Aktuelle Zeit: Do 15. Apr 2021, 06:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2021, 17:27 
Offline

Registriert: Di 17. Feb 2015, 20:08
Beiträge: 134
Hallo Udo,

sei mal froh das Du nicht mehr im Söderland bist.
Ich hatte uns bereits am 22.02. auf Anraten der Ärtzin meiner Frau und mit Attest für eine Höherstufung der Prio registriert. Seitdem sind wir in der Prio. 3. was aber altersbedingst Standard ist. Auch eine tele. Anfrage heute beim Impfzentrum Unterschleißheim brachte keine weitere Impfung bis auf die Meldung, Termin steht noch aus. Die Prio. wurde auch nicht erhöht.

Auch sagte man mir, die Auflösung der Vorräte an Astrazenica würde nicht gemacht. Wir sollen halt warten. Der Attest, der explizit die Erkrankung und Risikoeinstufung gemäß der Bay. Internetseite wird ignoriert.

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Vielleicht ist man ja in Söderland zu sehr damit beschäftigt die Pandemiegwinnler, nach der ersten Entrüstung, unter den Teppich zu kehren. Denn davon hört man in den Medien nichts mehr.

Sind ja bald Wahlen, dann wird Politik zur Nebensache und der Egoismus schaut hervor.

Gruß Euch alle und bleibt gesund.

Horst


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2021, 07:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 10:45
Beiträge: 1383
Wohnort: NRW-MG
@angus , wie ist es dir denn nach der Impfung am Samstag ergangen?

Wir sind heute nachmittag dran.

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2021, 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 16:12
Beiträge: 1477
Wohnort: Karlsruhe
Hi,

ich bin wenigstens froh, daß meine Eltern (beide über 80) jetzt schon beide Impfungen (Biontech) hinter sich haben!
Sie hatten keine Probleme und in Hamburg gibts für die älteren Menschen auch nen kostenlosen Transport von und zum Impfzentrum.
Hat mir einen Urlaubstag und den Fahrdienst erspart ;)

Bis ich an die Reihe komme, wirds wohl Sommer vielleicht sogar Herbst werden.

_________________
LG Volker
derzeit aus HH


so long and thank you for the fish >~°>





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2021, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Feb 2015, 08:21
Beiträge: 1216
Wohnort: Dülmen
Hallo,
Ich bin zwar nicht Angus, aber kann von meiner ersten Astra Zeneca Impfung berichten.
Ich hatte außer leichten Druckschmerzen an der impfstelle keinerlei Beschwerden.
Gruß Rolf

_________________
Was ist ist
Was nicht ist ist möglich
Nur was nicht ist ist möglich

Meine Bilder bei
Meine Bilder in der


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2021, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 10:45
Beiträge: 1383
Wohnort: NRW-MG
Danke euch, bin mal gespannt wie es bei uns klappt. :2thumbs: Alles wird gut!

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2021, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 2614
vordprefect hat geschrieben:
Hi,

ich bin wenigstens froh, daß meine Eltern (beide über 80) jetzt schon beide Impfungen (Biontech) hinter sich haben!
Sie hatten keine Probleme und in Hamburg gibts für die älteren Menschen auch nen kostenlosen Transport von und zum Impfzentrum.
Hat mir einen Urlaubstag und den Fahrdienst erspart ;)

Bis ich an die Reihe komme, wirds wohl Sommer vielleicht sogar Herbst werden.

Meine Eltern (84 und 88) haben letzte Woche im betreuten Wohnen die erste Impfung vom mobilen Impfteam mit BioNTech bekommen.

Meine Mutter hatte außer einem leichten Druckschmerz auch keine Probleme, mein Vater am Tag danach etwas mehr Schmerzen im Arm als meine Mutter und dazu kleinere Kreislaufprobleme. Aber alles halbwegs vernachssigbar und am zweiten Tag war bei beiden alles wieder ok.

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2021, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 10:45
Beiträge: 1383
Wohnort: NRW-MG
Eben die Impfung bekommen, mal sehen wie es mir morgen geht.

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2021, 20:19 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10942
Also meine Impfung verlief gut organisiert - im Impfzentrum im Düsseldorfer Rheinstadium (heißt jetzt irgendwie zu Werbezwecken anders, aber keiner benutzt diese Namen), zu meinem Termin waren so um die 100-200 Leute da, die gut organisiert - die Ordner haben sie wohl vom Fussball rekrutiert -uns durch die verschiedenen Schlangen bugsierten. Meine Partnerin war mit, obwohl sie leider noch nicht dran ist.
Einen Vorpfuscher gab es auch, der unter den Sperrbändern durchtauchte und plötzlich ganz vorne angekommen war, aber an sonsten super easy. Wir sind mit der Bahn gefahren - es fahren Sonderbahnen mit sehr dünnbesetzten Zügen alle 10 Minuten. Im Impfzentrum war Fotoverbot, daher nur drei kleine Eindrücke und - ich habe keine besonderen Auswirkungen gespürt, allerdings bin ich durch diverse Asian Aufenthalte schon mehrfach durchlöchert worden...
 
 
 Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3
   
 
 

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Apr 2021, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 4756
Wohnort: Heinsberg
Gestern geimpft (mit Hin- und Rückfahrt 1.30 Stunden), gut geschlafen :2thumbs: Leichte Muskelschmerzen linker Arm und Schulter und eine leichte Müdigkeit mit etwas Frösteln haben sich eingestellt. Alles gut wegzustecken.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Apr 2021, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 10:45
Beiträge: 1383
Wohnort: NRW-MG
Gestern über Tag nichts gehabt, gestern abend plötzlich ziemlich kalt und Müde, heute ziemlich Gelenkschmerzen und Muskelschmerzen wie bei
einer heranziehenden Erkältung. Meine Frau hat das direkt noch in der Nacht zum Dienstag bekommen ,ist heute auch noch nicht besser.

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

2 Dinge halten mich derzeit vom Wechsel Canon zur K1 ab
Forum: DSLR
Autor: Clermond
Antworten: 56
Ich möchte mich verabschieden.
Forum: Small Talk
Autor: Hooky69
Antworten: 33
Peekabo - Du siehst mich, Du siehst mich nicht...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: angus
Antworten: 4
Zubehör für mich ;-)
Forum: Kaufberatung
Autor: Anonymous
Antworten: 11
Ich trau' mich mal...
Forum: Einsteigerbereich
Autor: linuxmail
Antworten: 21

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz