Aktuelle Zeit: Fr 12. Jul 2024, 15:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Liquid Gold?
BeitragVerfasst: Mi 18. Mai 2022, 11:17 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 12329
 
 
 Nö, endlich wieder für den Normalpreis im Supermarkt - vielleicht haben die Hamsterer ja nun endlich genug. Ich koche viel aber ich hatte noch eine Flasche von vor dem Rapsöl-Rausch und die geht langsam zu ende. Was machen die alle damit? Zumindest ist Hefe diesmal verfügbar... Es scheint aber, wir haben nichts gelernt..
Bild
   
 
 

_________________
no religion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Liquid Gold?
BeitragVerfasst: Mi 18. Mai 2022, 16:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 16817
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Ich nehme auch lieber Rapsöl, mußte jedoch letztens "Olivenöl zum Braten" kaufen :ja:
Glücklicherweise kauft hier fast keiner Leinöl, das brauche ich zum Quark.

_________________
Liebe Grüße
aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 sowie dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Liquid Gold?
BeitragVerfasst: Mi 18. Mai 2022, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 28702
Wohnort: Nonnenhorn/Bayern- Bodensee
angus hat geschrieben:
Liquid Gold?... endlich wieder für den Normalpreis im Supermarkt - vielleicht haben die Hamsterer ja nun endlich genug. Was machen die alle damit?
... die befüllen ihr umgebauten Traktoren damit :yessad: :motz:
... hier ist es nach wie vor rationalisiert- eine Flasche pro Einkauf (falls vorhanden) ... Öl, für 5.00 €/Ltr ist aber verfügbar :ja: xd

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Liquid Gold?
BeitragVerfasst: Mi 18. Mai 2022, 17:47 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 12329
Nee, so teuer ist das hier nicht (es kostet weniger als ein Liter Diesel)... Die Menschen sind schon echt bekloppt. Man könnte ja mal sich wirkliche Infos holen und nicht das Störfeuer der Verschwörungstheorien im Internet.. Übrigens machen die Holländer da wohl diesmal nicht mit (bei Klopapier waren die auch...) Da stehen die Regale wohl wohlgefüllt in den Supermärkten. Aber soviel Öl brauche ich ja gar nicht und meistens nehme ich eh Olivenöl und das ist zum Teil sogar billiger als vor der "Krise" :klatsch: :kopfkratz:

_________________
no religion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Liquid Gold?
BeitragVerfasst: Mi 18. Mai 2022, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 1818
Wohnort: Lacus Constantiensis
Wenn man ein Normalverbraucher ist, und sich mit Speiseöl vollhamstert, ist es am Ende doch ranzig.

MfG Nuftur

_________________
“The single most important component of a camera is the twelve inches behind it.”
Ansel Adams


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Liquid Gold?
BeitragVerfasst: Mi 18. Mai 2022, 21:32 
Offline

Registriert: Di 25. Sep 2012, 21:38
Beiträge: 1450
Fahrt doch einfach nach Spanien (da komme ich gerde her) und bevoratet Euch da. Da gibt es jede Menge Sonnenblumenöl (olivenöl sowieso) und Mehl. Wird nicht rationiert und der Preis schien mir auch nicht teuer.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Liquid Gold?
BeitragVerfasst: Mi 18. Mai 2022, 21:52 
Offline

Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:53
Beiträge: 823
angus hat geschrieben:
Verschwörungstheorien im Internet..


ja, nachdem bei Corona vor Hamsterkäufen gewarnt wurde, ist jetzt die Berichterstattung der üblichen VTler doch merkwürdigerweise anders, aber das ist schon wieder ne VT :lol:


https://www.spiegel.de/wirtschaft/indon ... e18d6e1d1f


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Liquid Gold?
BeitragVerfasst: Mi 18. Mai 2022, 21:54 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 12329
newny hat geschrieben:
Fahrt doch einfach nach Spanien (da komme ich gerde her) und bevoratet Euch da. Da gibt es jede Menge Sonnenblumenöl (olivenöl sowieso) und Mehl. Wird nicht rationiert und der Preis schien mir auch nicht teuer.

Ich nehme mal einfach an, dass das wohl nicht wirklich dein ersnt ist - auch hier gibt es keine Knappheit, sie wird nur durch das blöde Hamstern erzeugt..

_________________
no religion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Liquid Gold?
BeitragVerfasst: Mi 18. Mai 2022, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 16817
Wohnort: Oschatz/Sachsen
@newny
Da hättest du welches mitbringen können und wärst durch die Idioten noch reich geworden :lol:

_________________
Liebe Grüße
aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 sowie dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Liquid Gold?
BeitragVerfasst: Mi 18. Mai 2022, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Dez 2014, 11:26
Beiträge: 617
Wohnort: Berlin
Hier gibt es zumindest wieder Mehl für meine indische Küche. Aber mit 89 Cent deutlich teurer. Die speziellen Mehle wie Weizenvollkorn ect sucht man immer noch vergebens. Und Öl… nur Flaschen für 3,98d der Liter :rolleye: Die Deutschen sind schon manchesmal ein merkwürdiges Volk. Gerne immer wieder egoistisch.

_________________
Viele Grüße aus Berlin
Alina Marie


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Morgenstund hat Gold im Mund
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Bu.Ha
Antworten: 8
Ihr wollt Gold? Dann sollt Ihr auch Gold bekommen! Telegold.
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: mein Krakau
Antworten: 12
Tamron 28-75 2,8 gold oder schwarz
Forum: Objektive
Autor: Wemser
Antworten: 3
Morgenstund' hat Gold im Mund ...
Forum: Offene Galerie
Autor: Hannes21
Antworten: 14
[Analog] Motorräder auf Kodak Gold
Forum: Digitalisierte Analogbilder
Autor: Micha85
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz