Aktuelle Zeit: Mo 15. Aug 2022, 02:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [NMZ] "Steve"
BeitragVerfasst: Mo 1. Nov 2021, 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Feb 2019, 23:46
Beiträge: 678
Hallo liebe Pentaxians,

in meinem Thread über Italien habe ich am Anfang kurz Steve, unseren renovierten Wohnwagen erwähnt. Nun kam der Wunsch auf, mehr über das Projekt zu erfahren.
Deshalb stelle ich hier mal einige vorher - nachher Bilder ein. Das Projekt war ziemlich aufwendig, wir haben den ganzen Winter an der Innenrenovierung gearbeitet. War ja eh Lockdown und mit irgendwas muß man sich ja beschäftigen. :lol:

Nach dem Urlaub haben wir dann die Außenrenovierung fertiggestellt. Über die Reparatur des Unterbodens bereite ich hier mal lieber den Mantel des Schweigens. Nur soviel: Es macht keinen Spaß, kopfüber das modrige Holz rauszuschaffen. Der Aufbau danach war immerhin angenehmer :yessad:

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

Bild
#9

Bild
#10

Bild
#11

Bild
#12

Bild
#13

Bild
#14

Bild
#15

Bild
#16

Bild
#17

_________________
Liebe Grüße, Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] "Steve"
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 00:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 4406
Wohnort: Eutin
:shock: :shock: :shock:
Boa… Respekt, Bernd! Das ist beeindruckend, was Ihr aus dem Wohnwagen gemacht habt. Sieht sehr modern, gemütlich und elegant aus :2thumbs:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] "Steve"
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 07:38 
Offline

Registriert: Di 25. Sep 2012, 21:38
Beiträge: 1075
Zeit und Geld sind gut investiert worden.
Jetzt macht das Reisen bestimmt doppelt so viel Spaß.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] "Steve"
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 07:58 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 5226
Respekt :2thumbs:

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] "Steve"
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 08:31 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:38
Beiträge: 2030
Wohnort: 28832 Achim
Danke für die Bilder. Das ist Klasse geworden. Da ich auch einen Wohnwagen habe, an dem ich mal schraube, kann ich die viele Arbeit nachvollziehen. Aber das neue Konzept ist einfach beeindruckend in seiner Umsetzung.

_________________
Gruß aus der Stadt Achim bei Bremen

Peter



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] "Steve"
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 19:57
Beiträge: 876
Wohnort: Freiburg
Das sieht nach richtig viel Arbeit aus, die Ihr da reingesteckt habt.
Das Ergebnis ist die beste Belohnung dafür. Viel Spaß beim Reisen!

_________________
Liebe Grüße
Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] "Steve"
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 08:58 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 12094
Wohnort: Hessen
Also für mich sieht das nach einer sehr professionellen Arbeit aus.
Und das Ergebnis ist so richtig geschmackvoll! :2thumbs:
Verleiht Ihr? :d&w:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] "Steve"
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 09:04 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 19362
Wohnort: Bremen
Klasse und auch ich zoll euch Respekt. Ich könnte so etwas nicht.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] "Steve"
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 09:38 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:38
Beiträge: 2030
Wohnort: 28832 Achim
Es ist auch prima fotografisch dokumentiert mit vorher/nachher.

_________________
Gruß aus der Stadt Achim bei Bremen

Peter



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] "Steve"
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Feb 2019, 23:46
Beiträge: 678
Hallo liebe Pentaxians,

danke für die vielen Kommentare und das Lob. Wir sind auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Als wir angefangen haben, haben wir immer wieder Dinge entdeckt, wo wir gesagt haben: "Nee, so kann man das nicht lassen" :lol: Die Wasserleitung zum Beispiel. Mit Wasser, was da durchgelaufen ist, wollte ich nicht mehr die Zähne putzen.
Das Innenkonzept stammt natürlich von meiner Frau, während ich außen weitgehend freie Hand hatte.

@newny: Das mit dem doppelten Spaß beim Reisen, kann man so gar nicht sagen. Das erste Mal, als wir mit ihm los sind, war er innen schon renoviert ;)

@mika-p: Tatsächlich sind wir nur engagierte Amateure. Aber man kann ja heute im Internet viel lernen. Und bei der Farbe haben wir uns im Malerfachgeschäft beraten lassen und dort natürlich auch gekauft. Das war natürlich viel teurer, als im Internet, aber gut investiert, weil wenn die Farbe nicht hält, ist alles umsonst. Aber Steve hat die Feuertaufe in Italien mit Bravour bestanden. Was das Verleihen angeht, das hatten wir uns tatsächlich mal einen Augenblick überlegt. Aber dann war's uns irgendwie doch zu gefährlich.

@ Hannes: Man wächst mit seinen Aufgaben. Eigentlich ist es nicht besonders schwer. Der Ausbau der Schranktürchen geht einfach mit einem Akkuschrauber. Den Boden zuschneiden und verlegen lernt man bei Youtube (einfach eine Schablone mit DIN-A4 Blättern machen). Die Lackierarbeiten mit einer guten Schaumstoffwalze, erstaunlich, wie gleichmässig das wird (beim 2ten Anstrich). Ok, für die Arbeiten an der Elektrik braucht man etwas Vorwissen und das war wirklich nötig, nachdem meine Frau das Plastikbad rausgerissen hatte. Was darunter an Kabeln verlegt war, sieht man schön in Bild #13. Wir haben im Wohnwagen jetzt 10 Steckdosen, vielleicht ein bisschen übertrieben, ist aber echt praktisch. Fast alle wurden im letzten Urlaub benutzt. :ja:

_________________
Liebe Grüße, Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ricoh GR III - "Lens Club"
Forum: Digitale Kompaktkameras
Autor: Heribert
Antworten: 162
Wie viel Objektiv"überstand" nach innen verträgt die K1?
Forum: DSLR
Autor: Asahi-Samurai
Antworten: 6
"Copyright" und "Artist" und Facebook
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Qniemiec
Antworten: 11
"Mein" Lost-Place
Forum: Urban Life
Autor: cougar
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz