Aktuelle Zeit: So 25. Aug 2019, 07:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Me and my Pentax - Update #19
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Nov 2016, 12:57
Beiträge: 363
Wohnort: GAP
Hallo,
ich schiebe diesen Thread schon so lange vor mir her, aber ich beginne jetzt einfach mal damit.
Mir gefällt der Gedanke Bilder im eigenen Thread zu posten, so wie es hier schon so mancher praktiziert.

In unregelmäßigen Abständen möchte ich hier meine Arbeiten/Bilder teilen. Da ich mich nicht auf ein spezielles Themengebiet festlegen möchte, platziere den Thread in der Offenen Galerie. Meistens werde ich Landschafts- / Naturbilder posten.

Später würde ich den Thread gerne für einen Anschlag auf euch nutzen (nur fotografisch) :ugly: Aber bis es so weit ist, werden wohl noch einige Wochen ins Land ziehen.

Ich würde mich über Kritiken jeglicher Art freuen und sind ausdrücklich erwünscht.
Danke fürs reinschauen und Meinung

-------------------------------------------------------
Dann beginne ich mit meinen aktuellen Lieblingsbild, Jahrgang 2017
Bild
#1

Datum: 2017-06-23
Uhrzeit: 21:34:23
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 24mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 400
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

Panorama aus 6 Einzelaufnahmen

Was dieses Bild ua für mich so besonders macht, der ganze Abend war irgendwie magisch. Es war zur Sommenrsonnenwende, an der traditionell an Johanni Bergfeuer entfacht werden. Die Location hatte ich mir ausgesucht, da man von dort einen Rund-Umblick auf alle Berge der Region hat. Etwas überraschend hatte ich den kompletten "Gipfel" für mich alleine.
Kurz vor Sonnenuntergang zog ein kleines Gewitter vorbei, und erzeugte wenig später diese unglaublichen Farben und Stimmungen. Leider sorgte es auch für etwas schlechte Fernsicht, so dass ich mein eigentliches Motiv Bergfeuer im Dunst des Sommers verblasste.
Das sind so Momente wo man fast vergisst den Auslöser der Kamera zu drücken - Naturkino pur.
Etwas später schreckte, gefühlte 15-20m vor mir ein Reh, verursacht durch das Verschluss-Geräusch der K-1 :mrgreen: Wir beobachteten uns einige Sekunden, dann verschwand es im Wald. Die Sekunden kamen mir wie eine kleine Ewigkeit vor. Um den Abend noch kitischiger zu gestalten begleiteten meinen Abstieg ins Tal unzählige Glühwürmchen. (Und einige Rotwild-Augen).
An diesem Abend hat die Natur wirklich dick aufgetragen. :mrgreen:

--------------- Alle Bilder auf einen Blick ----------------------------------------

Ich habe mir gedenkt, so eine Übersicht wäre doch nicht schlecht, mehr Informationen gibt es dann im verlinkten Beitrag in den tiefen des Threads.

#2
Bild


#3
Bild


#4
Bild


#5
Bild


#6
Bild


#7
Bild


#8
Bild


#9
Bild


#10
Bild


#11
Bild


#12
Bild


#13
Bild


#14
Bild

#15
Bild

#16
Bild

#17
Bild

#18
Bild

#19
Bild

_________________
Natürlich bin ich auch auf und
und eine persönliche Website gibt es auch, die


Zuletzt geändert von AndiKausG am So 11. Aug 2019, 20:53, insgesamt 16-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me and my Pentax
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:15
Beiträge: 3287
Das Bild ist für meine Begriffe perfekt. Ich freu mich auf mehr!!!

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me and my Pentax
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 6883
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Wunderschöne Aufnahme :2thumbs:
Durch das Licht wirken die Hügel schon ziemlich plastisch, auch die Bildeinteilung ist sehr schön.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me and my Pentax
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 5171
sehr sehr schöne Bildstimmung...

_________________
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere darauf auszudrücken.
Khalil Gibran, Sand and Foam, 1926

Gruß aus dem Sauerland
Stefan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me and my Pentax
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 22:24 
Offline

Registriert: Fr 2. Mai 2014, 00:18
Beiträge: 165
Da kann man Dich nur beglückwünschen zu diesem sagenhaft stimmungsvollen Bild. Wunderbare Farben mit gefälliger Linienführung. Wenn das in groß an der Wand hängt, erntest du viele "Wows".

Lediglich den angeschnittenen Baum am linken Bildrand hätte ich ganz weggelassen, dann wirkt es noch etwas ruhiger. Und nach dem Verkleinern fürs Forum vielleicht etwas mehr Nachschärfen.

grüssle
Joghi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me and my Pentax
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 8896
Wohnort: Meckesheim
super gelungene Aufnahme
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me and my Pentax
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 2569
Wohnort: Mainz am Rhein
Ein sehr schönes leuchtendes Bild, das auch noch den Ursprung des besonderen Lichtes gleich mit liefert. Ein Bild das man sich gerne länger anschaut.

Wenn man links den leicht angeschnittenen Baum weg nimmt, dann ändert sich das Bild. Die Hütte rückt nicht nur zu dem linken Rand sondern wandert auch noch mehr ins Blickfeld des Betrachters.

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me and my Pentax
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7941
Das mit dem geringen Beschnitt ( links) finde ich ne gute Idee bei einem bereits hervorragenden Bild. Ich kann verstehen dass es Dein aktuelles Lieblingsbild ´17 ist. Bei dem Ergebnis zeig doch bitte auch Deine Best of der vorhergehenden Jahre (ist halt sehr vielversprechend ....)

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me and my Pentax
BeitragVerfasst: Mi 27. Sep 2017, 05:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 3065
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
Deinen Thread werde ich im Auge behalten. Nach so einem Start........... :2thumbs:

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me and my Pentax
BeitragVerfasst: Mi 27. Sep 2017, 06:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 7854
Wohnort: Laatzen
Klasse gemacht! Das Licht ist unglaublich. Dazu noch eine gelungene Bildgestaltung. Da würde ich auch gern mehr von sehen!

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax K-1 Firmware Update Info v1.50 - Hardware Video SR
Forum: DSLR
Autor: beholder3
Antworten: 3
Pentax Q Objektiv-Update für 01 und 02
Forum: Spiegellose Systemkameras
Autor: mika-p
Antworten: 5
Pentax DCU 5.4.2 Update
Forum: Bildbearbeitung
Autor: beholder3
Antworten: 5
Pentax K3 II Problem nach Firmware Update - Bitte testen
Forum: Technische Probleme
Autor: Wildschweinflüsterer
Antworten: 22
Erste Versuche mit der Pentax Q-S1 Update
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Anonymous
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz