Aktuelle Zeit: Sa 5. Dez 2020, 12:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erste Versuche mit K135 im M Modus.
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 22:15
Beiträge: 3334
Hab mir ja neulich das Pentax k 135 / f2.5 gekauft und bin heute das erste mal raus damit um ein wenig zu testen. Es macht wirklich Spaß, man denkt mehr nach. Darf nix vergessen etc. Bilder sind ohne Catch In Fokus fotografiert, habe mich eigentlich auf mein Auge verlassen (und ein wenig auf das rote Viereck :D)
Hier die Ergebnisse. Kritik erwünscht, auch wenn es hier einfach Aufnahmen zum testen sind. Für Tipps zum Fokussieren etc. wäre ich sehr dankbar.



#1


#2


#3


#4

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 22:12
Beiträge: 2025
Wohnort: Berlin
sicknote hat geschrieben:
Für Tipps zum Fokussieren etc. wäre ich sehr dankbar.


LiveView mit Sucherlupe bzw. Vergrösserung!

_________________
Klaus



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 22:15
Beiträge: 3334
Ich mags nicht im LV zu fotografieren. Da fällt es mir schwer die Kamera ruhig zu halten. :D Ich bin recht zufrieden mit dem Ergebnis. Hab schon mit AF unschärfere Bilder gemacht. hihi

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 22:12
Beiträge: 2025
Wohnort: Berlin
Meine Aussage mit dem LiveView bezog sich ja auch bloß auf die Frage nach den Tipps.
Ansonsten gibts doch nix zu bekriteln!

_________________
Klaus



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 22:15
Beiträge: 3334
So hab ichs auch verstanden. Falls es anders rüberkam, sorry dafür!

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 00:07 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 09:24
Beiträge: 3280
Wohnort: Emkendorf
Lifeview kann auch zum Vorfokussieren genutzt werden. Danach neu ansetzen und durch den Sucher den Bildausschnitt festlegen, auslösen.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Nov 2014, 17:22
Beiträge: 1552
Wohnort: Magdeburg
Ich hab ab und zu auch immernoch Probleme mit meinen Manuellen. Manchmal gelingen die Bilder super, manchmal ist der Knick in der Pupille aber schon recht heftig und es will einfach nix Gescheites bei rauskommen... Deine Bilder find ich dagegen super - so sahen meine ersten Versuche bei weitem nicht aus :mrgreen: Life View geht bei mir auch nur mit Stativ. Ohne krieg ich die Kamera meist auch nicht ruhig gehalten.

_________________
Viele Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 8992
Hallo Sicknote

Ich finde Deine erste Reihe mit dem Teil schon in Ordnung! :thumbup:

Das ganze ist wie immer Übungssache und wenn Dir das Glas Spass macht,
Dann kommen auch die Bilder!!! :ja:

Ich benutze das Glas auch sehr gern,und bei mir war es ein deutlicher Gewinn eine Gegenlichtblende
zu Verwenden! ')

Es gibt eine Orginale von Pentax welche auf dem
K135 2.5
M200 f4
85-210 f4.5
Verwendung findet

Ist gebraucht gut zu bekommen.Es lohnt sich!

beste Grüsse

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 22:15
Beiträge: 3334
Da is ne Geli dabei gewesen und wurde benutzt. :D

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 8992
Alles Prima!!!

Wollte es nur kundgetan haben :D

beste Grüsse

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Problem K-30 in Modus M
Forum: DSLR
Autor: mannil
Antworten: 15
Meine ersten Makro-Versuche
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Knipser Peter
Antworten: 11
die ersten Versuche...
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Roland1190
Antworten: 17
Remote Modus bei P-TTL
Forum: DSLR
Autor: Gerard_Dirks
Antworten: 6
Meine ersten Versuche mit der DSLR
Forum: Einsteigerbereich
Autor: *Green*
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz