Aktuelle Zeit: Mo 25. Mär 2019, 05:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Im Schnee Regen Nebel unterwegs B
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2019, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 15:19
Beiträge: 752
Wohnort: CH
Hallo Zusammen

Hier war ich mit der K-3 / Tele SMC A 400 mm unterwegs.

Gruss Uwe :wink:




Datum: 2019-01-06
Uhrzeit: 15:18:38
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 400mm
KB-Format entsprechend: 600mm
ISO: 250
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#5


Datum: 2019-01-06
Uhrzeit: 15:24:12
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 400mm
KB-Format entsprechend: 600mm
ISO: 125
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#6


Datum: 2019-01-06
Uhrzeit: 15:24:12
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 400mm
KB-Format entsprechend: 600mm
ISO: 125
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#7


Datum: 2019-01-06
Uhrzeit: 15:28:20
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 400mm
KB-Format entsprechend: 600mm
ISO: 800
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#8


Datum: 2019-01-06
Uhrzeit: 15:29:06
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 400mm
KB-Format entsprechend: 600mm
ISO: 640
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#9


Datum: 2019-01-06
Uhrzeit: 15:36:19
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 400mm
KB-Format entsprechend: 600mm
ISO: 800
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#10


Datum: 2019-01-06
Uhrzeit: 15:48:58
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 400mm
KB-Format entsprechend: 600mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#11


Datum: 2019-01-06
Uhrzeit: 15:59:50
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 400mm
KB-Format entsprechend: 600mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#12


Datum: 2019-01-06
Uhrzeit: 16:05:56
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 400mm
KB-Format entsprechend: 600mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#13


Datum: 2019-01-06
Uhrzeit: 16:05:56
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 400mm
KB-Format entsprechend: 600mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#14


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2019, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 6383
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Mein Gott, was habt denn ihr für ein Wetter?
Die Vogelbilder gefallen mir :ja:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2019, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 15:19
Beiträge: 752
Wohnort: CH
Hallo Steffen.

Komme mir im Moment wie im tiefen Winter vor.

War nicht einfach die Vögel mit dem 400 mm F5.6 zu fotografieren und ohne AF, musste die ISO
raufschrauben. :kopfkratz:
Ginge bei der KP besser als auf der K-3 .
Aber auf der K-3 ist mein 400 mm immer drauf.( Normalerweise).

Freut mich das Sie dir gefallen die Vogelbilder.

Gruss Uwe :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 06:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 13285
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Hi Uwe, weshalb zwei fast identische Threads :kopfkratz: ... muss ich ja zweimal schreiben xd

... nun gut- dann übernehme ich meinen Text fast komplett aus dem
... auch hier gefllen mir die entsättigten bzw. s/w Aufnahmen am besten....
... die restlichen Aufnahmen sind mir auch hier zu gelb/brauntonig und wirken auf mich unnatürlich, nochmals leider...

Zitat von drüben> In solchen Situationen solltest im Vorfeld eine Probeaufnahme machen und dann über die Steuerung der Farbdynamik> Benutzerdefiniertes Bild die Option *Gedeckt*
über die rechte Vier-Wege-Taste auswählen- zusätzlich durch drücken der Info-Taste und drehen am vorderen Einstellrad ganz speziell die Farbsättigung anpassen- wirkt Wunder! 8-)
Sodann auch noch über die WB- Taste den Weißabgleich auf *Wolken* einstellen- hat einen korrekteren Farbeindruck als Tageslicht oder Schatten :ja:
Diese Einstellungen nutze ich bei nebligen Wetterbedingungen :thumbup: - der sich durch diese Voreinstellung ergebende farblich graue Eindruck kommt dann unserer Wahrnehmung eines Nebels am nächsten :ja:
Zur Not noch am PC partiell entsättigen, dann passt es garantiert.

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de *Neue Bilder*
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 08:47 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2012, 23:17
Beiträge: 2836
Die #11 ist es für mich!

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 15:19
Beiträge: 752
Wohnort: CH
Hallo Stephan

War für mich schwierig bei diesen Wettersituationen,den zu fotografieren.

Danke.
Gruss Uwe :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 15:19
Beiträge: 752
Wohnort: CH
Hallo Ernst

Hier mal die Korrektur von Nr 9 resp.- so wie aufgenommen mit Einstellung Schatten.
Das Problem ist wenn ich im Photoshop aufhellen will wird es milchig beige statt das es so bleibt .
Ich habe nachgeschaut und hatte WB auf Schatten eingestellt gehabt.


Gruss Uwe :wink:

Gruss Uwe
Datum: 2019-01-06
Uhrzeit: 15:29:06
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 400mm
KB-Format entsprechend: 600mm
ISO: 640
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#9a


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 05:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 13285
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Moin Moin Uwe...

Zornnatter hat geschrieben:
Hier mal die Korrektur von Nr 9 resp.- so wie aufgenommen mit Einstellung Schatten.
Das Problem ist wenn ich im Photoshop aufhellen will wird es milchig beige statt das es so bleibt . Ich habe nachgeschaut und hatte WB auf Schatten eingestellt gehabt.

...hier gibst du dir ja selbst die Erklärung....
Zornnatter hat geschrieben:
....Sehr schwierig jetzt im nachhinein ein besseres Resultat zu erzielen, es sei denn SW....
Ich sehe dass du auch Photoshop nutzt- ich mache das in PS mit selektiver Farbkorrektur d.h. im Menü Bild> Korrektur> Farbe ersetzen....
Im dann erscheinenden Fenster suche ich per Pipette die *Fehlfarbe* aus und dann verschiebe ich den Regler Sättigung, je nach Erfordernis in den Minus-Bereich.
Der Toleranzbereich sollte in diesem Fenster auf 200 eingestellt sein! - zu 99% bekomme ich den Farbeindruck so hin wie ich es brauche.
Bei nicht so gravierenderen Farbfehlern reicht schon ab und an Auto-Farbe.
Meinen kompletten Workflow zu beschreiben würde dir nichts nützen- hängt vom jeweiligen Bild ab.

Und... ausprobieren geht über studieren :mrgreen: :ja:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de *Neue Bilder*
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 07:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 15:19
Beiträge: 752
Wohnort: CH
Hallo Ernst

Werde es heute Abend mal probieren.

Danke für den Tipp.

Gruss Uwe und einen schönen Tag noch. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 07:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 13285
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Zornnatter hat geschrieben:
Hallo Ernst ....Werde es heute Abend mal probieren. Danke für den Tipp. ...
... ich kann es ja mal zeigen was möglich ist.

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de *Neue Bilder*
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Auch mal wieder mit der "Diva" unterwegs!
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 11
Meine kleine Ausbeute bei Dunkelheit und Regen 2Makros in sw
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ikone
Antworten: 13
[Sammelthread] Unterwegs in Berlin
Forum: Sammelthreads Urban Life
Autor: micvollmer
Antworten: 474
Endlich im Schnee
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Neckarland
Antworten: 8
Sonne und Nebel UPDATE
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Juhwie
Antworten: 18

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz