenn ich mich nicht irre ).

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pashley Guv'nor - DAS Traumrad
BeitragVerfasst: So 3. Feb 2019, 00:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 472
Wohnort: Eutin
Wow! DAS ist mal ein Fahrrad. Keinerlei Schnickschnack, dafür traumhafte Verarbeitung. Hast Du sehr schön in Szene gesetzt. Viel Spaß und allzeit gute Fahrt :headbang:

Beste Grüße
Rainer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pashley Guv'nor - DAS Traumrad
BeitragVerfasst: So 3. Feb 2019, 00:28 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 14875
Wohnort: Bremen
Moin!

Ist das mit dem Rad auch so wie mit dem 300er SL?
Man fährt es nur bei schönem Wetter?

Nein mal ernst, wenn es regnet und du hast keine Schutzbleche am Rad, wirst du dann nicht ordentlich vollgespritzt?

BTW: Das Rad gefällt mir auch. :thumbup:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pashley Guv'nor - DAS Traumrad
BeitragVerfasst: So 3. Feb 2019, 00:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 7750
Wohnort: Laatzen
Den Renner würde ich keine Minute aus den Augen lassen. Klasse!!!

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pashley Guv'nor - DAS Traumrad
BeitragVerfasst: So 3. Feb 2019, 00:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jun 2013, 15:01
Beiträge: 2585
Wohnort: Bremen
Dass mit dem schlechten Wetter ist kein Problem. ich nimm dann einfach eines meiner drei Räder MIT Schutzbleche ;)

Es ist also tatsächlich wie beim 300SL, wird nur bei gutem Wetter gefahren :)

Siehe hier :
40456504nx51499/sammelthreads-urban-life-f71/sammelthread-fahrraeder-t10421-s240.html

_________________




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

DAS Traumrad: Gazelle Populair '78
Forum: Offene Galerie
Autor: He-Man
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz