Aktuelle Zeit: So 5. Apr 2020, 23:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: neues Stativ ausgeführt
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 21:14 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 661
Wohnort: Lübeck
ich konnte einfachnicht anders und hab mir jetzt doch mal ein Stativ gekauft; es ist das Rollei C5i Carbon geworden, da es ein unschlagbar günstiges Neujahrsangebot gab bei Rollei; mit dabei sind sogar extra kleine Beine für das ganz kleine Gepäck; ich habe bisher noch nie mit Stativ gearbeitet aber hier im Forum gibt es ja auch sehr viele Bilder die zeigen wie es geht; hier also als NMZ meine ersten Versuche zur blauen Stunde bei richtig viel Wind heute Abend; hab viel rumgespielt mit den Zeiten und das erste mal so richtig LiveView verwendet; als Objektiv war das Tamron 17-50 2.8 dabei; insgesamt bin ich schwer angetan was für das Geld so machbar ist aber seht selbst;

Bild
Datum: 2020-02-16
Uhrzeit: 17:30:29
Blende: F/20
Belichtungsdauer: 15s
Brennweite: 28.13mm
KB-Format entsprechend: 42mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#1

Bild
Datum: 2020-02-16
Uhrzeit: 18:15:45
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 4s
Brennweite: 30mm
KB-Format entsprechend: 45mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#2

Bild
Datum: 2020-02-16
Uhrzeit: 18:04:23
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 15s
Brennweite: 25.63mm
KB-Format entsprechend: 39mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#3

Bild
Datum: 2020-02-16
Uhrzeit: 18:00:52
Blende: F/20
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 45mm
KB-Format entsprechend: 67mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#4

Bild
Datum: 2020-02-16
Uhrzeit: 17:45:42
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 2.5s
Brennweite: 45mm
KB-Format entsprechend: 67mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#5

Bild
Datum: 2020-02-16
Uhrzeit: 17:42:53
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 5s
Brennweite: 34.38mm
KB-Format entsprechend: 51mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#6

Bild
Datum: 2020-02-16
Uhrzeit: 17:39:38
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 3s
Brennweite: 34.38mm
KB-Format entsprechend: 51mm
ISO: 125
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#7

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Stativ ausgeführt
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Feb 2019, 17:00
Beiträge: 506
Hallo, Olav, schön!
Ich bin bisher auch vor der Stativschlepperei zurückgeschreckt, habe mir nun aber doch das Rollei-Reisestativ Compact Traveller No. 1 Carbon gekauft, vorgestern, hab's aber noch nicht ausgeführt.
Die Bilder sind schön komponiert, ach, Lübeck, die Farben scheinen mir allerdings sehr kühl, sogar die 2 und die 3.
Klassische Motive der Stadt, gut getroffen. Du hattest auch Wetterglück, jetzt regnet es wieder.

_________________
Gruß
Jürgen





_______________________________________________________________________________________
Reisen ist tödlich für Vorurteile. (Mark Twain)


Zuletzt geändert von LeoLeo am So 16. Feb 2020, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Stativ ausgeführt
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:59
Beiträge: 2727
Wohnort: Aachen
:2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Stativ ausgeführt
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2015, 21:53
Beiträge: 2550
Wohnort: Landau in der Pfalz und Dreieich
Schonmal schöne erste Aufnahmen mit dem ersten eigenen Stativ. ;)
Und da sind man auch wieder wo für man es eigentlich auch braucht: Langzeitbelichtung. :ja:

Um den Spaß nicht nur im Dunkeln oder bei geschlossener Blende zu genießen, jetzt noch ein paar ND-Filter und/oder Grauverlaufsfilter besorgen.
Damit kann man so viel schöne Bilder machen. Ob am Meer, am Wasserfall oder ein so am Tag mit schnell vorbeiziehenden Wolken, es gibt so viele Möglichkeiten.

_________________
Gruß Fabio

--- --- --- ---


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Stativ ausgeführt
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 20:45
Beiträge: 662
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Gern mehr davon! Bezüglich der #2-#4: Ruhig die ISO unten lassen, das kommt dem Rauschen (vor allem in der #2) sehr entgegen. Dafür kann die Blende dann etwas weiter aufgemacht werden... Durch das Stativ hast du da ja einige Freiheitsgrade! :ja:

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Stativ ausgeführt
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 23:07 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 661
Wohnort: Lübeck
Ja da gibt's noch viel zu entdecken. ND Filter sind vielleicht auch schon im Anmarsch, schauen wir mal.

Jürgen : Welch Zufall und ja die Farben sind recht kühl geworden aber irgendwie war es heute so. Wollte nicht zu viel EBV machen, ging mir ja erstmal um die langen Zeiten

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Stativ ausgeführt
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 23:11 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 661
Wohnort: Lübeck
Edgar.Jordan hat geschrieben:
Gern mehr davon! Bezüglich der #2-#4: Ruhig die ISO unten lassen, das kommt dem Rauschen (vor allem in der #2) sehr entgegen. Dafür kann die Blende dann etwas weiter aufgemacht werden... Durch das Stativ hast du da ja einige Freiheitsgrade! :ja:



Hab die ISO etwas erhöht um die Zeiten wieder etwas zu reduzieren. Rauschen finde ich aber noch erträglich. Ansonsten hast du natürlich recht. Hatte aber doch relativ viel Wind. Learning by doing :)

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Stativ ausgeführt
BeitragVerfasst: Mo 17. Feb 2020, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 14:29
Beiträge: 274
Wohnort: Coesfeld
Zitat:
Hatte aber doch relativ viel Wind. Learning by doing :)


Ja, das sieht man an den Unschärfen und Verwischungen in den Baumwipfeln. Aber auch im Bereich der unbewegten Motive fehlt der Rest Schärfe. Auch das kann vom Wind kommen, der die Kamera in leichte Schwingungen versetzt. Aber, Arbeiten mit Stativ entschleunigt und bringt mich dazu, mich mit dem Motiv, dem Bildausschnitt etc. intensiver zu befassen. Der Anfang ist gemacht, weiter gehts.

_________________
das Foto entsteht nicht in der Kamera sondern zwischen den Ohren


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Stativ ausgeführt
BeitragVerfasst: Mo 17. Feb 2020, 14:28 
Offline

Registriert: Fr 3. Jan 2014, 13:34
Beiträge: 598
Ich finde die winterliche Abendstimmung gut eingefangen!

Mein Stativ (billig und vermutlich sehr wackelig bei schweren Geschützen) habe ich noch nie ausgeführt. Ist für mich, bei der immer alles in Jacken- und Hosentaschen passen muss, zu viel des Guten.
Aber Du zeigst, dass es sich sehr wohl lohnt und man sich eben sonst unerreichbare Terrains erschließen kann.

Freue mich auf mehr Bilder von meiner Nachbarstadt!

:2thumbs:

_________________
Liebe Grüße,
Susann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Stativ ausgeführt
BeitragVerfasst: Mo 17. Feb 2020, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 22:18
Beiträge: 33
Hallo Olav,
schau doch mal zum Thema ND-Filter das Angebot von Rollei an. Da gibt es ein Set für knapp 70 Eus. Und als Tipp: den größten Durchmesser bestellen und mit Reduzierringen auf das jeweilige Objektivgewinde adaptieren. Die Ringe findest du bei Amazon für geringes Geld. Dieses Set ist kompakt und wie eine Dose mit den Schutzkappen. Und wenn du dir noch einen Polfilter mit dem gleichen Durchmesser holst, dann ist der auch immer dabei und auch geschützt. Zum Anfang jedenfalls ein praktisches Set. Ich selber habe noch parallel ein Filterset mit Scheiben von Rollei. Die nehme ich immer mit, wenn es um gezielte Aufnahmen geht.
Du hattest in einer deiner Antworten von langen Belichtungszeiten geschrieben. So 4 sec oder so. Mit dem ND1000 kann man schon so um 30 bis 40 sec erreichen. Dann verschwindet alles bewegliche. Hat auch so seinen Charme.
Ich hoff, wir treffen uns beim UT in Lübeck. Würde mich freuen, dann deine Erfahrung zu erfahren.
Viele Grüße
Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein neues Mitglied im Club der 1000er
Forum: Small Talk
Autor: califax
Antworten: 13
Suche Tipps für neues Objektiv an K-70
Forum: Kaufberatung
Autor: osman.herberger
Antworten: 28
Neues 16-85 läuft hakelig
Forum: Technische Probleme
Autor: Hiro Protagonist
Antworten: 5
Neues zum Pentax 16-85mm
Forum: Objektive
Autor: zeitlos
Antworten: 86

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz