Aktuelle Zeit: Mo 20. Jan 2020, 16:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hans Saebens – Bilder für Bremen
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 21:10 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 9134
Wohnort: Umeå (Schweden)
Bei unserem vorweihnachtlichen Bremer UT hat mich Hannes auf die Fotoausstellung "Hans Saebens. Bilder für Bremen (1930-1969)" hingewiesen. Unglaublich tolle Bilder, fast alle SW. Da zum Fotografieren ausdrücklich ermuntert wird, hab ich ein paar Mal auf den Auslöser gedrückt.


#1


#2


#3


#4


#5


#6


#7


#8

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:35
Beiträge: 1993
Die abgelichteten Originale UND die Bilder von den Bildern gefallen mir gut, schöne klare Komposition. :thumbup:

_________________
VG Frank-Uwe

Unterstelle nie Bösartigkeit, wenn Dummheit als Begründung reicht. T-Shirtaufdruck eines Unbekannten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 12:21
Beiträge: 870
Ist wirklich eine tolle Ausstellung und ein Besuch lohnt sich.
Deine Bilder wecken Erinnerungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 22:45 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15817
Wohnort: Bremen
Freut mich Frank, dass du die Ausstellung noch geschafft hast! :)
Und für all die anderen, die in der Nähe wohnen, es lohnt sich wirklich, am 09.02. ist Schluss.

Hier hatte ich noch ein paar Bilder abfotografiert, damit man mal eine Vorstellung hat, was gezeigt wird:
(Frank, ich hoffe das ist ok, wenn ich das hier poste, ansonsten sag Bescheid, aber vielleicht kann ich ja noch jemandem den Mund wässrig machen)






_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 22:56 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 9134
Wohnort: Umeå (Schweden)
Danke für die Komplettierung Hannes. Das passt doch gut! (Und auch Danke für den Tipp!)

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Jan 2020, 07:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 17750
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Ranitomeya hat geschrieben:
Bei unserem vorweihnachtlichen Bremer UT hat mich Hannes auf die Fotoausstellung "Hans Saebens. Bilder für Bremen (1930-1969)" hingewiesen. Unglaublich tolle Bilder, fast alle SW....
... die du durch eine sehr gelungene Umsetzung des Gesehenen auch hier wunderbar dokumentierst :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Jan 2020, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 23:48
Beiträge: 129
Wohnort: Tulln
Diese nostalgischen Dokumentar-Fotos in SW gefallen mir außerordentlich gut. Sehr gut eingefangen!
Obwohl es hier sicherlich erlaubt oder geduldet war, zu fotografieren:
Ich habe bei solchen Ausstellungen immer das ungute Gefühl, ob man fotografieren darf oder nicht. Es ist ja auch nicht immer explizit erlaubt oder verboten (ich suche meist dazu vorher auf der Homepage nach solchen Informationen). In vielen Ausstellungen und Museen ist es beschildert und in verschiedenen Sprachen angeschrieben, dass es verboten ist. Dann sehe ich aber viele Leute, wie sie nicht nur Handys sondern auch Kameras dabei haben und ungeniert fotografieren, meist sogar mit Blitzlicht :nono:

_________________
Street-Fotografie ist wie eine Schachtel Pralinen - man weiß nie, was man kriegt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Jan 2020, 09:37 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15817
Wohnort: Bremen
leitwolf hat geschrieben:
....Obwohl es hier sicherlich erlaubt oder geduldet war, zu fotografieren:
Ich habe bei solchen Ausstellungen immer das ungute Gefühl, ob man fotografieren darf oder nicht. ...

Nun, so eine fotografische Dokumentation der Ausstellung ist ja auch eine Art "Appetizer" und Werbung für das Museum bzw. die Ausstellung.
Das scheint man offensichtlich dort erkannt zu haben, und daher das Fotografieren ausdrücklich erlaubt.

Das Museum hat heute in der lokalen Tageszeitung berichtet, dass die Besucherzahlen im letzten Jahr zugenommen haben.
Einige davon gehen sicherlich auch auf mein Konto. ;)

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Jan 2020, 10:32 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 9134
Wohnort: Umeå (Schweden)
Zumindest einer. ;)

Und ja, als der Herr an der Kasse meine Kamera sah, hat er mich fast genötigt, so viel wie möglich zu fotografieren. :)

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Jan 2020, 10:32 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 10315
Wohnort: Hessen
Sehr schöne Bilder aus der Ausstellung - und natürlich auch die Bilder selber.
Danke fürs Mitnehmen! :thumbup:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Singvögel in Bremen (Hilfe benötigt)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: He-Man
Antworten: 15
Bremen in Langzeitbelichtung (Update)
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 18
Und schon wieder Bremen(-eindrücke)
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 8
Bremen: Haus Schütting spektakulär illuminiert (Urbanscreen)
Forum: Offene Galerie
Autor: He-Man
Antworten: 11
Am Bremen-Hemelinger Hafen
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz