Aktuelle Zeit: Mi 27. Jan 2021, 22:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ganz nah dran und so
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2020, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:35
Beiträge: 2238
Moin puntachs,
dies ist das Ausgangsbild:



das ich dann mit den Werkzeugen aus der NIK-Collection Color Efex weiter bearbeitet habe. Dabei habe ich mehrere Anwendungen hintereinander benutzt, kreuz und quer durchprobiert und zum Abschluß noch mit Analog Efex körnig gestaltet. Leider habe ich kein Protokoll geführt.

_________________
VG Frank-Uwe

Unterstelle nie Bösartigkeit, wenn Dummheit als Begründung reicht. T-Shirtaufdruck eines Unbekannten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ganz nah dran und so
BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2020, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:35
Beiträge: 2238
Nachschub:



_________________
VG Frank-Uwe

Unterstelle nie Bösartigkeit, wenn Dummheit als Begründung reicht. T-Shirtaufdruck eines Unbekannten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ganz nah dran und so
BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2020, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Feb 2012, 13:25
Beiträge: 348
@ DeFuFroschn und "Nachschub":

in welchem Bearbeitungsprogramm hast du das gemacht - und - wie bekommt man die KÖRNIGKEIT in gezielten hell-dunkelbereichen hin? konkret auf dein bild bezogen (gefällt mir übrigens) meine ich: wie krieg ich die grobe körnigkeit auf nur die hellen teile des blattes hin???

schönen abend noch
puntachs


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ganz nah dran und so
BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2020, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:35
Beiträge: 2238
Moin,
erstmal danke für deinen Zuspruch.
Auch dieses Bild ist u.a. mit dem Werkzeug Analog Efex aus der NIK Kollektion bearbeitet worden, da gibt es viele Möglichkeiten, in diese Richtung zu entwickeln.
Eine Veränderung zB der Korngröße kannst du nur für das gesamte Bild definieren, eine Beschränkung auf gezielte Bereiche habe ich noch nicht gefunden.
Hier mal eine Cosmea:



_________________
VG Frank-Uwe

Unterstelle nie Bösartigkeit, wenn Dummheit als Begründung reicht. T-Shirtaufdruck eines Unbekannten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ganz nah dran und so
BeitragVerfasst: So 15. Nov 2020, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:35
Beiträge: 2238

_________________
VG Frank-Uwe

Unterstelle nie Bösartigkeit, wenn Dummheit als Begründung reicht. T-Shirtaufdruck eines Unbekannten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ganz nah dran und so
BeitragVerfasst: Do 19. Nov 2020, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Feb 2012, 13:25
Beiträge: 348
... und nachschub auch von mir:

Bild

(raw-bild mit dxo photolab 2 bearbeitet, schwarz-weiß-umwandlung über entsättigung und dann ein hauch von sepia)
demnächst werd' ich weitere versuche mit den nik-filtern ausprobieren...

schönen tag noch

puntachs


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ganz nah dran und so
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2020, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Feb 2012, 13:25
Beiträge: 348
bilder mit der mx-1 gemacht. die raws dann in dxo weiterbehandelt...

Bild

Bild

Bild

schönen abend noch

puntachs


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ganz nah dran und so
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2020, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jul 2013, 19:05
Beiträge: 3910
Wohnort: Uplengen
Interessante Bilder mit noch interessanterere BEA . Tolle Idee :thumbup:

Ob ich da was mit diesem Bild werde weiß ich nicht weil sooo nah war ich dann doch nicht dran , aber der Thread hat mich animiert mal ein wenig in ON1 rumzuspinnen mit der BEA

Bild

_________________
Gruß Achim

Zwischen dem was man sagt und dem was der Andere gehört und verstanden hat können Welten liegen :ka:

Morgen ist Heute schon Schnee von Gestern





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ganz nah dran und so
BeitragVerfasst: Mi 25. Nov 2020, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Feb 2012, 13:25
Beiträge: 348
@ Nochimmerhier:
zur "nähe" wurden ja keine millimeterbegrenzungen festgesetzt, und wenn du das "rumspinnen" nennst: bitte mehr davon!
puntachs


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ganz nah dran und so
BeitragVerfasst: Mi 25. Nov 2020, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:35
Beiträge: 2238
Da sind wieder viele Bilder dazugekommen, die mir sehr gefallen.
Von mir mal wieder diese:




1



2

_________________
VG Frank-Uwe

Unterstelle nie Bösartigkeit, wenn Dummheit als Begründung reicht. T-Shirtaufdruck eines Unbekannten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Methusalems Frustschießen Leica APO Jetzt sind Bienchen dran
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 2
Nicht ganz so früh unterwegs...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: WilliG
Antworten: 15
Tomaten ganz nah
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Silaris
Antworten: 16
Moin aus dem Kreis Stormarn (ganz dicht an Hamburg)!
Forum: Hallo Forum
Autor: wolle1971
Antworten: 19
Ganz. Schön. Kurvig.
Forum: Menschen
Autor: lunany
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz